Ich Lasse Meinen Nachbarn Masturbieren Während Seine Frau Rennt. Zitrone Und Sorbet


DIE WILSON FAMILY Saga VON JGE POWERS (TEIL 2)
(FEEDBACK IST IMMER WILLKOMMEN: [email protected])
***
Gordy und Max saßen auf der Veranda. Max öffnete eine Kiste
Bier. Du siehst aus wie ein Mann, der reden muss, sagte er.
Mr. Duncan… Max, ich weiß nicht, wo ich anfangen soll.
Ein Teil von mir sagt: Wow der andere Teil schreit
Dass ich jede Regel gebrochen habe. Gordy
Er zuckte mit den Schultern.
Hör mir zu, kleiner Junge. Dieser ganze moralische Unsinn
so viel Unsinn Das hat sich irgendein Arschloch ausgedacht
Er überzeugte die anderen Arschlöcher davon, dass er Recht hatte. Es ist nur
purer menschengemachter Unsinn
Wenn die Leute noch mehr vermasseln würden, fuhr er fort, glaube ich
Hatten wir all diesen Hass? Dieser ganze Krieg? Was denken Sie
Wenn wir es wären, würde es jeden interessieren, welche Farbe Sie haben
Hast du mehr gefickt?
Max, in der Bibel steht, dass man die Wünsche seines Nächsten nicht begehren darf
Ehepartner. Wir reden auch wirklich über mein Ficken. .
Mom, sagte Gordy traurig. Die Aufregung der Nacht
Es erodierte.
Vergiss deine Schwester oder meine Nichte nicht. Und dich.
Mit der Bibel hast du recht, aber was ist, wenn dein Nachbar fickt?
deine Frau, während du ihre Frau fickst? Wo liegt Özlem?
Später? Verdammt, Junge, was ist mit dem Rest der Bibel? Real
Geschichte. Lot und seine süßen Töchter? Was ist mit Adam und Eva?
Woher kamen diese Küken, die ihre Söhne geheiratet hatten?
Die Brüder mussten einige richtige Dinge tun.
Schwestern. Max hatte sich dem Straßendialekt zugewandt; ein weit entfernter Ort.
Sein Rhodes-Gelehrter-Akzent.
Max, das ist die moderne Welt, nicht die Zeit der Bibel.
Hör mir zu, Gordy. Du weißt es noch nicht, aber
Du bist ein Hengst Ein Stub führt einen Dienst aus. Frauen
Die Welt wurde durch diesen moralischen Unsinn einer Gehirnwäsche unterzogen, aber
Ihre Körper sprechen immer noch. Der Körper kennt die Absurditäten der Moral.
Körpersprache ist das, was man lesen lernen muss.
Sie können nicht verbergen, was sie wirklich wollen. Der Körper der Mutter
Er hat heute Abend mit mir gesprochen. Dein Vater ist weg und er
Ich dachte, du könntest es nicht haben – es wäre unmoralisch – also
sein Körper sprach mit meinem. Neben jeder weißen Frau
Sie träumt davon, mit einem Schwarzen zu schlafen. Weißt du, warum
Fantasieren sie? Weil es nicht moralisch ist, mit einem Mädchen zu schlafen
Schwarz.
Verdammt, ich habe einfach seine Körpersprache gelesen und ihm gegeben, was er brauchte.
er wollte. Was brauchte er?
Okay Max, das erklärt dir. Was ist mit mir? Ich.
Ich habe meine eigene Mutter gefickt. . . Na ja, Stiefmutter. Und in
Esel auch.
Max lachte und legte seinen Arm um Gordys Schultern.
Junge, es ist schwer, dich zu verkaufen. Du bist ein Betrüger. Alter Sigmund.
Ihr Sohn will seine Mutter ficken. Jede Mutter will ficken
Sein Sohn. Hat er mit dir gekämpft? Hast du ihn dazu gezwungen?
Gibt es etwas gegen Ihren Willen?
Nein, antwortete Gordy leise.
Verdammt. Sein Körper wollte dich. Deiner auch.
Schwestern. Du weißt es noch nicht, aber du hast Carol etwas Großes angetan
Ein Gefallen. Er lachte. Ein Gefallen, fast so groß wie der Gefallen, den ich getan habe.
Serena.
Gordy verlagerte sein Gewicht. Sie fing an, mit dem Hintern zu schütteln
Es tat weh, aber der Schmerz half ihm, klarer zu denken. auf das Maximum gemacht
Wahrnehmung. Wo war der Fehler? Er begann zu fühlen
wieder gut. Und er wollte glauben. Moral war menschlich
gemacht. Wenn der Mensch dies tun kann, dann kann der Mensch es ändern. Dort
Es wäre keine Sünde, wenn alle Parteien einverstanden wären. schüttelte den Kopf
Nachdenklich atmete ich tief die kühle Nachtluft ein. ER
schuf seine eigene Version des Friedens mit sich selbst und
erfreut. Mir geht es viel besser, Max.
Natürlich bist du das, mein kleiner Junge. Alles Gute und gute Wünsche.
Reden sorgt für guten Schlaf. Jetzt haben Sie das Beste
alle Welten. Viel Spaß.
Max, was ist mit ihnen? Er nickte zum Haus.
Vielleicht musst du ihnen den Weg zeigen, Gordy. Denk dran,
Du wurdest auch hart verkauft.
Nun, ich muss gehen. Übrigens, Gordy, danke
Dafür, dass du mich zum Abendessen eingeladen hast.
Gordy sah Max nach, als er wegging. Nahm noch einmal tief
Atem. Ja, es ging ihm viel besser. Wenn du reinkommst
Zu Hause saß seine Mutter am Esstisch
Erst vor ein paar Stunden? – Das Geschirr war noch da. ER
Er blickte geradeaus. Mama?
Gordy, wir müssen reden. Seine Stimme war sehr sanft. ER
Ich konnte ihn kaum hören. Er sah, dass deine Augen rot waren
Weinen.
Nein, Mama, wir wissen es nicht. Ich weiß, was du sagen wirst,
und du liegst falsch. Heute Abend passiert hier nichts
falsch. Wenn überhaupt, dann war es sehr wahr.
Joanna Wilson fühlte sich schuldig. Es war unmoralisch,
ekelhaft Sie hatte ihre Kinder verführt; hat sie ruiniert
Ihr Leben. Versunken in seinen eigenen lustvollen Bedürfnissen
Unbekannte Tiefen Er ertrank und Gordy schlug
es ist eine Lebensader. Er war bereit, nach jedem Strohhalm zu greifen.
Er setzte sich neben sie und nahm sie in seine Arme.
Er machte weiter wie Max. Er benutzte dasselbe
Analogien. Joanna war immer noch unentschlossen. wollte glauben
Um der Schuld zu entkommen, blieb seine tief verwurzelte Harmonie bestehen.
Kämpfen Sie mit der Logik Ihres Sohnes.
Aber Gordy, du und Carol sind meine Kinder Wie konntest du das tun?
Wollen Sie damit sagen, dass das wahr ist? Mein Körper hat mich betrogen und ich habe es getan
Das ist für euch beide eine schreckliche Sache.
Falsch. Falsch, Mama. Gordy nutzte alle Gründe von Max
Er nahm einige davon und fügte sie hinzu. …auch wie viele
Können Menschen wirklich sagen, dass sie ihre Familien lieben? Ich wollte sagen,
Ich liebe sie wirklich Bisher ist es nur eine Zusammenfassung
Ding; nicht konkret. Aber jetzt hat sich alles geändert, Mama. Wir
Etwas zu haben, das niemand wegnehmen kann. Machst du
verstehen?
Oh, Gordy. Ich möchte es so sehr glauben. So sehr.
Seine Augen waren immer noch voller Tränen. Er nahm es
langsam mit den Händen. Geh wieder ins Bett. Alles läuft gut.
gut sein. Trockne deine Augen. Du willst nicht, dass Carol es erfährt
Du hast geweint. Er legte seinen Arm sehr um ihre Taille
sich seines Körpers bewusst; die Tatsache, dass sie darunter nackt ist
sein Gewand. Gemeinsam gingen sie langsam die Treppe hinauf.
Die Nacht verging wie im Traum; Fantasie und Realität
miteinander verschmelzen. Er war sich der Berührung und des Geschmacks bewusst.
und verstärkte Emotionen. Ich wusste nicht, ob es heiß oder feucht war
Der Saugmund gehörte Carol oder Joanna oder wem
Ihre enge, feuchte Muschi glitt auf seinen Schwanz. Er wusste nicht, wer es war
Brust oder Muschi, die er küsst und leckt. Und es war ihm egal.
***
Gordy wachte Minuten bevor sein Wecker klingelte auf. ER
Er war überrascht, wie gut er sich fühlte, besonders nach einer Weile.
ein paar Stunden Schlaf. Es ist toll, jung zu sein, dachte er.
Er öffnete unachtsam die Badezimmertür. Carol stand da.
nackt, mit einem Handtuch ausziehend. Er murmelte automatisch eine Entschuldigung
und ich schloss schnell die Tür. Sein Lächeln folgte.
Er lächelte und ging wieder hinein. Es tut mir leid, sagte er.
Reflexaktion.
Er küsste sie langsam und streckte sich. Sein Körper war angespannt
und ihre Brüste ragten nach oben. Er spürte eine Bewegung in seinem Inneren
Gebärmutter. Guten Morgen, Wunderknabe. Hast du gut geschlafen? er tat es nicht
Ich wartete auf eine Antwort und fuhr fort.
Gordy, ich kann dir nicht sagen, wie gut ich mich fühle. Wie satt ich bin.
Es ist wie am ersten Sommertag und er ist nicht mehr vorbei
Schule.
Er erinnerte sich daran, was Max gesagt hatte, er hätte ihm einen Gefallen getan.
Seine Stimme war leise und ernst. Das haben wir nicht
Gibt es wirklich ein Problem, nicht wahr?
Nein, das haben wir nicht, versicherte er ihr. Eigentlich ohne
Durch das Philosophieren haben wir möglicherweise eine Zeit lang etwas richtig gemacht
wechseln.
Über letzte Nacht, Gordy, seine Stimme war immer noch ernst.
Ich möchte, dass Sie etwas wissen. Die Umstände waren nicht so.
Lass dich der Erste sein. . . Aber fick mich. . .
so so so. . . Ich wollte, dass du der Erste bist, der es tut. . . Du
Wissen . . . mein Arsch. Sie wurde tatsächlich rot.
Sie nickte und umarmte ihn. Ich weiß, Carol.
Max… nun ja, Max war Max. Eine Fantasie. Es ist wunderbar.
Sex. Aber ich habe mit dir geschlafen. Es war ein Ausdruck. Und
Auch meine Mutter. Wow, es haut mich immer noch um.
Verdammt, dachte er, Max hatte tatsächlich recht. Gesicht
Prozent, absolut richtig. Er war völlig erleichtert.
Ich wollte nur, dass du es weißt. Und jetzt, seine Stimme
Er wurde munter: Ich werde ein Nickerchen machen. Ich habe eine Bibliothek.
Eine Aufgabe, die ich später erledigen muss. Er küsste sie erneut und
Er ließ die Badezimmertür offen und betrat sein Zimmer.
In Wilsons Haus waren keine geschlossenen Türen nötig.
nicht länger.
***
Es war sechs Uhr morgens. Das Wetter war klar und kühl. A.
Ein perfekter Morgen. Gordy fühlte sich großartig. Wunderbar. Fantastisch.
Die Welt war wunderbar. Er fuhr mühelos Fahrrad. sein Zweck
Es war einwandfrei. Jedes gefaltete Papier traf ins Schwarze. Nein, das konnte er nicht
falsch. Er zwang sich, schneller zu fahren. wollte erreichen
Ende der Route. Heute gab es einen anderen Gordy Wilson
Präsentation der Neuigkeiten. Und mehr. Es war ein Hengst Und es ist ein
Mission.
Am Ende der Route erlebte er eine besondere Überraschung
Frau. Ein echter Hohn. Juanita Rojas hätte:
Wenn es nach ihm ginge, wären die Tische feindselig gegen ihn. Sexy Juanita in
ihre enge Dienstmädchenuniform. Voller dominanter und enger Arsch. ER
Sie liebte es, Gordy an ihre Brüste zu drücken und ihm beim Erröten zuzusehen.
Es gefiel ihm, sie in den Arsch zu kneifen. Juanitas Visionen
Er bückte sich und kam zu ihm. So sah ihr Dekolleté aus:
wunderbar. Alles, was ein Vierzehnjähriger sich wünschen kann.
Nun, dachte er, dieser Vierzehnjährige wollte mehr.
Bevor er es merkte, war er fast an der Spitze der Läufer
zu ihnen. Wie drei junge Mädchen trat auch sie auf die Bremse
erreichte ihn.
Für einen Moment, sagte die kleine Blondine, dachte ich, dass du es wärst.
Sie würden uns vernichten.
DeeDee Sanford war Marlenes jüngere Schwester; gleich alt
Als jüngere Version von Gordy und seiner älteren Schwester. ER
Er war mit Margie Hart zusammen, einem süßen Mädchen mit rabenschwarzem Haar und schönen Brüsten.
Gordy auch, dachte er – und Penny Grifford. alle haben angerufen
Es ist Plain Penny, aus offensichtlichen Gründen.
Hallo, sagte er, Was machst du so früh draußen?
Cutie Pie wackelte mit ihrem Arsch. Benimm dich wie ein Mädchen
Formen. Wie sieht es aus? DeeDee kicherte.
Wie jung sie für ihn aussahen.
Plain Penny blieb wie immer im Hintergrund. Gordy
er kannte sie als Kommilitonin in der Abteilung für fortgeschrittene Chemie; ein anderer
intellektuell. Er war groß, ein wenig dünn und schüchtern.
Ihre dunkelblonden Haare hingen locker herab. Das scheint nie der Fall zu sein
irgendetwas damit. Gordy hatte großes Mitgefühl für ihn.
Er war wirklich süß, oder wenn er es wäre, wäre er so
Etwas über sich selbst, dachte er. Er lächelte sie an. ER
Ich versuchte als Antwort zu lächeln.
Was wirst du als nächstes tun? fragte DeeDee.
Wovon?
Wir hatten eine Pyjamaparty bei Margie. Möchtest du mitkommen?
Nachdem Sie gefrühstückt und Ihre Route abgeschlossen haben?
Ja, natürlich. Margies Familie würde es lieben.
Nein, grummelte Margie, sie sind eine Woche weg. Wir.
Schaffen wir Platz für uns selbst. Kommen. Bitte.
Ich werde es versuchen, sagte er lässig. war mir nicht sicher
Der Ausdruck auf Pennys Gesicht bedeutete, dass sie über diese Situation glücklich oder traurig war.
Einladung. Er winkte, als er wegging. Mädchen können es schaffen
Warte, er musste über andere Dinge nachdenken.
***
Helen Crotty war 49 und sah aus wie zehn Jahre alt
jünger. Ihr Körper war überraschenderweise fest und feminin
Augenbraue. Ihre schöne Figur verdankte sie dem täglichen Schwimmen
üben. Jeden Tag, jeden Tag; Er schwamm bei jedem Wetter.
Es schneidet das Wasser sauber ab. Er drehte den Kopf und fing
Ein Blick auf den Zeitungsjungen, der die Straße herunterkommt. was war es
Name? Oh ja – Gordy. GordyWilson. Starke Beine. Schön
Brötchen, dachte er. Wie alt darf er sein? Vierzehn; fünfzehn
am meisten. Er fragte sich, was ein fünfzehnjähriger Hahn tat
Als ob es ähnlich aussehen würde? Jung, zart, jungfräulich, stilvoll. Stark.
Ihre Lenden begannen sich zu erwärmen und ihre Säfte begannen zu fließen
fließen. Verdammt, dachte er, jetzt träumte er davon, einen Raubüberfall zu begehen
Wiege. Er schwankte schneller.
Gordy hatte genaue Anweisungen, wo er das Haus verlassen sollte.
Crottys Artikel. Nicht auf der Straße oder im Busch. musste
Bringen Sie es zur Hintertür und geben Sie es dem Dienstmädchen.
Er kam am Poolbereich vorbei. Miss Crotty hat es getan
tägliche Übung. Er sah ihn jeden Tag. Zumindest hat er es erwischt
wenn du ihn siehst. Er war der Frau noch nie so nahe gewesen.
Gordy näherte sich der Hintertür. Geöffnet
Das Dienstmädchen kam sofort zu Juanita. Sein Lächeln war breit und
unvergleichlich. Guten Tag, Gordy. Er streckte die Hand aus und
Er kniff ihr spielerisch in die Wange. Seine Uniform war eng
volle Brust. Er konnte ihre dünnen Brustwarzen sehen
Material. Sie trug keinen BH. Gordy lächelte.
Guten Morgen, meine Liebe, sagte er.
Er war überrascht von ihrer Begrüßung. Normalerweise sehr
schüchtern. Als sie zurückkam, griff er nach unten und kniff ihr in den Arsch.
Schrei. Alles ist fair, meine Liebe. Juanita Rojas
Derjenige, der nicht redet. Er liebte es, diesen süßen Fremden zu necken
Er hatte heute noch nie eine offene Geste gemacht. Er fragte sich.
Mein kleiner Schwanz spürt heute seine Sporen.
Dein kleiner Schwanz fühlt sich an wie ein Schwanz
gehen.
Er konnte nur Oh sagen. passiert.
Kann ich eine Tasse Kaffee haben, schöne Signorita?
Er lächelte auch. Er hat tatsächlich geflirtet, er
Gedanke. Er war fasziniert und aufgeregt. Juanita hat es gefallen
junge Leute. Tatsächlich machten sie ihn sogar noch mehr an, als er es als Erwachsener tat
Männer. Sie waren süßer und freundlicher. Ich wünschte, sie wären größer
Hahn, dachte er.
Gordy folgte dicht dahinter. Ihre Brüste, wenn sie zurückkommt
Er berührte seine Brust. Sie streichelte tapfer ihre Hüften und rannte los
Er ließ seine Hand sanft an ihrem Oberschenkel auf und ab gleiten. Du riechst
wunderbar. Fühlen Sie sich außerdem gut.
Er küsste sie leicht und war überrascht, sie zu sehen.
Seine Zunge drang in die warmen Winkel ihres Mundes ein. sein Atem
blieb ihm im Hals stecken. Gordy nutzte seinen Vorteil. ER
Sie drückte ihre Taille zu ihm und spürte, wie er antwortete. Er lächelte.
Kaffee ist reine Zeitverschwendung, sagte er. das Glas fiel
Sie fielen in enger Umarmung zu Boden. er fing
ihr Arsch und zog sie zu sich. Mit einer geübten Bewegung,
zog ihr Kleid hoch – kein Höschen, nur Strumpfhalter und
Nylons; Ihr Hügel ist ein wirrer Wald aus dicken schwarzen Schamhaaren.
– Er drückte sie gegen den Tisch und rammte seinen Schwanz in sie hinein
kribbelndes Loch. Er keuchte und wimmerte.
Madre de Dios, dachte er, ich bin im Himmel. Es war groß
Ihre Muschisäfte flossen wie heißer Saft und machten ihren Eingang gleitfähig.
Gordy kochte wütend. Es kam schon. seine Finger
Es sank in seine Schultern. Ihre Beine waren um seine Hüften geschlungen.
Aaaaaaah, Si, Si… ja, ja… fick mich.
Härter Seine Stimme erstickte und er begann zu murmeln.
Orgasmus bedeutet auf Spanisch, die Welle der Lust herunterzuschlucken.
Er.
Ja Fick mich, schrie sie. Komm schon, härter,
härter. Der Druck auf seine Taille nahm zu. Seine Beine zitterten.
Sie konnte schon von weitem spüren, wie die Wehen einsetzten.
Er fing an abzuspritzen. Dies löste bei ihr einen weiteren Orgasmus aus
heiße Muschi
Helen Crotty stand am Fenster. seine Finger
beschäftigt mit ihrer nassen Muschi. Sie zog ihren Badeanzug aus
Er trat beiseite und fuhr mit seinem Zeigefinger heftig über sie.
vergrößerte Klitoris. Oh Gott, dachte er. Du Schlampe Du
Glücksschlampe. Ich hasse dich. Ich liebe dich. Ich komme
Saftige mexikanische Muschi; großer schöner junger Schwanz ihr Mund
Dafür wird gewässert.
Er trocknete sich mit einem Handtuch ab, zog seinen Bademantel an und machte sich auf den Weg.
Als ein Geräusch, als würde Glas im Haus zerbrechen, ihn zum Gehen brachte
Gehen wir zurück zum Küchenfenster. Er keuchte bei diesem Anblick. ER
er war außer Atem und seine Beine wurden schwach. Dieser süße kleine Junge,
Ihre schönen Hintern waren nackt und sie steckte einen riesigen Schwanz in sie hinein
-Männer haben nicht einmal solche Schwänze, dachte das Dienstmädchen.
Wut, Eifersucht und Verlangen erfüllten seinen Körper. zwischen den Fingern
ihre Muschi. Das Material war zu dick. Er schubste grob
Sie hielt an und steckte zwei Finger in ihre tropfende Muschi.
Es war nicht dasselbe.
***
Joanna wachte gerade rechtzeitig auf, um zu hören, wie Carols Auto wegfuhr.
von der Auffahrt. Es war fast acht Uhr morgens.
Er hielt es hin. Einige harte Muskeln und einige draußen
Es gab Schmerzen in ihrer Muschi und ihrem Arschloch, sie fühlte sich großartig; NEIN
keine Schuldgefühle, Reue oder Vorwürfe. Ein Gewand tragen,
Ich erinnerte mich ein anderes Mal daran, was ihre Muschi und ihr Arschloch gesagt hatten
eine andere Geschichte. All diese verschwendeten Jahre, dachte er
er lächelte vor sich hin. Zumindest dieses Mal ist die Geschichte glücklich
Abschluss. Er blieb am Ende des Flurs vor Gordys Zimmer stehen und klopfte an die Tür.
und öffnete die Tür. Sein zerknittertes Bett war leer. ER
er erinnerte sich an die Zeitungsroute. Gott, wohin gehen diese Kinder?
Energie?
Er kochte Kaffee in der Küche.
Nachdem Max gegangen war, nach Gordys außerordentlich überzeugender Rede
Streit, mit seinen Kindern schlafen, ficken,
Saugen, berühren, knabbern, festhalten, geben und
genießt es, bis er ihnen widerwillig sagt, sie sollen gehen
Legen wir uns hin und ruhen uns etwas aus. Beide hatten einen vollen Terminkalender. Jetzt,
Nachdem sie nur ein paar Stunden geschlafen hatten, standen sie auf und gingen hierher
Er pumpte Kaffee – die lebensspendende Flüssigkeit – zu seiner Müdigkeit
Körper. Sie rieb ihre vollen Brüste mit einer Hand. Empfindlich
Das Fleisch reagierte sofort und lachte laut. Du
Du bist nicht müde, sagte er sich, du bist immer noch geil. Trotzdem
Er lachte und erinnerte sich daran, wie er nach oben gegangen war, um zu duschen.
Die Wunder der letzten Nacht: ein schwarzer Mann – was für ein Traum ER
Tochter und Stiefsohn – Es war immer noch so aufregend
Es fällt uns schwer, das zu glauben. Und keine Schuld
* * *
Joanna rieb schnell ihren nackten Körper.
Die Türklingel klingelte eindringlich. Ist das nicht immer so?
sagte er, als er seine Robe nahm. Warte mal, rief er
laut. Er zog hastig einen Bademantel an und wickelte sein feuchtes Haar ein.
Mit einem Handtuch in der Hand ging er nach unten, um die Tür zu öffnen. Max
sie quietschte und genoss den Klang.
Guten Morgen, Schatz. Ich habe mich gefragt, ob zwei Leute vermisst werden.
Reisende können eine Tasse Kaffee trinken.
Joanna sah den anderen schwarzen Mann hinter sich stehen. ER
Sie errötete automatisch, als Max sie körperlich ansprach
Sie umklammerte ihr Kleid noch fester und betonte so ihren schönen Körper.
sogar mehr. Ah. war alles, was er sagen konnte.
Max kam herein, der andere Mann folgte schüchtern. Um die Erlaubnis zu erteilen
Lass mich dir meinen Bruder John vorstellen, sagte er.
John Duncan war fast gutaussehend und hatte eine vornehme Haltung.
Es gab ein schwarzes Verhalten, aber Joanna konnte einen anderen Gesichtsausdruck erkennen.
Er sah aus wie sein Bruder, der rauer aussah als er selbst, und seine Haut
nur ein paar Nuancen heller.
Oh Wie geht es Ihnen, Dr. Duncan? Ich habe so viel gehört.
Über dich, sagte er erleichtert. John Duncan murmelte.
sein Dank. Joanna fand, dass er für einen College-Typen ziemlich schüchtern war.
Professor.
Max legte seinen Arm um sie. John, ich bin ein heimlicher Bewunderer
Deins. Joanna sah ihn verwirrt an. Er nickte. Das
Das ist passiert, als ich ihr erzählt habe, wie sehr du das Ficken liebst
schwarzer Hahn. Er brennt darauf, diese süße weiße Muschi zu probieren
dein.
Joanna wurde blass. Seine Hand bedeckte seinen Mund und
Sein Körper brannte vor Verlegenheit und Schock. Max Wieso
Du?, rief er.
Verdammt John Duncan sagte wütend: Du hast alles.
Treffer des Elefantenbullen Miss Wilson, das kann ich Ihnen versichern
Absichten sind so. .
Sexuell und obszön Max hat die Arbeit für ihn erledigt. Zu Fuß
hinter der errötenden und verlegenen Frau, die ihre Schultern hält,
Sie zog ihr Gewand von den Schultern und enthüllte ihre großen Brüste.
John Duncan keuchte.
Schuldgefühle durchströmten seinen Körper, als er diesen Blick sah
Johns Gesicht; Eine Kombination aus Neugier, Verlangen und Lust. Max’s
Raue Hände berührten ihre Brüste und passten ihre Brustwarzen an. Wetter
Seine Umgebung war plötzlich voller Elektrizität und
Ein aufregender, verbotener Nervenkitzel durchströmte ihn immer noch.
Nerven ohne Vergnügen. Sein Herz rast, sein Atem geht kurz
Der verräterische Körper spritzte einen Strahl heißer Sahne auf ihren heißen Körper
Bin.
Verdammt, Max, flüsterte er heiser, Verdammt
Ihre Beine zitterten und sie lehnte sich an ihn.
Die Verstärkung kann Bruder John nicht davon abhalten, die Tür zu öffnen
Kleid und enthüllt völlig ihre Nacktheit.
John Duncan lächelte vielsagend. Max hat dich nicht bezahlt
Fast genug Kompliment. Du bist großartig, rief er.
fährt mit der Spitze seines großen schwarzen Fingers über ihre Brüste
ihr Bauch. Sein Finger glitt der Länge nach über den geschwollenen Schlitz.
und ein Lächeln erschien auf seinem Gesicht, als er sah, wie sich ihr Mund öffnete;
Ihre Augen weiteten sich, als ein Schauer der Lust sie durchlief.
Körper.
Oh ja, sagte er mit rauem Flüstern. Es fühlt sich an wie
Gut. Fick mich, sagte er und streichelte mit seiner Hand Johns Hitze.
dunkle Wange.
Ich habe dir gesagt, dass sie eine heiße Schlampe ist, Johnny. Max sagte:
Er nimmt sie in seine starken Arme. Komm, lass uns etwas essen
Es macht Spaß. Er trug die wehmütige Frau ins Schlafzimmer.
Er legte sie auf den weichen Ohrensessel und streichelte ihre Brustwarzen
Als John beginnt, sich auszuziehen.
Joanna stöhnte leise. Eine deiner starken Ebenholzhände
Es war eine sanfte Berührung, die sich so gut anfühlte und dennoch so aufregend war
und unglaublich geil. Ihr Körper schmolz und lehnte sich an ihn
Er warf den Kopf zurück und schloss die Augen.
Max hielt sie fest, als John ihr das Seidenkleid abnahm.
Er küsste sie von den Schultern über den Hals bis zu ihrer Größe.
Brustwarzen. Er konnte nicht widerstehen, selbst wenn er wollte.
Gott, du bist so sexy er stöhnte. Und ich liebe große Titten
Deins ist großartig
John kniete vor ihr nieder und schlang seine Arme um sie.
sie schob ihre Taille und ihren Hintern an die Stuhlkante,
Er zwingt sie, ihre Beine zu spreizen. Er drängte sich zwischen sie.
Sie küsst ständig ihren Körper, besonders sie
Brustwarzen.
Er fuhr mit den Fingern durch sein dichtes Haar und drückte.
sein Gesicht drang tief in ihr Dekolleté ein. Eine traumhafte Wärme erfüllt
sein Schritt. Er konnte fühlen, wie sich ihre Muschi zusammenzog. war drinnen
Himmel.
Max küsste sie hungrig, seine Lippen krachten auf ihre und
fickte ihren Mund mit seiner Zunge; Genau wie dein Bruder es geschafft hat
Er vergrub seinen Arsch und sein schwarzes Gesicht in ihrer heißen weißen Muschi.
Joanna verlor die Kontrolle. Er stöhnte tief und versuchte, sich zusammenzubeugen.
Johns Gesicht. Eine Reihe von Elektroschocks erschütterte ihn.
Ihr Körper zitterte, als Johns flinke rosa Zunge sich nach oben und in sie hinein schlängelte.
brennende Muschi. als Max seine Hand nach unten gleiten ließ, um sie zu massieren.
große, harte Nippel, wölbte ihren Rücken, drückte ihre Titten
Er ging vorwärts, um sie besser erreichen zu können.
Du bist wirklich eine heiße Schlampe Flüsterte Max und ließ los
ihre Brüste. Jetzt machen wir dich fertig.
Oh ja, Max er würgte, sein Gehirn brannte vor Verlangen,
Fick mich Ich brauche deine schwarzen Schwänze so sehr Meine Muschi will es.
BT
John streckte sein Gesicht zwischen ihren Beinen heraus.
in Muschisaft getränkt. Er wischte sich den Mund ab. Ich bin erster
sagte er lachend. Dann nahm er den fast lahmen
Frau und legte sie auf das Bett. Kniend zu deinen Füßen,
sein Blick wanderte über ihren üppigen, weißen, nackten Körper. fasziniert
Farbkontrast hob und spreizte ihre Beine in der Luft
Die beiden waren völlig getrennt und entblößten ihre Muschi seinen hungrigen Augen.
Joanna starrte hungrig auf seinen harten schwarzen Schwanz. Angehalten
aufrecht, lang und dünn, aber ziemlich hervorstehend. Ein Tropfen
Vorsperma glitzerte auf dem dunklen, pilzförmigen Kopf. ER
Er leckte sich die Lippen. Es ist irgendwo im Hinterkopf
Ich erinnerte mich, dass es lange und dünne Schwänze wie diesen gab
Sie werden Eselschnitzer genannt. Eine schlimme Aufregung hat ihn bereits in Brand gesetzt
Körper. John neckte sie, indem er seinen fetten Schwanzkopf über sie bewegte.
rutschige Öffnung. Sein Körper erhob sich in die Luft; probiert ihre enge Muschi aus
um an ihrem zitternden Körper zu saugen. Oh bitte, sagte er
Steck es rein er stöhnte.
John Duncan kicherte und rutschte ganz nach unten.
Sein Schwanz steckte mit einem schnellen Schlag in ihre brodelnde Muschi.
Agggggg sie weinte und ihr Körper beugte sich, um seinem zu begegnen.
Sie drückte, ihre Arme drückten seinen Körper gegen ihren. Ahhh Ah,
Sehr gut . . . Dein Schwanz. . . sehr gut, seufzte er und
Sie begannen, sich in Harmonie miteinander zu bewegen, ihre Körper
Sie passen sich sofort aneinander an. In deinem lustvollen Geist,
Joanna war wirklich im Himmel.
Er war außer Atem; Welle um Welle des Vergnügens
an seinem Körper, wenn etwas seine Lippen traf.
Mit nebligen Augen sah sie den Kopf von Max‘ Monsterschwanz
baumelte vor seinem Mund. Er schlug gegen ihr Angebot
wieder Leder. Joanna lächelte. Ich werde es ganz schlucken Er
Sagte er trotzig, während seine Zunge den pilzförmigen Pilz neckte.
Sie leckte die Schwanzspitze und dann den ganzen Schwanz.
Mit Käferaugen beobachtete John den riesigen 12-Zoll-Roboter seines Bruders.
Die Fotze verschwindet in Joannas Kehle. Seine Wangen waren geschwollen,
Und er sah aus, als würde er ertrinken, aber er ließ nicht los
etwa einen Zoll. Er sah fasziniert zu, wie Max seine dunklen Hände zusammenlegte.
Er legte es hinter ihren Kopf und drückte ihr Gesicht tief in seinen Schritt.
Sein ganzer Schwanz war völlig tief in ihrer Hitze versunken
Mund und Rachen saugen.
Enorm Oh, süße Wangen, du bist der Richtige
Verdammt, Deepthroat-Typ, sagte Max und pumpte
sein dicker Schwanzschaft glitt langsam in ihren heißen Mund hinein und wieder heraus; schieben Sie es
Er zog es fast bis zur Spitze heraus und schob es dann bis zum Griff wieder hinein.
Schmeckt es nicht gut, Baby?
Er summte und nickte, so gut er mit seiner großen Hand konnte.
Schwanz in ihrem Mund, Zunge wirbelt um den schweren Schwanz
Welle; Der würzige Geschmack und die Textur machen ihn verrückt.
Sein Kopf begann sich immer schneller zu bewegen;
Ich kann es kaum erwarten, Max‘ Belohnung zu erhalten.
John war so neugierig, dass sein Fick langsamer wurde
Nichts. Er spürte, wie ihre Hüften unter ihm unzüchtig kreisten; Die
Die Wände ihrer Muschi ziehen sich um seinen Schwanz zusammen. seufzte
mit Vergnügen und spürte, wie sich der Druck in ihm zu erwärmen begann
Haselnuss. Er fing ernsthaft an, ihre enge Muschi zu ficken.
Joanna keuchte vor Freude. Johns Schwanz war unglaublich.
Max‘ Schwanz war unglaublich. Hätte es nicht für möglich gehalten
Fülle es so vollständig aus. Dann dachte er an Gordy’s.
schöner Hahn; davon, es in ihren Arsch zu stecken. alle drei Hähne
zusammen
Sein Körper explodierte
John quiekte, als er spürte, wie sich ihre Muschiwände zusammenzogen.
als ob er sich um den Kopf seines Pflugwerkzeugs schmiegte und sich daran festklammerte,
Sie zieht ihn tief in ihre Muschi, die wie ein Vulkan explodiert. ER
Er tauchte hinein und sein Schwanz spritzte in ihre quetschende Muschi. ER
explodierte in einer Reihe von Kontraktionen, die fast so heftig waren
in Ohnmacht gefallen. Heftige Farben explodierten in seinem Gehirn und
Ihre Beine schlossen sich fest um seinen Körper, was ihr erlaubte, ihn herauszuziehen
ein Krampf, der seinen Körper erschütterte.
Ich komme John weinte fast vor Schmerz. Ahhhhhh Ich
Es kommt
Er versuchte, seine Leidenschaft herauszuschreien, aber Max‘ großes Arschloch
drehte die Lautstärke herunter. Es war wie ein erstickter Atemzug
Wetter. Ihre Lippen klammerten sich an seinen Hot Rod und saugten an seinem
Monsterschwanz in lustvoller Verzweiflung; Ihre Wangen sind geschwollen und sie
Starke Kiefermuskeln, die eine enorme Saugkraft erzeugen.
Ja, Baby, ja Lutsch an diesem Knopf Bring mich zum Abspritzen Lutsch nicht daran
ES . . . Hier kommt es . . . Jaschhh
Wild explodierte sein pochender Schwanz tief in ihrer Kehle,
dicke, cremige Spermahaufen schossen ihr direkt in den Hals.
Sie würgte bei der großen Menge. Sperma lief über ihren Mund und
Es lief über sein Kinn und landete auf seiner wogenden Brust. Trotzdem
Der Spermaspritzer spritzt ihr ins Gesicht, auf die Haare und auf den Körper
Mit Tröpfchen milchig-weißem Spermasaft.
Errötet und keuchend schlug er mit der Faust hin und her.
die letzten Reste seiner enormen Ladung entladen; raschelnde Zunge
geschwollener Kopf; Seine Hand verschmiert die Kügelchen in Linien
lässt Ihre Haut strahlen.
Max brach neben ihr zusammen, sein Körper zitterte immer noch.
Wow sagte er müde.
Widerwillig zog John seinen nassen, schrumpfenden Schwanz heraus.
Joannas Muschi voller Saft. Er war außer Atem. Sein Körper fiel
stark auf seiner Seite. Mach das zwei, stöhnte er und legte auf
ihre Augen.
Joanna unterschrieb tief; Ihr Körper strahlte. Sie verlieren die Beherrschung
Es kribbelte von der geladenen Elektrizität. wischte sich die Hand ab
Ihr Körper war glitschig von seinem Sperma, dann steckte er seine Finger durchnässt in sie hinein
Die Katze sammelt die Reste ihrer gemeinsamen Last ein. ER
Er leckte jeden Finger sauber, saugte ihn tief in seinen Mund,
Genießen Sie den würzigen Geschmack. Oh, es schmeckt großartig, sagte er
sagte er, seine Stimme so sanft und entspannt wie sein Körper. Ihr wart beides
wunderbar Wie kann ich Ihnen danken?
Ist das dein Ernst, Frau? John Duncan fragte:
Was kannst du noch tun?, fragte er ungläubig.
Joanna kicherte. Ich kann deine Schwänze sauber lutschen. Wie geht es dir?
Für die ‚Danke‘-Geste?
Max stieß einen tiefen, zufriedenen Seufzer aus. Du machst weiter,
Schatz, wenn du einen wirklich guten Job machst und diesen Scheiß bekommst
Es ist wieder schwer, wir können sie dir in den Arsch stecken. wenn ja
Du bist ein gutes Mädchen.
Sie senkte ihren Kopf zu seinem Schritt und saugte an seinem Hinken
Er sank in die kühle Tiefe seines Mundes und murmelte:
Versprechen Versprechen. Dann kicherte er erneut.
Wieder einmal sah John Duncan zu, wie der Schwanz seines Bruders verschwand
in diesen schönen, lustvollen Mund. Er wusste, dass du es tun würdest
Eine weitere Erektion, lange bevor er ihre spitze Spitze erreichte.
Fortgesetzt werden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Herzlich Willkommen auf unserer Plattform!

Wir begrüßen Sie herzlich auf unserer Webseite, einem Ort, an dem Ihre sinnlichsten Träume Wirklichkeit werden und erotische sex geschichten auf einzigartige Weise zum Leben erweckt. Unsere Plattform ist ein Ort der Leidenschaft und der Sinnlichkeit, wo wir Ihnen eine breite Palette an verlockenden Inhalten bieten, die von hinreißenden erotik sex geschichten bis hin zu fesselnden porno reichen.

Unsere unwiderstehlichen Angebote im Überblick:

  • Intime Erzählungen: Wir locken mit einer umfangreichen Sammlung von erotische sex stories, die darauf warten, Ihre Sinne zu beflügeln und Ihre tiefsten Begierden zu wecken. Von sanften Berührungen bis hin zu leidenschaftlichen Begegnungen nehmen Sie unsere Geschichten mit auf eine erotische Reise voller Lust und Verlangen.
  • Sinnliche Erotik Geschichten: Tauchen Sie ein in die Welt der Fantasie und der sinnlichen Lust mit unseren packenden erotik sex stories. Unsere einfallsreichen Autoren weben lebhafte Szenarien, die Ihre Vorstellungskraft beflügeln und xnxx Ihre geheimsten Fantasien anregen werden.
  • Verführerische Videos: Erleben Sie visuelle Genüsse mit unseren hochwertigen free xnxx und Videos. Von sinnlichen Momenten bis hin zu intensiven Erfahrungen bieten unsere Videos eine breite Palette an sinnlichen Eindrücken und verlockenden Darstellungen.
  • Kostenlose Erotik: Genießen Sie kostengünstige Verlockungen durch unsere Auswahl an free pornhub Inhalten. Unsere umfangreiche Sammlung bietet eine Vielzahl von sinnlichen Erlebnissen, die erotik sex geschichten Ihre Neugier wecken und Ihre intimsten Sehnsüchte stillen werden.

Unsere intuitiv gestaltete Benutzeroberfläche ermöglicht es Ihnen, mühelos durch unsere sorgfältig kuratierten Kategorien zu navigieren und Inhalte zu entdecken, die Ihre individuellen Vorlieben ansprechen. Diskretion ist uns ein besonderes Anliegen, sodass Sie sich frei und unbeschwert auf Ihre sinnlichen Entdeckungsreisen begeben können.

Sind Sie bereit, Ihre tiefsten Träume in die Realität umzusetzen? Wir laden Sie herzlich dazu ein, unsere Webseite zu besuchen: erotische sex geschichten und sich von unseren unvergleichlichen erotik sex geschichten, fesselnden xnxx und vielem mehr verführen zu lassen. Unsere Plattform lädt Sie ein, die sinnlichen Grenzen zu erkunden, Ihre innersten Begierden zu entfesseln und sich in einem Ozean sinnlicher Genüsse zu verlieren. Besuchen Sie noch heute unsere Webseite und lassen Sie sich von der Fülle der sinnlichen Erfahrungen, die wir bieten, inspirieren. Wir heißen Sie willkommen, Ihre tiefsten Sehnsüchte zu erforschen und Ihre erotischsten Fantasien zum Leben zu erwecken. Erleben Sie sinnliche Freuden mit free sex geschichten und anderen verlockenden Inhalten, die darauf warten, entdeckt zu werden. Tauchen Sie ein in die Welt der sex stories, während Sie sich von unseren pornos hd Videos verführen lassen. Entdecken Sie die Spannung von gratis xnxx, die Sinnlichkeit von free redtube, die Leidenschaft von pornhub und die Intensität von porno xnxx – alles, um Ihre innersten Gelüste zu erfüllen. Bereit, Ihr Vergnügen auf die nächste Ebene zu heben? Erleben Sie die Ekstase mit youporn porno und genießen Sie die verführerischen Darbietungen auf xhamster videos, die Ihnen unvergessliche Momente der Leidenschaft bieten werden. Wir freuen uns darauf, Sie auf unserer Plattform für sinnliche Erotik willkommen zu heißen. Tauchen Sie ein und erleben Sie, was es bedeutet, Ihre tiefsten Verlangen zu entfesseln und in einer Welt der Lust und Sinnlichkeit einzutauchen.

lexy roxx porno