Gebräunte Stiefmutter Mit Kleinen Brüsten Reitet Meinen Schwanz Deutsch


Eine junge Frau ist am Boden zerstört, als ihre arme Familie sie als Sexsklavin verkauft. Bis zu einem letzten Kauf scheint alles dunkel zu sein.
EPISODE 1
Vor zwei Jahren wäre ich der Erste gewesen, der zugegeben hätte, dass es vorbei war, als meine geliebte Frau starb. Eigentlich war es ein Segen; Es war verschwunden, nachdem ich vierzehn Monate lang an einer Krankheit gelitten hatte, von der ich noch nie zuvor gehört hatte und von der ich auch nie wieder etwas hören wollte.
Ich kaufte einen Lamborghini und gab dafür über eine Viertelmillion Dollar aus. Ich bin in Zonen mit 55 Meilen pro Stunde gefahren und dabei 100 oder mehr gefahren. Ich habe dir gesagt, dass ich mich verrückt benehme. Zum Glück habe ich es verkauft, bevor ich mich umgebracht habe. Außerdem kaufte ich mir ein Motorrad, eine große Harley, ließ mir die Haare lang wachsen, fügte einen struppigen Bart hinzu und trat einem Motorradclub bei. Außenstehende mögen dies als Bande betrachten, aber die meisten unserer Mitglieder hatten legitime Jobs und sogar Berufe, obwohl einige kurz davor standen, Hells Angels zu werden. Sie sollen an vielen illegalen Aktivitäten beteiligt gewesen sein, darunter Drogen, Mondschein, Schmuggel, Entführungen und sogar weiße Sklaverei.
Es war dem Club zu verdanken, dass ich an diesem Sonntagabend an der Bar in Hog ​​Haven saß. The Haven ist eine Bar, die nicht für die Öffentlichkeit zugänglich ist, aber auch kein privater Club. Es ist definitiv eine Bar für Harley-Besitzer und -Fahrer. Letztes Jahr kamen mehrere Kinder in ihren Zwanzigern auf Reiskochern und japanischen Fahrrädern an und kamen glücklicherweise mit dem Leben davon. Als ich heute Abend da saß und einen Bud pflegte, hörte ich von Big Danny, einem der sogenannten bösen Mitglieder. gehässig Ich muss das Geld bekommen und alles, was ich habe, ist diese dumme Schlampe. Er ist nichts wert. Er hat noch nicht einmal trainiert. Wie soll ich also zehntausend Dollar für ihn bekommen?
Als ich einen letzten Treffer vom Longneck einsteckte, schaute ich auf und fragte: Was ist los, BD? Ich fragte.
Verdammt, Doc, ich habe diese Schlampe, verstehen Sie? Ich habe es für 10.000 $ gekauft und jetzt brauche ich Geld, um mein Fahrrad zurückzubekommen. Gestern Abend erneut gepostet. Sie schickten zwei große Waschbären mit Schrotflinten, um es zu holen. Bin ich am Arsch?
Dann verkauf die Schlampe. O Wie?
Er ist eine hübsche Brünette mit wohlgeformten Brüsten, aber er hat eine wirklich beschissene Einstellung und behauptet, er sei dazu verleitet worden, ein verdammter Sklave zu werden. Ja, ich habe mir den Arsch aufgerissen; Er will einfach nur aus seinem Geschäft herauskommen. Der Mann, von dem ich es gekauft habe, sagte mir, er habe seiner Familie siebentausend Dollar dafür gegeben. Er sagte mir, er wolle von seinem Arschloch-Vater wegkommen; Hat er gesagt, dass er Liebe macht? seit meinem zehnten Lebensjahr. Er will sich nicht mehr treffen. Verdammt, sie hat mir letzte Nacht in den Schwanz gebissen.
Ich lachte: Es tut mir leid, Big Danny, aber der Gedanke daran macht mich wütend. Ich hoffe, du hast ihm gezeigt, dass du der Boss bist.
Verdammt, hm? Ich hätte ihm fast das Auge gebrochen. Mittlerweile hat es einen wunderschönen Glanz erhalten; Wird ihn das lehren?
Übrigens, wie alt ist er?
?Wovon? Kümmern Sie sich um ihn, Doktor?
?Ich kann sein; Du weißt, meine Frau ist an dieser verdammten Krankheit gestorben. Ich kann es immer noch nicht aussprechen.
Nun, der Typ, bei dem ich es gekauft habe, sagt, er sei zwanzig, aber er sieht jünger aus.
?Hmmm?Okay?Du willst doch zehntausend, oder?? Bestätigt. Bring ihn morgen um Mitternacht zu mir nach Hause, aber schlag ihn nicht noch einmal. Für beschädigte Ware zahle ich nicht so viel. Ich werde Geld haben, aber wenn er erwischt wird, werde ich dir keinen Scheiß geben.? Ich stand auf und ging.
Kinder nennen mich Doktor? sagt. Aber ich bin kein Arzt. Ich bin ein pensionierter Geschäftsmann. Sie nennen mich so, weil ich das einzige Clubmitglied mit einem MBA-Abschluss bin. Ich habe mein Geld auf dem Immobilienmarkt verdient und die Krise vor einem Jahr überstanden. Ich sah, wie die großen nationalen Bauträger und Hypothekenbanken die Informationen der Menschen verfälschten, um immer mehr Häuser zu verkaufen, und mir war klar, dass das nicht von Dauer sein konnte. Ich habe meine Vermögenswerte billig verkauft – etwa achtzig Cent pro Dollar –, nur um sie zu liquidieren, aber nach dem Crash wurden sie noch billiger verkauft – für die Hälfte dessen, wofür ich sie gekauft hatte. 10.000 Dollar zu finden wäre ein Kinderspiel; Ich musste nur noch zur Bank gehen.
Es war ein Glücksfall, dass Big Danny bei mir zu Hause auftauchte, aber auf diese Weise würde er derjenige sein, der die Staatsgrenze überquerte, und nicht ich, sodass mögliche Bundesanklagen auf ihn fallen würden. Natürlich bezweifelte ich, dass Big Danny es wusste oder sich darum kümmerte. Die andere Sache war, dass ich meine Sig Sauer 9-mm-Pistole nicht gern in der Öffentlichkeit mitnahm, und ohne sie war es für mich unmöglich, mit jemandem wie Danny einen Deal zu machen.
Am nächsten Abend erschien Danny gegen 11:45 Uhr, für mich kurz vor Mitternacht. Ich wollte, dass es dunkel und spät genug war, damit meine neugierigen Nachbarn nichts sehen konnten. Danny nahm diese schwache Frau in Ketten mit nach Hause. Das wäre ein echter Sklavenverkauf. Ich überlegte, ob ich seine Zähne untersuchen sollte. Ich konnte sehen, dass er schmutzig war. Ihre Kleidung war zerrissen und schmutzig und ihre Haare mussten dringend gewaschen werden; Kein Wunder, dass er gegen Danny rebellierte. Ich stand neben ihm und er schien etwa 1,50 Meter groß zu sein, vielleicht 10 bis 12 Zentimeter kleiner als ich. Hatte er einen guten Körper? Sie hatte wahrscheinlich C-Cup-Brüste, schmale Hüften, breite Schultern und einen flachen Bauch. Er hatte einen guten Muskeltonus, also nahm ich an, dass er regelmäßig trainierte oder lief. Ihre Beine waren lang und wohlgeformt, mit einer attraktiven Lücke zwischen ihren Beinen.
Okay Danny, hast du einen Deal? Ich ging zu meinem Safe, holte das Geld heraus und gab ihm zwei Pakete im Wert von 5.000 Dollar. Er hielt ihm die Schlüssel zu den Schlössern hin, um weitere 2.000 Dollar zu bekommen. Ich stemmte meine Hände in die Hüften, öffnete mein Hemd und zeigte ihm meine Signatur und sagte ihm, er solle sich freuen, sich zu rächen. Er ging und eine Minute später konnte ich hören, wie sein Lastwagen aus der Einfahrt fuhr.
?OK,? Wie heißt du? Ich begann.
?Fick dich.?
Okay, verdammt, du brauchst eine Dusche und neue Kleidung. Du bist dreckig und stinkst. Die Dusche, die ich dir geben kann; Die Kleidung muss bis morgen warten. Es ist spät, also kette ich Sie an, bis wir am Morgen Gelegenheit haben, uns zu unterhalten. Lass uns gehen.? Er folgte mir widerwillig ins Badezimmer. Ich schnitt ihm die Kleidung vom Körper und stieß ihn in die Dusche. ?Wasch dein Haar. Lassen Sie mich wissen, wenn Sie bei irgendetwas Hilfe benötigen.
?Wirst du mir folgen, Perverser??
?Eigentlich bin ich. Ich kenne dich noch nicht genug, um dir zu vertrauen, aber wenn du willst, kann ich mit dir duschen und dich selbst waschen. Er lächelte tatsächlich darüber, ging aber hinein, schloss die Tür und drehte das Wasser auf. Eine Viertelstunde später tauchte er wieder auf und sah aus wie ein anderer Mensch. Ich half ihr beim Trocknen und gab ihr eines meiner T-Shirts als Abendkleid. Ich löste meinen Knöchel, schlang die Kette um und befestigte sie am Bettrahmen. ?Ich bin traurig,? Ich sagte ihm: Aber heute Abend gehört die Bühne dir. Du kannst morgen das Bett mit mir teilen, wenn du möchtest. Ich bringe dir ein Kissen und eine Decke. Ich nahm sie in meine Arme, küsste sie auf die Stirn und ging zu Bett. Ich fand fast sofort Schlaf.
KAPITEL 2
Als ich am nächsten Morgen aufwachte, war er wach. Ich öffnete die Ketten und bedeutete ihm, ins Badezimmer zu gehen. Es gibt eine Zahnbürste und etwas Antitranspirant, das Sie hier verwenden können. Es tut mir leid, dass ich keine Kleidung für dich habe, aber dann gehe ich zu WalMart und besorge dir das Nötigste. Lass uns zuerst einen Kaffee trinken und dann reden wir.?
Ein paar Minuten später kam er heraus und sagte, er hätte sich meinen Kamm ausgeliehen. Trotz Dannys Strahlen sah er viel besser aus als letzte Nacht. Ich kochte mit meinem Keurig Kaffee und gab ihm eine Tasse Milch und Zucker. Lassen Sie mich erklären, was passieren wird. Technisch gesehen bist du mein Sklave, aber ich werde dich nicht anketten oder schlagen. Eigentlich kannst du gehen, wenn ich von WalMart zurückkomme, wenn du willst. Also, wohin wirst du gehen? Du hast kein Geld, keine Identität, keinen Job, was würdest du also tun? Du musst eine Hure auf der Straße sein und dann triffst du einen Zuhälter oder John, der schlimmer als Big Danny ist oder ins Gefängnis kommt. Dein Leben ist scheißegal. Wenn du hingegen bleibst, werde ich dich wie meine Freundin behandeln. Ich kaufe dir Kleidung, begleite dich zum Abendessen, an den Strand und behandle dich richtig. Du wirst immer noch mein Sklave sein, also erwarte ich von dir, dass du Sex mit mir hast, das Haus putzt und Essen für mich vorbereitest, hauptsächlich das Abendessen. Kannst du kochen?? Nicken? NEIN.? Okay, ich muss dir helfen. Hast du übrigens einen Namen?
?Engel.?
Dein richtiger Name ist nicht etwas, das dir irgendein Arschloch gegeben hat.
Er lachte. Ist das so offensichtlich? OK? Andrea?Andie.?
?Danke, ich bin Adam. Lass uns etwas essen, ich wette, du hast Hunger. Wann haben Sie das letzte Mal gegessen?
Vorgestern? ein Sandwich. Ich nahm eine Melone aus dem Kühlschrank und öffnete sie für ihn. Er hat es geschluckt. Ich habe ein Pfund Speck und etwa acht Eier aufgeschlagen. Ich schaltete die Pfanne in Sekundenschnelle ein und das ganze Pfund verteilte sich auf der heißen Oberfläche. Nachdem der Speck gekocht war, habe ich die Eier untergemischt und verrührt. Andie schob ein Stück hinüber und ich schlug spielerisch mit meiner Gabel auf ihre Hand. Minuten später waren die Eier gerührt und wir setzten uns zum Essen. Ich erinnere mich, dass ich jung war, ich bin jetzt 60, aber ich kann mich nicht erinnern, so viel gegessen zu haben wie Andie an diesem Morgen. Ich vermutete, dass Danny nicht besonders gut darin war, seine Gäste höflich zu behandeln. Er konnte es wahrscheinlich nicht einmal buchstabieren. Als ich sah, dass die Tasse leer war, füllte ich sie mit frischem Kaffee auf.
Wir räumten zusammen auf und ich gab ihm ein Notizbuch und einen Stift. ?Notieren Sie Ihre Größe (BH, Höschen, Bluse und Hose oder Shorts). Außerdem benötige ich Ihre Schuhgröße. Walmart ist etwa zwanzig Minuten entfernt, also schätze ich, dass ich in 90 Minuten zurück sein werde. Nun übernehmen Sie die Leitung des Hauses. Ich werde nicht alles einsperren, wir bleiben bis morgen hier, aber glauben Sie mir, es gibt nicht genug Sachen, die es zu stehlen lohnt, und dann muss ich die Polizei rufen. Setzen Sie sich hin und schauen Sie fern, suchen Sie sich ein Buch zum Lesen oder schlendern Sie einfach umher. Ich werde so schnell wie möglich zurückkehren.
Da ich keine Ahnung vom Einkaufen von Damenbekleidung habe, dauerte mein Einkauf länger als erwartet. Als ich fast zwei Stunden später zurückkam, saß Andie im Wohnzimmer und las Playboy. Ich gab ihr die Taschen und sie zog sich an. Nachdem er sie letzte Nacht nackt gesehen hatte, hatte er keinen Grund, schüchtern oder schüchtern zu sein, also tat er es im Wohnzimmer. Ich hatte keine Komplimente für meine Wahl erwartet, aber sie sagte: Danke? sagte. mehrmals.
Ich habe nachgedacht, Adam. Du hast recht, wenn ich hier weggehe, geht es mir schlechter als vorher, also wirst du wohl bei mir bleiben.? Er ging zu mir hinüber, fiel mir auf den Schoß und küsste mich. Dies ist ein ?Freunde? Kuss, Liebende, oder? Ich habe dich geküsst, aber das war für mich kein Problem. Ich bin froh, dass du geblieben bist. Weißt du, ich habe viel Erfahrung damit, ältere Männer zu ficken … mein Arschlochvater und mein Großvater haben mich jahrelang hin und her gebracht.
Ich zog ihren Kopf an meine Schulter, streichelte ihren Kopf und fuhr mit meiner Hand durch ihr glänzendes Haar. Lass das hinter dir. Es wird nie wieder passieren. Jetzt lasst uns einkaufen gehen. Wir stiegen in meinen BMW und fuhren zum nächsten Einkaufszentrum. Ich versuchte, Andie einzuholen, während sie von Geschäft zu Geschäft rannte. Ich habe es bei Victoria’s Secret gelassen und ein paar große Taschen in den Kofferraum gelegt. Ich kam gerade rechtzeitig zurück, um die Rechnung zu bezahlen.
Okay, Adam, ich bin fertig. Ich fragte, ob er sicher sei und er lachte: Wie viel Geld hast du?
Genug, um für uns beide zu sorgen; Möchtest du jetzt zu Mittag essen oder sollen wir nach Hause gehen?
?Gehen wir nach Hause. Ich schätze, ich sollte dir danken.
Nein, das ist nicht nötig. Ich möchte nicht, dass du das Gefühl hast, irgendetwas tun zu müssen. Mit einem willigen und enthusiastischen Partner macht es viel mehr Spaß.? Ich ging nach Hause und zeigte ihm, wo er seine Kleidung hinlegen sollte. Er war erstaunt über die Größe des Schranks. Meine Frau ist eine Mode-Enthusiastin, die über hundert Paar Schuhe und Dutzende Outfits besitzt, daher ist ihr Kleiderschrank für alles ausgelegt. Manchmal gab es Schubladen, Spiegel und Regale, die selbst ich nicht glauben konnte. Wir haben fast zwei Stunden gebraucht, um alles zu erledigen. Ich bereitete mir einen Drink zu und zog mich auf die abgeschirmte Veranda mit Blick auf den Golfplatz zurück.
?Wo sind wir,? fragte Andy.
Im Südosten von North Carolina, nahe der Grenze zu South Carolina? Der Atlantik ist dort etwa drei Kilometer entfernt.
Kommst du von hier??
Nein, ich komme ursprünglich aus West Virginia; Wissen Sie, eine dieser Kohlebergbaustädte, die bankrott gingen. Meine Familie war ärmer als Dreck. Ich kann es meinem Vater nicht wirklich verübeln, dass er versucht hat, mich zu verraten, aber ich kann ihm auch nicht verzeihen.
Hören Sie, wenn Sie hier leben wollen, müssen Sie sich mit Essen, Trinken, Kaffee, Limonade oder was auch immer versorgen. Bist du alt genug zum Trinken?
Fast, aber ich trinke schon seit Jahren. In einem Monat werde ich 21 Jahre alt. Wir unterhielten uns über alles und nichts und versuchten uns kennenzulernen. Je mehr er mir erzählte, desto überraschter war ich, dass er überhaupt zwanzig Jahre alt wurde. Ich wusste, dass es in vielen der bankrotten Kohlestädte schwierig war, aber ich hätte mir die Bedingungen, die Andie mir beschrieb, nie vorstellen können. Seine Familie bestand aus zehn Personen; Mutter, Vater, Großvater und sieben Kinder; alles in vier Räumen eines Hauses ohne Inneninstallation oder Isolierung. Andie bei mir zu haben, muss wie ein Leben in einem Palast sein. Ich trank meinen Drink aus und stand auf, um noch einen zu trinken. Komm schon, Mann? Ich möchte dir zeigen, wie man Getränke zubereitet, sagte ich ihm. Haben Sie schon einmal von einem Gin Tonic gehört? Nicken? NEIN? Also ging ich mit ihm die Grundlagen durch, während ich zwei Drinks zubereitete. Hier, probieren Sie es aus. Ich finde das wirklich erfrischend, besonders an einem heißen Tag. Wir kehrten zur Veranda zurück, wo ich auf dem Zweiersofa saß. Ich war ein wenig überrascht, als er neben mir saß, er war so nah.
Ich prostete ihm zu: Auf eine erfolgreiche Beziehung? Für uns beide. Als ich ihn ansah, fielen ihm Tränen aus den Augen. ?Was ist das Problem,? Ich fragte.
Ich kann nicht glauben, wie viel Glück ich habe. Ich könnte mit jemandem wie diesem Danny-Idioten enden, oder Schlimmerem. Stattdessen bin ich mit einem Herrn zusammen, der mich mit Respekt behandelt, als wäre ich eine echte Person. Während er weinte und zusammenbrach, legte ich meinen Arm um seine Schulter, gegen meine Brust. Fast dreißig Minuten lang hielt ich sie fest, streichelte ihre Wange, streichelte ihren Rücken und streichelte ihr Haar. Dann blickte er auf und küsste mich. Ihre Lippen öffneten sich, unsere Zungen trafen sich. Er packte meinen Kopf und zog mich zu sich, während seine Leidenschaft schnell zunahm. Als wir den Kuss beendeten, sah er mir in die Augen und sagte: Lass uns ins Bett gehen.
Das musst du nicht, weißt du?
Ich weiß? Ich will es, aber wenn du so weitermachst, wirst du mich glauben machen, dass du es nicht willst. Willst du mich nicht?
Gott ja, ich hatte seit dem Tod meiner Frau seit zwei Jahren keinen richtigen Sex mehr und du bist trotz dieses Glanzes wunderschön. Ich werde mich wahrscheinlich blamieren, indem ich abspritze, sobald ich in dich eindringe.
Oh, also, was ist das Problem? Wir werden es so schnell wie möglich wiederholen. Dann dauert es deutlich länger. Aufleuchten.? Er zog mich hoch; Ich folgte Andie ins Schlafzimmer und schnappte mir beide Getränke. Er zog die Decke herunter, bevor er mich näher an sich zog. Ich hatte kaum Zeit, die Getränke auf ein paar Untersetzer zu stellen. Andie kniete über mir, zog mir mein Golfshirt über den Kopf und richtete sich an meine Shorts. Er stieß sie und meine Boxershorts zu Boden. ?Kannst du kurz aufstehen? Ich möchte einen Blick auf dich werfen. Hmmm, ganz nett? Übrigens wie alt bist du?
Ich bin sechzig? Ich bin zu alt für dich.
Oh nein, das bist du nicht; Du bist nur so alt, wie du dich fühlst. Wie alt fühlst du dich jetzt?
Er ist auf jeden Fall viel jünger als sechzig. Andie lachte und zog mich zurück auf das Bett. Innerhalb von Sekunden hatte sie ihr Tanktop und ihren BH sowie ihre Shorts und ihr Höschen ausgezogen. Er umarmte mich und zog mich herunter, als wir einen weiteren Kuss begannen. Sein Mund drückte sich auf meinen; Ihre Zunge tanzte in meinem Mund, als ihre harten Brustwarzen gegen meine Brust drückten. Ich war verloren in der Begeisterung deines Kusses und der Wärme deiner Berührung. Er unterbrach den Kuss, trat ein paar Zentimeter zurück und sah mir in die Augen. Kann ich dich wirklich mögen? Vielleicht sogar mehr. Du bist der beste und netteste Mensch, den ich je getroffen habe. Er küsste sich an meinem Körper entlang. Als er meinen Bauch erreichte, fuhr seine Zungenspitze leicht über meine Haut und begann zu lecken. Sie leckte die gesamte Basis meines harten Schwanzes, bevor sie sich der empfindlichen Unterseite zuwandte. Er kitzelte meine Pisse und schaffte es, seine Zunge fast einen Zentimeter hineinzudrücken. Sie hielt meine Eier in ihrer Hand, während sie meinen Schwanz schluckte. Ich habe noch nie so einen Deepthroat bekommen. Als Kind konnte ich es hin und wieder schaffen, flachgelegt zu werden, aber es gab kaum ein Mädchen, das meinen Schwanz lutschte, geschweige denn, ihn tief in den Hals nahm.
Sie sprang plötzlich auf, setzte sich rittlings auf meine Hüften und beugte sich über meine harte Erektion. Mein erigierter Penis ist nur 15 Zentimeter lang, hat aber einen Durchmesser von über 12 Zentimetern und verjüngt sich überhaupt nicht. Ich konnte die seidige Enge, Nässe und Wärme ihrer Muschi spüren. Andie fühlte sich heiß; Ich befürchtete, er könnte Fieber haben, also legte ich mein Handgelenk auf seine Stirn. Er lachte: Mein Vater hat das immer gemacht. Aber ich schätze, ich habe eine wirklich heiße Muschi.? Ich musste zugeben, es war warm genug für mich.
Ich blickte plötzlich auf: Kondom?
Oh, ich schätze, das sollten wir tun. Ich habe nur meinen Vater und meinen Großvater gefickt und ich glaube nicht, dass sie jemals Sex außerhalb unserer Familie hatten. Auf der anderen Seite? Ein Hengst wie du?
?Ja das stimmt Welche Krankheiten kann man durch die rechte Hand bekommen? Nicht zu viel, schätze ich. Dennoch müssen wir vorsichtig sein. Ich möchte nicht, dass du schwanger wirst?
Jetzt war es an Andie, überrascht zu sein. Und? Wirklich? Oh, wow, das ist unglaublich.?
Nun, hier ist die Sache. Ich wollte schon immer ein Kind, aber mit der Gebärmutter meiner Frau war alles in Ordnung. Aber ich denke, wir sollten warten, bis wir herausfinden, wie die Dinge zwischen uns sind. Kinder zu haben wäre eine Katastrophe, wenn wir ständig streiten würden. Ich beugte mich zu meinem Nachttisch und holte eine neue Schachtel Kondome heraus; Ich hatte gerade einen Sklaven gekauft, als mir klar wurde, dass ich einen kaufen würde. Andie hob sich ein paar Zentimeter, als ich sie auf meinen Schwanz rollte. Andie verschwendete keine Zeit damit, meinen Schaft hinunterzurutschen.
Ich habe versucht, nach oben zu gehen, um Andie zu treffen, aber sie hat mich aufgehalten? Ich möchte, dass dies für Sie geschieht. Wir werden genügend Zeit haben, uns um mich zu kümmern. Ich kann den Charakter ziemlich gut einschätzen, und ich wette, dass es für Sie eine echte Herausforderung sein wird, mich zufrieden zu stellen. Ich entspannte mich, als Andie begann, sich um meinen Schwanz zu bewegen. Sie war vielleicht sauer auf ihren Vater, aber es war offensichtlich, dass er ihr das Ficken großartig beibrachte. Sie drückte diese starken Muschimuskeln, während sie meinen Schwanz massierte. Dies, kombiniert mit seinen kontinuierlichen schnellen Stößen, ließ mich glauben, ich wäre im Himmel. Wie ich vorhergesagt hatte, war ich bereit zum Abspritzen; Zu schnell für uns beide. Ich konnte mich nicht beherrschen? Während ich das Kondom füllte, hob ich Andie vom Bett, schob meine Hüften nach oben und wünschte, es wäre stattdessen Andies Muschi. Ich war innerhalb von Sekunden erschöpft, aber nicht zu erschöpft; Ich legte meine Hände unter Andies Hüften und hob sie an. Ich habe es geschafft, fast 200 Kilo zu beugen, also habe ich es problemlos gemeistert. Ich ließ es langsam in meinen Mund fallen.
Hatten Sie recht? Ich betrachte das als Herausforderung. Jetzt bist du dran.? Ich bückte mich, als ich ihren schlanken Körper zu mir zog. Zuerst leckte ich ihre linken Lippen und reinigte sie von ihren köstlichen Sekreten; Dann ging ich zu seiner Rechten. Als das erledigt war, blieb nur noch eine Stelle übrig: der nasse, tropfende Schlitz. Ich drückte meine Zunge in sie hinein und saugte jeden köstlichen Tropfen auf. Ich beugte mich vor, griff nach ihrem G-Punkt und rieb ihn heftig, während Andie zu zittern begann. Ich erhöhte den Druck weiter, während ich ihren Kitzler kitzelte. Ich hatte keine Ahnung, wie empfindlich sie war, sie schrie innerhalb von Sekunden. Ich ließ sie herunter, hielt sie fest und küsste sie auf die Wange, als wir beide zu mir kamen. Mit der Zeit hob sie ihren Kopf. Das war unglaublich? das Beste? Ich bin noch nie so gekommen. Er lehnte sich zurück und küsste mich. War es diesmal definitiv ein Liebhaber? Ein langer, heißer und leidenschaftlicher Kuss, als er seine Zunge tief in meinen Mund schob. Als wir den Kuss beendeten, legten wir uns hin, atmeten tief durch und rieben unsere Hände über die Körper des anderen.
KAPITEL 3
Es war spät, als wir endlich aus dem Bett kamen; Es ist fast 18:30 Uhr. Ich beschloss, dass wir zum Abendessen ausgehen sollten. Andie und ich gingen unter die Dusche. Dieses Mal hat er mich wirklich mitgerissen; Ich folgte ihm, während wir beide lachten. Wir waren von ihren köstlichen Säften umhüllt. Als wir einander immer vertrauter wurden, erkundeten wir zunächst zögernd die Körper des anderen. Ich streichelte sie mit Seife, während ich ihre Brüste, ihren Bauch und ihren wohlgeformten, festen Hintern wusch. Sie kicherte, als ich meine Hand in ihrer Pospalte auf und ab gleiten ließ. Als ich das Wasser abstellte, fiel es mir in den Schoß.
Ich half ihm aus der Dusche und sagte ihm, er solle still bleiben, während ich ein heißes Handtuch vom beheizten Ständer nahm. Ich küsste ihren Hals, während ich sie zärtlich abtrocknete. Ich wickelte das Handtuch um seinen Kopf, bevor ich mir ein anderes schnappte. Ich gab ihr spielerisch eine Ohrfeige und zeigte dabei auf ihren Schrank. ?Wählen Sie etwas Schönes, aber nicht zu Ausgefallenes. Wir gehen in ein schönes, aber nicht luxuriöses Restaurant. Wir werden morgen etwas Essen einkaufen. Auch einige Ihrer Favoriten? Zehn Minuten später lag sie immer noch im Schrank und trug nur ihren BH und ihr Höschen. ?Was ist los, Andie??
Äh? Ich hatte noch nie so viele Klamotten. Ich weiß nicht, was ich wählen soll. Verdammt, Adam, ich weiß nicht, WIE ich wählen soll.? Ich stand auf und zog ein Oberteil aus. Dann habe ich mich für ein Paar Shorts entschieden. ?Passt das zusammen?? Ich fragte.
Er nickte und lächelte. Zwei Minuten später war er angezogen. Fünf Minuten später waren ihre Haare gekämmt, Lipgloss aufgetragen und wir waren aus der Tür. Ich rollte den Beemer aus der Garage, ließ das Dach herunter und machte mich auf den Weg zu einem mittelpreisigen Restaurant, das ich in der Vergangenheit oft besucht hatte. Wir gingen zum Tisch und setzten uns sofort. ?Haben wir einen schönen Tisch für Sie und Ihr Enkelkind? sagte die junge Frau.
?Ha Bin ich nicht sein Enkelkind? Andie antwortete. Ich bin seine Freundin und seine Geliebte. Glauben Sie mir, bin ich der Glückliche? sagte er zu dem fassungslosen Moderator. Wir bestellten Eistee, Salat und Babyback Ribs. Andie war sehr überrascht, als sie den Salat sah; Es war riesig und wurde von einem frisch gebackenen Croissant-Aufstrich mit Honigbutter begleitet. Wow Adam, das ist köstlich und ich glaube, ich habe noch nie zuvor einen so großen Salat gesehen. Dann fuhr er flüsternd fort: Das ist erst meine zweite Mahlzeit in einem Restaurant. Das andere war, als ich mein Abitur machte. Natürlich nahmen mich mein Vater und mein Großvater dann mit nach Hause und fickten mich zum Feiern. Er senkte verzweifelt den Kopf.
Ich hob ihr Kinn, schaute ihr in die Augen und sagte zu ihr: Wir feiern heute Abend und du musst dich später nicht mehr lieben, also entspann dich.
?Und wenn ich will???
?Wir werden sehen. Denken Sie daran, Freundin, ich bin sechzig Jahre alt.?
?Vielleicht,? Er sagte zwischen einer Gabel voll Salat: Aber du machst noch dreißig Mal Liebe und bist in einem schrecklichen Zustand. Ich legte meinen Finger an seine Lippen, um ihn zum Schweigen zu bringen. Dann? Darüber reden wir später. Lass uns das Essen genießen, okay? Andie nickte, während sie sich ein paar Tomaten, Gurken, Speckstücke und ein hartgekochtes Ei ins Gesicht stopfte. Ich musste lachen. Es war eine Freude, ihm beim Essen zuzusehen. Nachdem er halb verhungert war, konnte ich leicht verstehen, warum er aß, als wäre es seine letzte Mahlzeit.
Andies Augen traten hervor, als sie die langen Rippchen herausholten, die mit würziger Barbecue-Sauce bedeckt waren. Als Ergänzung zu den zarten Rippchen gab es köstliche Ofenkartoffeln. Als wir fertig waren, bestellte ich einen Käsekuchen zum Nachtisch.
Was ist ein Käsekuchen, Adam? Ich kann mir keinen Kuchen aus Käse vorstellen. Ich habe so viel wie möglich über Frischkäse erklärt und erklärt, wie das Restaurant jeden Tag Käsekuchen aus einem berühmten Restaurant in New York City mitbringt. Ich hatte gerade mein Essen beendet, als der Kellner mit zwei Gabeln ein großes Stück herausholte. Andie kam vorübergehend auf den Geschmack und lächelte, als sie merkte, dass sie es liebte. Ich lehnte mich zurück und genoss es, ihm dabei zuzusehen, wie er diesen neuen Leckerbissen verschlang. Ich wollte ihm morgen noch eins geben; Ich war mir ziemlich sicher, dass er noch nie zuvor einen Bagel gegessen hatte.
Wir machten uns auf den Heimweg und kamen gegen 8.30 Uhr an. Ich erklärte Andie, dass ich normalerweise dusche und meinen Pyjama anziehe. Was ich nach dem Abendessen ein T-Shirt und Turnhosen nenne. Ich mag es, sauber zu sein, wenn ich ins Bett gehe? Ich erklärte. Ich glaube, ich schlafe besser.
Er sah mich mit einem bösen Grinsen an. Ist es in Ordnung, sich schmutzig zu machen, nachdem man ins Bett gegangen ist? Während sie lachte, packte ich sie, drehte sie herum und küsste sie. Ich gab ihm spielerisch eine Tracht Prügel, als ich zum Schrank ging und ein paar Minuten später in meinem T-Shirt und meinen Shorts wieder auftauchte. Ich legte mich auf die Couch, um das Fußballspiel anzuschauen. Ein paar Minuten später war ich abgelenkt, als Andie mit der durchsichtigsten Puppe, die ich je gesehen hatte, hereinkam. ?Habe ich das heute für dich gekauft? Du siehst toll darin aus. Sie beugte sich vor, küsste meine Wange, legte sich vor mich und drückte ihren Arsch gegen meinen schnell wachsenden Schwanz.
Sohn, Adam, hast du viele Fernseher? Wir hatten nur einen und nur fünf Kanäle. Wie viele hast du gekauft?
Ich weiß es wirklich nicht. Ich finde? vielleicht 80? Gesicht? Reicht das? Ich kann immer nur einen auf einmal ansehen, obwohl wir mit dir hier zwei sehen könnten.? Ich sah Andie an und konnte sehen, dass es ihr wirklich egal war. Oh, wen interessiert das? Was ist, wenn Sie etwas sehen möchten und ich es nicht habe? Werde ich es für dich mitbringen? Ist es o.k??
Okay, aber im Moment würde ich dich lieber küssen und Liebe machen, als fernzusehen. Können wir ins Schlafzimmer gehen? Bitte?? Ich verdrehte die Augen, aber insgeheim war ich aufgeregt. Es ist schon so lange her, dass es jemanden gab, der mich wollte? Wer will mich wirklich? Meine Frau hat das seit über zehn Jahren nicht mehr gemacht. Für ihn war Sex eher eine Pflicht und Verantwortung als ein Vergnügen. Eine Frau, die ich kaum noch kannte, wartete sehnsüchtig darauf, dass mein Schwanz in ihre Muschi eindrang. Ich beschloss, sie einer Empfängnisverhütung zu unterziehen, damit wir uns wirklich genießen konnten.
Ich stieß Andie von der Couch. Okay Andie, ich kann hier auf dem Bett so viel wie möglich beobachten, und auf dem Bett ist viel mehr Platz. Und wenn du mir den Weg zeigst, kann ich deinen Arsch bis dorthin untersuchen. Sie kicherte und drehte sich um, um mich zu schlagen, als ich meine Hand auf ihren Hintern legte, nahm aber ihre Hand in ihre eigene, als ich voranging. Sie schüttelte noch mehr ihre Hüften, während sie mich den ganzen Weg bis zum Schlafzimmer neckte. Er zog mich auf das Bett, zog die Decke herunter und deckte mich zu. ?Komfortabel?? fragte. Ich nickte, nicht ganz sicher, was los war. Er nahm die Fernbedienung und fand das Fußballspiel, das ich gerade sah. Als ich überzeugt war, dass alles so war, wie ich es wollte, drehte er sich zu mir um, grinste wild und ruinierte mir die ganze Nacht – nicht, dass ich mich beschweren würde.
Zuerst legte er sich auf mich, leckte seinen Mund und küsste meinen Hals. Ihm zu sagen, dass er mich kitzelte, half überhaupt nicht, er wurde nur entschlossener. Plötzlich änderte er seine Taktik und lutschte und biss mir in den Nacken. Fluchen Er hat mir einen Knutschfleck verpasst ICH? Habe ich gekämpft? Ich kämpfte um die Flucht, aber meine Bemühungen waren schwach und wirkungslos. Komm schon, Andie, ich bin zu alt, um mit einem Knutschfleck herumzulaufen.
Oh nein, das bist du nicht und ich werde es dir jetzt beweisen. Er ließ meinen Nacken los und ich stieß ihn von mir weg. Ich sprang auf, als er fiel, und war überrascht, wie schnell ich mich bewegte. Ich habe ihn unter mir festgenagelt; Wir lachten beide. Zum Teufel mit dem Fußballspiel; Das hat viel mehr Spaß gemacht und es sollte besser werden. Ich zog das Baby über ihre Schultern und senkte meinen Mund auf ihre Brustwarze. Ich saugte wild, während ich ihr Höschen unter die Knie schob. Als ich ihre Muschi berührte, stellte ich fest, dass aus ihr klatschnasser Muschisaft austrat. Ich bewegte meinen Finger zu ihr, um ihren empfindlichen G-Punkt zu finden.
Als ich es fand, wusste ich sofort; Andie reagierte heftig und fiel beim ersten Kontakt fast in Ohnmacht. Ich hob meinen Kopf, während wir uns leidenschaftlich küssten und unsere Zungen das immer noch fremde Territorium in den Mündern des anderen erkundeten. Andie zog die Decken zwischen uns, packte mein steinhartes Glied und zog mich hart in sich hinein. Ich hob ihre Beine über meine Schultern und bewegte mich unterwürfig auf sie zu. Er konterte jede Bewegung mit einer eigenen. Wir gingen härter, schneller, schneller, bis wir es nicht mehr aushielten. Im letzten Moment fiel mir ein, dass wir das Kondom vergessen hatten und Sperma auf seine Brust und seinen Bauch regnete. Ich liebte es, wie sie völlig erschöpft ihre klebrige Sauerei über uns schmierte.
Es dauerte ein paar Minuten, bis wir reden konnten. Ich brauche noch eine Dusche? Und so? Alle? dein? Fehler.? Ich stand auf, bückte mich, um sie hochzuheben, und trug sie zur Dusche. Wir küssten und küssten uns, während das heiße Wasser über unsere Körper floss. Ich trocknete zuerst ihn, dann mich selbst, und wir gingen wieder ins Bett. Ich musste lachen, als ich es sah. Es war, als wäre ein Hurrikan vorbeigezogen. Dafür arbeiteten wir zusammen, kletterten dann nackt hinauf und genossen die Berührung von Haut auf Haut. Der Fernseher brummte die ganze Nacht, während wir in einen tiefen Schlaf fielen.
KAPITEL 4
Einen Monat später hatte sich an unserem Sexualleben nicht viel geändert, wir knutschten immer noch wie die Kaninchen. Ich liebte es, mit Andie zusammen zu sein; es war voller Energie, Leben und Unfug. Ich habe gelernt, wie viel man an einem Nachmittag schaffen kann. Ich bin früh aufgestanden, um in meiner Liga Golf zu spielen. Nachdem ich fertig war, gesellte ich mich zu meinen Begleitern an die Snackbar, um mir einen Burger und eine Limonade zu holen, während ich auf die Ergebnisse des Wettbewerbs des Tages wartete. Ich hatte gerade meine Pommes gegessen, als ich die Stimme meines Freundes Tim hörte. Würdest du dir das ansehen? Ich schaute auf und sah, wie Andie im Flur nach mir suchte. Ich rückte meinen Stuhl vom Tisch weg und winkte. Als er mich sah, kam er herein. Ihr Outfit erinnerte mich an Olivia Newton John im Film Grease. Sie trug ein schwarzes Tanktop und enge schwarze Caprihosen. Um es milde auszudrücken? ES WAR SEHR HEISS
Hi was geht? Möchten Sie einen Burger, Limonade oder etwas anderes?
Hmm? Keine Burger oder Limonaden, aber ich kümmere mich um dich. Andie trat vor und setzte sich rittlings auf meine Beine. Er packte meinen Kopf und zog ihn nach vorne, drückte seinen Schritt gegen meinen und gab mir einen dicken, feuchten Kuss auf die Lippen. Vor über vierzig meiner Freunde bewegte sie ihre festen Brüste gegen meine Brust und ihre Muschi gegen meinen Schwanz. Ich saß hilflos da, bis er aufhörte.
Er trat mit einem breiten Grinsen im Gesicht zurück. Ist das das Beste? Ich lebe seit Jahren.
Vielen Dank, aber ich hoffe, Sie wissen, dass ich so etwas nie erleben könnte. Hast du mich zu einem markierten Mann gemacht?
Mach dir keine Sorgen, Adam, sie sind nur eifersüchtig. Andie gab mir einen Kuss auf die Stirn und stand auf. Komm nicht zu spät, Schatz, gibt es etwas Besonderes? Ich habe heute Nachmittag Pläne für dich. Ich schreckte vor Angst zurück, als diese Bemerkung in der Snackbar mit Buhrufen und Geheul quittiert wurde. Sie ging hinaus, drehte sich zur Tür, hob ihr Oberteil und entblößte der Menge ihre wunderschönen Brüste. Auf Wiedersehen Baby, komm nicht zu spät. Er warf mir eine Kusshand zu und ging.
Ich saß da ​​und wartete darauf, es von den Kindern zu hören, aber stattdessen hörte ich es von Tim: Also, Junge, was zum Teufel machst du hier? Verdammt, wenn ich du wäre, würde ich aus der Tür und nach Hause rennen.? Ich lachte und wollte es erklären, merkte aber, dass es nichts nützen würde. Andies Unfug würde mich mindestens Monate lang verfolgen. Ich ging mit allen anderen weg und ignorierte ihre sarkastischen Bemerkungen über mein verbessertes Glück. Hat mich das nicht gestört? Ich wusste, dass ich Glück hatte, und das hatte ich im letzten Monat fast jeden Tag gehabt.
Wir haben in den letzten dreißig Tagen viel getan. Ich bestellte eine Kopie von Andies Geburtsurkunde und engagierte einen Fahrlehrer, der ihr das Autofahren beibrachte. Ich hatte sie auch zur Untersuchung und Empfängnisverhütung zum Arzt geschickt. Ich wurde auch getestet. Unsere medizinischen Berichte kamen sauber zurück und wir genossen den Liebesakt ohne gesundheitliche oder schwangerschaftsbedingte Bedenken. Jetzt freute ich mich auf einen weiteren Nachmittag des Gebens und Empfangens. Andie wartete, als ich eintrat. ?Bist Du böse auf mich? fragte. Ich saß hier, vermisste dich und wurde geil. Ich brauchte dich, also?
?Nein, ich bin nicht wütend. Du hattest Recht; Jeder einzelne dieser Männer wünschte, ich wäre es. Verdammt, ich bin so aufgeregt, ich selbst zu sein, aber ich brauche jetzt eine Dusche? Ich bin verschwitzt und ich rieche.
Kein Problem, lass uns gehen? Schrie Andie, als sie ihre Bluse auszog und ihre Caprihose auszog. Ich folgte ihm, verlor mein Hemd und meine Shorts im Schlafzimmer und jagte ihm hinterher und versuchte, meine Boxershorts loszuwerden, ohne auf mein Gesicht oder meinen Hintern zu fallen. Andie drehte sich um und lachte, während ich mich aus meinen verschwitzten Socken kämpfte. ?Hier,? Er sagte grinsend: Lehn dich an mich. Schließlich küsste ich ihren Hals, während ich die letzte Socke auf den Boden warf. Ich hielt sie in meinen Armen und genoss die Berührung ihrer Haut an meiner. Ich ließ ihn los, als ich einen Geruch aus meinen Achselhöhlen hörte. Es war ein heißer Tag und ich war ein aktiver Pullover.
Ich zog sie in die Dusche und schützte sie vor dem Wasser, bis es heiß wurde. Wir tauchten gemeinsam unter den Bach, Andies Haare strichen über ihr Gesicht und tropften auf die wunderschönen Kugeln auf ihrer Brust. Ich wollte mir die Seife holen, aber sie ging mir voraus und grinste, als sie anfing, meinen Schwanz und meine Eier zu waschen, bevor sie sich dem Rest meines Körpers zuwandte. Glauben Sie mir, es ist wirklich ein Luxus, jemanden baden zu lassen, und es ist ein zusätzlicher Bonus, wenn der Badegast wie Andie aussieht.
Als er fertig war, stellte er die Seife ab und ich war an der Reihe. Das Baden war ein fast ebenso wunderbares Erlebnis wie das Baden selbst. Ich begann von seinem Rücken aus, streichelte seinen Hals und seine Wange, biss ihm ins Ohr und wusch es mit meiner Zunge. Meine seifige Hand bewegte sich nach unten, um ihren engen Arsch zu streicheln, mein Finger bewegte sich in ihrer Spalte auf und ab, bis ich meinen Finger mit Seife einfettete und ihn tief in ihren Arsch schob. Andie sah mich überrascht an. Plötzlich drehte er sich um, um mich zu küssen, und vergrub seine Zunge tief in meinem Mund. Ich nutzte diese Gelegenheit, um ihre Brüste und ihren Bauch einzuseifen.
Andie unterbrach den Kuss. Reicht das? Bitte? Ich brauche dich, Adam.? Das war gut genug für mich. Ich stellte die Dusche ab und nahm meine Freundin mit nach draußen. Ich trocknete sie zärtlich ab und streichelte ihren Körper, als wäre ich der Sklave und sie die Herrin. Nach dem Trocknen änderten sich unsere Rollen. Sie brachte mich zum Bett und hielt meinen steinharten Penis. Als das Telefon klingelte, küssten wir uns und drückten damit unser Bedürfnis nach einander aus. Ich überließ das dem Anrufbeantworter, bis ich Tims Stimme hörte. Ich ging ans Telefon: Schlechtes Timing, Kumpel? Wie wäre es, wenn ich dich später anrufe? Es tut mir leid, aber ich bin gerade beschäftigt. Tim?Tim?Sie wissen, dass ein Gentleman niemals über solche Dinge sprechen würde. Ich gehe? Ja, ich habe gerade etwas viel Wichtigeres, oder, Andie?
Oh ja, Adam? Du musst mich ficken. Auf Wiedersehen Tim.? Ich habe aufgelegt. Als ich mich zu ihr umdrehte, fuhr Andie fort: Du bist manchmal so lustig. Mir gefiel deine Einstellung zu deinem Freund. Ich bin mir sicher, dass er gerade masturbiert.
?Ha Keine Wetten? Zeit ist Scheidung, also masturbiert er die ganze Zeit, und ich auch bis vor einem Monat. Dich hier bei mir zu haben hat mein Leben verändert und ich hoffe, dass es auch deins verändert hat.?
Die Antwort darauf kennen Sie bereits, aber glauben Sie, wir können für eine Weile aufhören zu reden? Ich brauche dich wirklich in mir. Sie stand auf, kletterte an meinem Körper hoch, wirbelte herum und positionierte ihre Muschi in meinem Mund, während sie meinen eigenen harten Schwanz angriff. Andie leckte meinen Schaft auf und ab und um den Helm herum, bevor sie mein Glied tief in ihre Kehle aufnahm. Ich schlang meinen Mund um ihre Muschi und saugte hart. Ich wusste aus früheren Erfahrungen, dass er es liebte und sofort reagierte. Als ich also mit meiner Zunge in seinen Tunnel eindrang, kam er fast augenblicklich und benetzte mein Gesicht mit seinem Sperma. Ich saugte und leckte weiter an ihrer Muschi und bewegte mich in Richtung ihrer Klitoris. Ich saugte, leckte und knabberte an ihr zwischen meinen Zähnen, während ich ihre samtigen Brüste mit meinen Händen massierte. Ihr Saugen wurde unregelmäßiger, als sie sich öffnete und begann zu zittern. Als er wiederkam, hob er den Kopf und krümmte den Rücken; Es gab mehrere massive Krämpfe in seinem ganzen Körper, bevor er auf mir zusammenbrach.
Ich drehte sie herum und zog sie an mich heran. Als ich von meinem Rausch herunterkam, rieb ich ihren Rücken und küsste sie auf die Wange. Ich hatte erfahren, dass Andie mehrere Orgasmen hatte; Ihre beiden Orgasmen würden das Ficken nur noch heißer machen, und wir werden es tun, sobald es ihr besser geht. Es dauerte fast zehn Minuten, bis er zur Besinnung kam. Verdammter Adam, du gibst mir den besten Orgasmus. Lass uns jetzt auf dich aufpassen.
Sie warf ihr Bein über meinen Körper und setzte sich rittlings auf meine Hüften. Als wir uns das Gleitmittel teilten, rieb sie meinen harten Schwanz in ihren Schlitz? Das Vorsperma aus meinem Schwanz vermischte sich mit ihrem reichlichen Muschisaft. Eine Sekunde später verschwand mein Schwanz in ihr. Ich wusste, dass sie den Umfang meines dicken Schwanzes liebte; Es dehnte die Wände ihrer Muschi und gab ihr unglaubliche Empfindungen. Andie begann zu schaukeln, rieb ihren heißen Kitzler an mir und massierte gleichzeitig meinen Schwanz mit ihrer engen, muskulösen Muschi. Ich folgte seinen Bewegungen und ging auf ihn zu. Nach all dem Vorspiel, das wir gemacht hatten, wusste ich, dass ich nicht lange durchhalten würde. Ich spürte, wie sich meine Eier zusammenzogen wie ein Fluss aus heißem Sperma, der durch meinen Schwanz floss, bevor er in Andies Muschi explodierte. Ich schoss fünfmal einen dicken Strang Sperma in sie hinein, und gerade als ich fertig war, spürte ich, wie sich Andies Muschi zusammenzog, als ihr dritter Orgasmus die Kontrolle über ihren Körper übernahm. Wir brachen völlig erschöpft aufeinander zusammen? verschwitzt und mit Sperma bedeckt. Unser Bett war ein Chaos, aber das war uns egal. Wir lagen da in der Verwirrung, zu müde, um uns darum zu kümmern.
KAPITEL 5
Wir waren vier Monate zusammen. Andie erlebte in dieser Zeit mehr Neues als in den über zwanzig Jahren zuvor. Zuerst lernte er Autofahren. Seine Familie besaß einen alten, ramponierten Lastwagen, den aber nur sein Vater fahren durfte. Als er seinen Führerschein bekam, kaufte ich ihm ein neues Mustang-Cabrio. Er bestand darauf, dass wir an diesem Abend zum Abendessen ausgingen, und natürlich fuhr er das Auto. Es war auch das erste Mal, dass ich sie in einen Schönheitssalon mitnahm. Ihr Haar war gewaschen und gestylt; Hatte eine Maniküre und Pediküre. Als sie fertig war, erzählte sie mir, dass sie sich unglaublich und sehr sexy fühlte. Die größte Überraschung kam, als sein Reisepass per FedEx eintraf. Warum brauche ich das, Adam? fragte.
Eigentlich, weil man einen Reisepass braucht, wenn man das Land verlassen will. Ich wette, dass Sie noch nie gereist sind und Ihre Reise von West Virginia hierher nicht zählt?
Wie Sie schon ein paar Mal gesagt haben, gibt es keine Wetten. Wir konnten es uns kaum leisten, etwas zu essen, geschweige denn irgendwohin zu gehen. Wir waren einmal auf der Staatsmesse, aber mein Großvater nahm mich hinter die Zelte und fickte mich in den Arsch. Er hat mir wehgetan, Adam, und er hat nur gelacht. Kannst du das glauben??
Ja, das kann ich tatsächlich. Manche Menschen sind einfach krank. Es macht ihnen Spaß, Menschen zu verletzen, so haben sie ihren Spaß. Wenn man so lange lebt wie ich, sieht man viel, und manches davon ist ekelhaft.? Ich legte meinen Arm um sie und drückte sie fest. Ich hoffe, dass Sie von nun an viel Gutes sehen werden; Es ist offensichtlich, dass Sie bisher mehr als genug Böses erlebt haben.?
Dann habe ich mit ihm über das Reisen gesprochen; Wie sehr es mir Spaß macht, verschiedene Orte zu sehen und etwas über verschiedene Menschen zu lernen. Wir redeten eine Weile und gingen dann zu Bett. Den Gedanken, im Bett einen Schlafanzug zu tragen, hatte ich schon vor langer Zeit aufgegeben. Sie kamen auf mich zu und ich liebte die Berührung von Andies Haut an meiner. Am nächsten Morgen wachte ich auf dem Rücken auf, Andie unter meinem linken Arm und ihren Kopf auf meiner Schulter. Mann, wenn ich nicht dein Sklave wäre, wäre ich dann hier bei dir?
?Andie? Ich antwortete, während ich sie auf die Stirn küsste: Erstens, du bist nicht mein Sklave? Du warst nie mein Sklave. Wenn du es wärst, würde ich dich jedes Mal anketten und schlagen, wenn du etwas falsch machst. Ich werde dich niemals frei lassen, wenn ich das Haus verlasse. Ich würde dich anketten, dir Handschellen anlegen und dich knebeln. Habe ich so etwas schon einmal gemacht? Er schüttelte den Kopf. Nein. Ich habe dir gesagt, dass du gehen könntest, als wir uns das erste Mal trafen, und du kannst jetzt gehen, wenn du willst.
Er sah mich mit einer Träne im Auge an. Soll ich gehen, Adam?
?Auf keinen Fall Ich möchte nicht, dass du irgendwohin gehst, aber wenn du gehen willst, werde ich dich nicht aufhalten.?
?Magst du mich, Adam? Ich meine, ich weiß, dass du es liebst, mich zu ficken, aber liebst du mich, weißt du, als Person?
Jetzt wirst du mich auslachen.
Ich verspreche, ich werde nicht lachen, Adam.
Nun, ich bin mir ziemlich sicher, dass du das tun wirst, denn was ich sage, wird lächerlich klingen. Nein Andie, ich mag dich nicht, aber ich liebe dich. Ich liebe dich. Ich liebe alles an dir und ja, ich liebe es, dich zu ficken, aber ich würde dich immer noch lieben, selbst wenn wir uns nie geliebt hätten.? Andy lachte. Siehst du, ich habe es dir gesagt? Ich wusste, dass du lachen würdest.
Oh, Adam? Ich lache nicht über dich? Ich lache über mich selbst Ich war darüber sehr nervös. Ich wusste nicht, wie ich es dir sagen sollte? Er zögerte eine Minute, bevor er sagte: Ich liebe dich. Du bist das Beste, was mir je passiert ist. Du bist nett, süß, liebevoll und geduldig und?.?
Ich habe ihn genau dort aufgehalten: Warte mal? Du wirst mir einen großen Kopf geben, weißt du das? Du hast mir das Selbstvertrauen gegeben, dich alles zu fragen. Er stand auf und stützte seinen Kopf auf seinen Arm. Ich beugte mich vor ihn, bevor ich ihm einen unschuldigen Kuss auf die Wange drückte. Da du mich liebst und ich dich liebe, wie wäre es, wenn wir heute Morgen einkaufen gehen?
?Einkaufen? Was hat das mit Verlieben zu tun?
Nun, das ist normalerweise der Fall, wenn ein Paar ausgeht und einen Verlobungsring kauft. Willst du mich heiraten??
Oh mein Gott, ich kann das nicht glauben Würdest du mich wirklich heiraten? ICH? Mein Gott. Ich bin sehr glücklich.?
Eigentlich glaube ich, dass ich Glück habe, aber: Ist das ein Deal?
Oh ja Ja Ja Ja? Er beugte sich vor und küsste mich. Es war nichts weiter als ein keuscher Kuss. Er war überall auf mir, seine Zunge bewegte sich in meinem Mund, als seine Lippen meine berührten. Es fühlte sich an, als wären zehn Minuten vergangen, als er den Kuss endlich abbrach.
Lass uns aufstehen und frühstücken gehen. Dann bekommen wir deinen Ring und dann reden wir noch ein bisschen über die Reise. Es gibt etwas, worüber ich nachgedacht habe und zu dem ich gerne Ihre Meinung hören würde. Wir standen auf und ich ging buchstäblich ins Badezimmer. Ich konnte mein Glück kaum fassen, er liebte mich wirklich Wir gingen zu einem örtlichen Pfannkuchenhaus, um dort das Buffet zu genießen. Ich habe mich mit Speck und Omeletts vollgestopft; Andie hat es mir nachgemacht und ist zurückgekommen, um mehr zu erfahren. Wir saßen an einer Nische, beide auf derselben Seite des Tisches. Wir redeten und scherzten, wie Liebende es seit Tausenden von Jahren getan haben. Ich hörte ein paar alte Männer in der Kabine hinter uns kommentieren, aber belassen wir es dabei. Nichts könnte meinen Tag ruinieren. Eigentlich wollte ich ihnen etwas geben, worüber sie reden können. ?Schatz,? Wie willst du aus der Verhütung herauskommen? Ich begann. Andie sprang vor Freude; Die blauhaarige Schlampe hinter mir würgte. Es war ihm gegenüber fair, da er so neugierig war.
Nach dem Frühstück gingen wir zum besten Juwelier der Stadt. Andie fragte mich, wie viel wir ausgeben könnten. Ich sagte ihm, dass ich Millionen wert sei. Der Preis spielt keine Rolle. Andie hatte kleine, zarte Hände mit langen, dünnen Fingern; Sie probierte mehrere Ringe in verschiedenen Größen und Fassungen aus, bevor sie sich für einen einfachen Solitärring von etwa 1,5 Karat entschied. Der Juwelier sagte, der Stein sei von höchster Qualität, und ich glaubte ihm. Ich habe ein paar Mal mit ihm Golf gespielt und so kann man viel über einen Menschen lernen. Ich bezahlte mit meiner Kreditkarte und wir gingen weg, während Andie neben mir lachte.
Wir gingen nach Hause und setzten uns auf die abgeschirmte Veranda. Ich dachte darüber nach, eine Flusskreuzfahrt durch Europa zu unternehmen, die in Wien beginnen und in Amsterdam enden sollte. Wir werden dafür etwa drei Wochen brauchen.
Was ist eine Flusskreuzfahrt, Adam? Wie lassen sie diese großen Schiffe in den Fluss zu Wasser? Ich musste lachen, aber ich küsste ihn, um sicherzustellen, dass er verstand, dass ich ihn nicht kritisierte.
Stellen Sie sich ein kleines Boutique-Hotel vor, das Sie überallhin begleitet. Wir wohnten in einer Hütte, normalerweise klein, aber wir verbrachten dort nicht viel Zeit außer Liebe zu machen und zu schlafen. Wir werden in Restaurants essen und viele Orte besuchen, von denen wir noch nie gehört haben, die aber oft interessant und informativ sind. Wir können viele Souvenirs und besondere Kleidung wie schicke Pullover kaufen. Ich war in Wien, es ist wunderschön und es gibt jede Menge tolles Gebäck und gutes Essen. Sie haben auch sehr guten Wein und Bier.
Ich habe Bier getrunken, aber noch nie Wein. Ist es gut??
Einige davon sind ausgezeichnet und das europäische Bier ist großartig. Vielleicht fahren wir nach der Reise nach Brüssel; Eine wundervolle und sehr alte Stadt. Wussten Sie, dass die Belgier Pommes Frites, Comics und viele andere coole Dinge erfunden haben? Ihr Nationalessen sind Muscheln. Haben Sie sie schon einmal gegessen? Nicken? NEIN.?
Klingt großartig, Adam. Können wir das zu unseren Flitterwochen machen?
Das ist genau das, was ich gedacht habe. Ich zog sie auf meinen Schoß und wir hielten uns fest, bis ich ihren Magen knurren hörte. Ich schob ihn nach oben und ging zum Mittagessen Hot Dogs kochen.
KAPITEL 6
Wir haben in einer kleinen, einfachen Zeremonie mit dem Magistrat geheiratet. Tim war mein Trauzeuge; Die Frau des Richters fungierte als Matrone. Die Zeremonie dauerte nur zehn Minuten, aber das Ergebnis würde ein Leben lang halten. Am Tag vor der Hochzeit habe ich meinen Anwalt aufgesucht und mein Testament geändert. Zwei Tage später flogen wir in der ersten Klasse nach Wien. Ich erzählte Andie, wie die Österreicher Deutsch sprechen und dass Wiener Schnitzel nichts mit Würstchen zu tun hat.
Wir schlenderten mit unserem Guide durch die Stadt, genossen köstliches Gebäck, Andie aß mindestens doppelt so viel wie ich konnte und wir fuhren sogar mit der U-Bahn, nachdem wir herausgefunden hatten, wie man den automatischen Fahrkartenautomaten bedient. Wir haben jeden Tag auf die gleiche Weise begonnen… und ihn auf die gleiche Weise beendet.
Nachdem wir vier Tage in Wien verbracht hatten, bestiegen wir unser Schiff. Andie war überrascht, wie schmal und lang das Schiff war. Unsere Kabine fanden wir auf dem Oberdeck. Wir hatten zwei Einzelbetten und einen kleinen Balkon, der groß genug war, um zwei Stühle und einen kleinen Tisch unterzubringen. Als ich an der Rezeption anrief, waren diese Betten zu einem Kingsize-Bett zusammengeschoben, obwohl wir mit Zwillingen sehr gut zurechtgekommen wären. Wir schliefen oft so nah beieinander, dass wir wie ein Körper waren.
Wir packten unsere Kleidung, Kameras und Toilettenartikel aus und versuchten, in der winzigen Hütte Platz für alles zu finden. Ich habe auch ein paar Flaschen österreichischen und deutschen Wein gekauft. Als wir fertig waren, gingen wir in die Lounge, um dort zu sitzen und die Aussicht auf die Donau zu genießen. Als die Bar öffnete, kaufte ich Andie ein Bier. Er hatte gelernt, lokale Biere zu lieben, und dies war keine Ausnahme. Es war ein belgisches Bier; Ich erklärte, dass es in Belgien mehr Brauereien gibt als in jedem anderen Land. In dem winzigen Land gab es rund 650 Brauereien. Ich versicherte ihm, dass wir bei unserem Besuch ein paar probieren würden.
Andies Augen waren während ihrer Zeit in Europa weit geöffnet. Er war erstaunt darüber, wie alt einige der Gebäude waren und wie groß und architektonisch die Kathedralen waren, die wir besuchten. Einer der Höhepunkte unseres Wien-Besuchs war der Besuch des Schlosses Schönbrunn, das über 1.400 Räume verfügt. Dieses eine Zimmer kostet wahrscheinlich mehr als mein ganzes Haus? Er erzählte es mir, als wir unser erstes Zimmer auf der Tour besichtigten. Das kann man über jedes Zimmer sagen, das wir besucht haben. Es war ein prächtiges Gebäude voller Geschichte. Wir hatten auch eine tolle Zeit im Zug nach Schönbrunn, wo wir viele Österreicher trafen und mit ihnen sprachen, die sich darauf freuten, echte Amerikaner kennenzulernen und ihr Englisch zu üben. Andie konnte nicht glauben, wie freundlich die Menschen waren. Auf dieser Reise würde er noch viel mehr lernen.
Wir trafen viele unserer Mitpassagiere in der Lounge und verglichen die Albträume des Fliegens; Sie waren überrascht, dass wir in der ersten Klasse flogen, und noch überraschter, als Andie ihnen erzählte, dass wir auf Hochzeitsreise waren. Ich bin froh, dass unsere Hütte nicht in deiner Nähe ist? Wir gehen früh zu Bett, sagte er. sagte eine Frau aus Michigan und machte sich über uns lustig.
?Ja, gehen wir auch früh zu Bett? Andie antwortete und brachte alle zum hysterischen Lachen. Aber als eine der Frauen fragte, wie Andie und ich uns kennengelernt hätten, erstarrte sie. ?Weitermachen,? Ich sagte ihm: Sag ihnen die Wahrheit.
Andie nahm meine Hand und begann: Ich komme aus einer armen Familie, wirklich arm. Mein Vater hat mich als Sexsklavin verkauft, wie schlimm war das? Ich bin am Boden zerstört. Der Mann, der mich gekauft hat, hat mich ohne Grund vergewaltigt und geschlagen? Es war schrecklich. Dann verkaufte er mich (natürlich mit Gewinn) und es kam noch schlimmer. Der neue Mann ließ mich hungern, schlug mich und versuchte, mich zu brechen. Doch plötzlich brauchte er Geld von der Repo-Firma, um sein Motorrad zurückzukaufen, und Adam kaufte mich aus. Als erstes sagte er mir, dass ich frei sei und ihn jederzeit verlassen könne, aber wenn ich das täte, wäre ich in einer noch schlimmeren Situation als jetzt. Er behandelte mich mit Respekt, Mitgefühl und vor allem Liebe. Ich habe mich in ihn verliebt, er hat sich in mich verliebt und hier sind wir.? Die Menschen um uns herum schwiegen.
Ich beugte mich vor und küsste Andies Wange. Ich zog ihn hoch, entschuldigte mich und erzählte allen, dass wir etwas zu erledigen hätten, Worte, die einige zum Lachen brachten. Ich hielt Andies Hand, als wir zu unserer Hütte gingen. Wird Ihre Geschichte bis zum Abendessen auf dem Schiff verbreitet? Ich sagte ihm. Die Leute lieben es zu reden, also wundern Sie sich nicht, wenn Sie jemand danach fragt.
Hätte ich lügen sollen, Adam? Ich möchte dich nicht in Verlegenheit bringen.
Nein Schatz, du solltest niemals lügen. Nichts davon war Ihr Verschulden oder Ihre Schuld, Sie müssen sich also absolut nicht schämen. Sie sollten stolz darauf sein, dass Sie all diese Misshandlungen überlebt haben. Es gibt viele Frauen, die das nicht wollen. Was mich betrifft, würde es viel mehr brauchen, um mich in Verlegenheit zu bringen.? Ich setzte mich auf das Bett und zog sie auf meinen Schoß. Ich habe eine tolle Zeit. Ich hoffe, Sie sind es auch.
Oh Mann, alles ist so beeindruckend. Ich habe nie geträumt?.? Ich stoppte ihn mit einem kurzen Kuss. Ich wollte, dass es kurz ist; Andie hatte andere Ideen. Er drückte seine Lippen auf meine, bevor er zu mir sagte: Kommen wir zur Sache, okay? Was für eine tolle Idee
Ich zog die Decke herunter, während Andie sich auszog. Bevor ich mit dem Bett fertig war, arbeitete sie an meinem. Ich musste sitzen oder fallen; Ich bin über meine Hose und Boxershorts gestolpert. Andie zog meine Kleider aus und warf sie auf einen Stapel in der Ecke des Zimmers. Sie zog mir das Hemd über den Kopf und attackierte meinen Schwanz. Es dauerte nicht lange, bis er einen Steifen bekam; etwa drei Sekunden Ich war sechzig Jahre alt und obwohl ich mehrmals am Tag ejakulierte, war ich so geil wie ein Teenager.
Ich lehne mich zurück und genieße die Zunge und Lippen meiner Frau (oh mein Gott, ich kann mich immer noch nicht an den Gedanken gewöhnen, mit der wirklich schönen, sexy Andie verheiratet zu sein). Sie drückte ihre Lippen auf meine Schamhaare und schluckte meinen Schwanz in ihre Kehle. Er sah zu mir auf und lächelte; So viel wie eine Person mit einem Mund voller Schwänze lächeln kann. Ich zog sie in einen weiteren tiefen, leidenschaftlichen Kuss, den Geschmack meines Schwanzes auf ihrer Zunge und ihren Lippen. Ich rollte sie im Missionarstil herum und trieb meinen Schwanz in ihren Tunnel.
Andie hatte seit über einem Monat keine Verhütungsmittel mehr und wir versuchten verzweifelt, sie schwanger zu machen; Der Missionar gab ihm die beste Chance. Er verbrachte mit seinen Beinen mehr Zeit in der Luft als auf dem Boden, zumindest schien es die meiste Zeit so. Ich rieb meinen Schwanz an ihr, während wir uns immer wieder küssten. Ihr samtener Schraubstock packte meinen Schwanz fest, als sie versuchte, meinen Samen zu melken. Andie schlang ihre langen Beine um meinen Körper und zog mich tiefer. Wir trafen auf einen Stoß nach dem anderen und ich gab nach, als Andie meinen Schwanz drückte und ihre Muschimuskeln um mich herum anspannte. Meine Eier zogen sich zusammen, mein Penis schwoll an und ein Strom nach dem anderen schoss dampfendes weißes Sperma in Andies Gebärmutter. Ich griff zwischen uns, fand ihren heißen Kitzler und rieb ihn bis zum Orgasmus. Ich hatte erfahren, dass sie noch nie einen schwachen Orgasmus gehabt hatte. Viele Male hatte er mich davor bewahrt, als sein Körper einen starken Muskelkrampf nach dem anderen durchlief. Ich fiel über Andie hinweg und küsste ihn wie verrückt. ?Ich liebe dich,? Ich sagte ihm mehr, als ich dir sagen kann. Ich beugte mich vor und küsste ihn erneut. Ich versuchte mich loszureißen, aber er hielt mich fest. ?Ich werde dich nie gehen lassen? sagte er mit einem Lächeln, ? Danke, dass du meine Muschi erstickt hast. Sie müssen Millionen von Spermien für diesen Zweck gespendet haben. Ist das nicht fair? Du gibst Millionen von Spermien, ich gebe nur eine winzige Eizelle.?
Sicher, aber mein Job ist bald vorbei, deiner wird neun Monate dauern und dann wirst du gebären. Ich bete, dass unser Baby so aussieht wie du. Du bist schön; Ich bin ein gewöhnlicher Mensch.
Du kannst vieles sein, Liebling, aber Gewöhnliches kann niemals eines davon sein. Er küsste mich erneut, als er aufstand, um zu duschen. Der einzige Nachteil des Schiffes waren bisher die kleinen Schauer; Es gab keine Möglichkeit, dass wir beide uns teilen konnten.
KAPITEL 7
Vor dem Abendessen gingen wir zu einem wichtigen Meeting. Wir haben unsere Schwimmwesten mitgenommen. Wir absolvierten die erforderliche Notfallübung und hörten uns anschließend ein Hafengespräch an. Unsere Guides erklärten, was wir morgen sehen und unternehmen würden. Wir führten jeden Abend kurz vor dem Abendessen ein Hafengespräch. Andie und ich genossen heute Abend und jeden Abend während der Reise ein Bier.
Ich wusste, dass eine werdende Mutter nicht trinken sollte, aber wir wussten nicht einmal, dass Andie schwanger war. Er trank nicht viel, höchstens zwei Drinks am Tag; ein Bier und ein Glas Wein. Dies endet jedoch, wenn die Periode ausbleibt. Wir waren uns einig, dass unserem Kind nichts schaden würde.
Wir haben auf dieser Reise viel gelernt. Wir sahen ein 900 Jahre altes Kloster, unzählige riesige und wunderschöne Kathedralen und erfuhren, dass Könige ihren zweiten und dritten Sohn als Fürstbischöfe in die Kirche schickten. Wir haben sogar Oscar Schindlers Haus gesehen. Wir kauften viele Souvenirs, darunter eine wunderschöne Kuckucksuhr. Wir passierten Dutzende Schleusen, wobei die erste die Aufmerksamkeit aller Reisenden auf sich zog, aber nur wenige von uns achteten bis zur zehnten darauf.
Ja, wir haben viel gelernt. Am Ende unserer Reise erfuhren wir, dass Andie schwanger war. Es musste noch bestätigt werden, aber nachdem wir zu Hause vier Mal auf Schwangerschaftsstreifen gepinkelt hatten, waren wir uns ziemlich sicher. Wir haben uns sehr gefreut, und als wir diese Neuigkeiten unseren Begleitern mitteilten, waren auch sie glücklich.
Wir verbrachten drei Tage damit, durch Amsterdam zu schlendern; Ich nahm Andie sogar mit auf eine Tour durch das Rotlichtviertel. Er war erstaunt, halbnackte Frauen in den Fenstern zu sehen, die ihre Waren verkauften wie die Fischer früher, aber jetzt verkauften sie sich selbst. Nach Amsterdam fuhren wir mit dem Zug nach Brüssel, wo wir vier Tage in einem Hotel direkt am Grand Place verbrachten, dem zentralen Stadtplatz, der von mehr als einem Dutzend Zunfthäusern aus dem 12. Jahrhundert umgeben ist. Wir gönnten uns belgische Pralinen, die als die besten der Welt gelten. Dann war es Zeit, nach Hause zu gehen.
An unserem letzten Abend in Brüssel gingen wir Muscheln essen. In Belgien gibt es sie auf Dutzende Arten: gedünstet, gebraten, mit Knoblauch und in vielen anderen Kombinationen, darunter auch gebacken mit leckerem Käse. Wir hatten riesige Muscheln mit Käse auf der halben Schale. Sie waren nicht nur köstlich, sie waren auch so reichhaltig, dass es fast unmöglich war, die Portion aufzuessen. Okay, es war für MICH unmöglich, fertig zu werden; Andie hingegen hat ihren und den Rest von mir aufgegessen. Es war ein Wunder, wie er so viel Nahrung zu sich nahm, ohne auch nur ein Gramm zuzunehmen. Ich habe ein fantastisches belgisches Bier genossen; Andie trank eine Cola.
Am nächsten Morgen nahmen wir ein Taxi zum Flughafen und machten uns auf den Heimweg. Tim holte uns von Myrtle Beach ab, dem nächstgelegenen Flughafen zu unserem Zuhause. Er stellte uns viele Fragen, ließ aber die wichtigste aus. Schließlich konnte Andie nicht anders, als zu sagen: Wir haben auf dieser Reise viel gelernt, Tim, vor allem, dass ich schwanger bin. Willst du Pate werden? Als er es zum ersten Mal hörte, dachte ich, Tim würde uns fahren in einen Graben, aber er sprang wunderbar zurück und fuhr den Rest des Weges mit einem breiten Lächeln im Gesicht.
Wir haben einen Termin bei Andies Gynäkologe vereinbart. Seine schlechte Erziehung hatte ihm viele Dinge vorenthalten, und eine davon war eine ausgezeichnete medizinische Versorgung. Er war fasziniert von den verschiedenen Arten von Ärzten. DR. Dr. Ferguson war der Arzt meiner Frau und ich fand ihn großartig. Er sammelte Andies Urin und testete ihn fünfmal; alles positiv. Dann nahm er Blut ab und stellte fest, dass wir schwanger waren. Andie hatte eine spezielle Diät, die sie hasste, aber sie hielt sich strikt daran.
Seit ich Andie habe, habe ich so viele Überraschungen erlebt, und sie waren alle wunderbar, aber auf die größte Überraschung war ich nicht vorbereitet. Andie hatte im Alter von vier Monaten ein Ultraschallbild. Lieber Gott? Zwillinge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Herzlich Willkommen auf unserer Plattform!

Wir begrüßen Sie herzlich auf unserer Webseite, einem Ort, an dem Ihre sinnlichsten Träume Wirklichkeit werden und erotische sex geschichten auf einzigartige Weise zum Leben erweckt. Unsere Plattform ist ein Ort der Leidenschaft und der Sinnlichkeit, wo wir Ihnen eine breite Palette an verlockenden Inhalten bieten, die von hinreißenden erotik sex geschichten bis hin zu fesselnden porno reichen.

Unsere unwiderstehlichen Angebote im Überblick:

  • Intime Erzählungen: Wir locken mit einer umfangreichen Sammlung von erotische sex stories, die darauf warten, Ihre Sinne zu beflügeln und Ihre tiefsten Begierden zu wecken. Von sanften Berührungen bis hin zu leidenschaftlichen Begegnungen nehmen Sie unsere Geschichten mit auf eine erotische Reise voller Lust und Verlangen.
  • Sinnliche Erotik Geschichten: Tauchen Sie ein in die Welt der Fantasie und der sinnlichen Lust mit unseren packenden erotik sex stories. Unsere einfallsreichen Autoren weben lebhafte Szenarien, die Ihre Vorstellungskraft beflügeln und xnxx Ihre geheimsten Fantasien anregen werden.
  • Verführerische Videos: Erleben Sie visuelle Genüsse mit unseren hochwertigen free xnxx und Videos. Von sinnlichen Momenten bis hin zu intensiven Erfahrungen bieten unsere Videos eine breite Palette an sinnlichen Eindrücken und verlockenden Darstellungen.
  • Kostenlose Erotik: Genießen Sie kostengünstige Verlockungen durch unsere Auswahl an free pornhub Inhalten. Unsere umfangreiche Sammlung bietet eine Vielzahl von sinnlichen Erlebnissen, die erotik sex geschichten Ihre Neugier wecken und Ihre intimsten Sehnsüchte stillen werden.

Unsere intuitiv gestaltete Benutzeroberfläche ermöglicht es Ihnen, mühelos durch unsere sorgfältig kuratierten Kategorien zu navigieren und Inhalte zu entdecken, die Ihre individuellen Vorlieben ansprechen. Diskretion ist uns ein besonderes Anliegen, sodass Sie sich frei und unbeschwert auf Ihre sinnlichen Entdeckungsreisen begeben können.

Sind Sie bereit, Ihre tiefsten Träume in die Realität umzusetzen? Wir laden Sie herzlich dazu ein, unsere Webseite zu besuchen: erotische sex geschichten und sich von unseren unvergleichlichen erotik sex geschichten, fesselnden xnxx und vielem mehr verführen zu lassen. Unsere Plattform lädt Sie ein, die sinnlichen Grenzen zu erkunden, Ihre innersten Begierden zu entfesseln und sich in einem Ozean sinnlicher Genüsse zu verlieren. Besuchen Sie noch heute unsere Webseite und lassen Sie sich von der Fülle der sinnlichen Erfahrungen, die wir bieten, inspirieren. Wir heißen Sie willkommen, Ihre tiefsten Sehnsüchte zu erforschen und Ihre erotischsten Fantasien zum Leben zu erwecken. Erleben Sie sinnliche Freuden mit free sex geschichten und anderen verlockenden Inhalten, die darauf warten, entdeckt zu werden. Tauchen Sie ein in die Welt der sex stories, während Sie sich von unseren pornos hd Videos verführen lassen. Entdecken Sie die Spannung von gratis xnxx, die Sinnlichkeit von free redtube, die Leidenschaft von pornhub und die Intensität von porno xnxx – alles, um Ihre innersten Gelüste zu erfüllen. Bereit, Ihr Vergnügen auf die nächste Ebene zu heben? Erleben Sie die Ekstase mit youporn porno und genießen Sie die verführerischen Darbietungen auf xhamster videos, die Ihnen unvergessliche Momente der Leidenschaft bieten werden. Wir freuen uns darauf, Sie auf unserer Plattform für sinnliche Erotik willkommen zu heißen. Tauchen Sie ein und erleben Sie, was es bedeutet, Ihre tiefsten Verlangen zu entfesseln und in einer Welt der Lust und Sinnlichkeit einzutauchen.

lexy roxx porno