[6 Monate Schwanger 20 Wochen] Inkontinenz Rasierte Schwangere Japanische Post-Orgasmus


(Ich werde diese Geschichte basierend auf den Posteingangsnachrichten für Folge 4 fortsetzen. Ich hoffe, sie gefällt euch.)
Kapitel Vier
Für einen Moment dachte sie, sie träumte von all dem, aber ihr Körper, der neben ihm stand, ihre Beine über ihren Körper gestreckt, sagte ihr, dass es real war. Er schlief, sein Atem spielte mit Feuer, obwohl ein Arm über seinen Augen lag, und sie wusste es. Er umriss sanft die Kontur seines Kinns, wo sich ein Bart zu bilden begann, es war definitiv etwas zum Ansehen. Ein schönes Beispiel für einen Mann und eine würdige erste Frau. Irgendwie machte es sie stolz zu wissen, dass dieser männliche Mann ihr erster war, es sollte das erste Mal sein, dass alle Frauen mit einem solchen Mann zusammen waren. Er würde fühlen, wie ein seltsames Gefühl in seinem Magen aufwachte, und er würde rot werden, wenn er merkte, dass er sie wieder wollte. Sie lässt ihre Hand zu ihrer V-Hüfte wandern, legt ihre Finger um seinen Penis und streichelt ihn sanft, um ihn noch nicht zu wecken. Der Mann wechselte die Plätze und seine Hand sagte immer noch: Bitte wach noch nicht auf. Er würde es in einem stillen Gebet sagen. Er würde es noch einmal tun und seine Atmung normalisierte sich wieder, aber unter seinen sanften Liebkosungen begann sein Schaft entgegen seinem Wissen hart zu werden. Er spürte, wie sich Feuchtigkeit zwischen seinen Beinen aufbaute, was ihn mehr anmachte, als er zugeben wollte. Sie würde ihn weiterhin streicheln und ihn komplett abhärten, er wusste, dass er dies vorsichtig tun musste oder er würde aufwachen, bevor er die Chance hatte, seinen Plan in die Tat umzusetzen. Als sie völlig verhärtet war, stieg sie vorsichtig auf ihn und versuchte, so ruhig und aufmerksam wie möglich zu bleiben, aus Angst, dass sie jeden Moment aufwachen würde, und sie war nicht bereit dafür, bis sie in die Tiefen ihres Körpers hinabgestiegen war. Ihren Schaft in der Hand haltend, richtete sie sich auf ihn und unterdrückte ihr Stöhnen, als sie spürte, wie die Spitze durch die Falten ihres schlüpfrigen Geschlechts glitt. Er biss auf seine Unterlippe, ließ sie langsam nach unten gleiten und zog sie tief in seinen Körper. Eine Falte bildete sich in seinen Brauen und er murmelte, während er sich langsam auf und ab bewegte und versuchte, das Stöhnen, das erneut aus ihm herauszubrechen drohte, zum Schweigen zu bringen. Zu seiner Überraschung bemerkte er, dass er sich schneller auf sie zubewegte, und bald zappelte der Mann herum.
Was zum Teufel?
Eine überwältigende Lust durchflutete sie, rüttelte sie wach, sie würde einen Moment brauchen, um sich zu konzentrieren, bevor sie merkte, dass sie ihn ritt. Ihre Brüste wippten und ihre Haut war mit Schweiß von der Anstrengung bedeckt. Völlig wach, stöhnte sie und fasste sich instinktiv an die Hüften, wie lange lag die Hure schon auf ihr? Normalerweise hasste er es, geweckt zu werden, aber verdammt, das war wahrscheinlich der beste Weckruf aller Zeiten. Ein leises Knurren brach aus, als er sie tiefer drückte und sie dazu brachte, scharf zu schreien, sie musste es ihm lassen, die meisten Leute würden sich nicht an ihn heranschleichen können, aber er hatte noch nie Wecksex gehabt Vor. etwas zu schützen. Es war schön zu sehen, wie er so die Kontrolle übernahm, während er sie ritt, entschlossen, ihr zu gefallen, aber er war an der Reihe, dafür zu sorgen, dass sie sich genauso gut fühlte wie sie. Er hob sie hoch und hinüber, der plötzliche Ruck, der ihn nach Luft schnappen ließ, als er unter ihm gefangen war, und er tauchte tief in sie ein. Er stöhnte, als sein Penis das Delta zwischen seinen Beinen überquerte und sie hineinzog, als sein Rücken aus dem Bett sprang, drückte ihn hinein, er stieß ein Stöhnen aus und verstärkte seine Stöße, als mehr Stöhnen von ihm kam und seine Nägel seinen Rücken kratzten. Wer hätte gedacht, dass der ruhige kleine Sage unter der Decke und hinter verschlossenen Türen eine Höllenkatze war, er war es sicherlich nicht. Er wusste, dass es Spaß machen würde, Sex mit ihm zu haben, aber es war mehr als lustig, sie wurde dazu gebracht, ihn zu lieben, und er ging auf die Knie, packte ihre Hüften und hob ihre Hüften, um sie bei jeder Bewegung zu treffen. Gott, es fühlte sich gut an, tief in ihrem Körper vergraben, ihr Stöhnen wurde lauter, als sie sich dem Ende näherte, und sie konnte fühlen, wie sich das Zittern des männlichen Orgasmus um ihren Schwanz zu schließen begann. Er knirschte mit den Zähnen, während er darum kämpfte, nicht zu ejakulieren. Ein sehr schwieriges Unterfangen, da sie beinahe ihren eigenen Orgasmusversuch ruinierte. Als sie ankam, schaukelte sie weiter in ihrem Körper, legte ihren Daumen auf ihre Klitoris und massierte sie. Sie wollte, dass er zurückkam, ohne sie zu leeren, sie würde seinen Namen rufen, fast so, als würde sie ihn anflehen, aufzuhören oder weiterzumachen, sie konnte nicht sagen, welcher. Selbst wenn ihn seine Reaktion tiefer und schneller trieb, würde er nicht aufhören. Verdammt, er konnte es auch nicht ertragen, sobald er spürte, wie sich ihre Wände um ihn legten, stöhnte er laut, als er ihre Hüften gegen ihn drückte und seine Last tief in ihn warf. Ein paar Minuten später senkte sie ihre Hüften und ließ sie sein Gewicht tragen, während sie sich gegen seinen schweißnassen Körper lehnte und ihr gefächertes Haar auf ihrem Kissen streichelte. Seine Hände wanderten seinen Rücken auf und ab, immer noch gefesselt, er hasste es, sich zu trennen, aber er wusste, dass seine Vorgesetzten bald nach ihm suchen würden. Sie löste sich von ihrem Körper, drehte sich auf den Rücken und sagte: Und was ist jetzt mit Sage? Was wird jetzt passieren?
Er hatte recht, was nun?
Ich weiß es nicht… aber ich weiß, was ich werden will. sie würde ihn konfrontieren, als sie neben ihm lag, Ich möchte diese Beziehung oder was auch immer behalten.
Ist dir klar, was du fragst? Er wechselte die Plätze, indem er seine Hand benutzte, um seinen Kopf aufrecht zu halten.
Nicht wirklich, aber ich will es nicht beenden. Es war wahr, dass er sich schon früher in sie verliebt hatte und dass er es jetzt ist, so viel war wahr. Er könnte wegen Hochverrats hingerichtet werden, wenn das herausgefunden würde, das war schon früher passiert, und das Komitee hatte argumentiert, dass der Mann von dem Vampir fasziniert gewesen und nichts weiter als ein freiwilliger Blutbeutel gewesen sei. Er war sich nicht mehr so ​​sicher, dass ein normaler Mensch einen Vampir nicht lieben konnte, oder sich umgekehrt in Leon verlieben konnte. Sie grinste, als sie eine Locke ihres Haares um ihren Finger wickelte und sie vor ihr Gesicht hielt, Ehrlich, Baby, ich will das auch nicht beenden. Sie ließ die Haare los und fügte hinzu: Woher wissen Sie, dass Hawes Sie anrufen wird.
Können wir nicht gleich über Hawes reden? Er zuckte mit den Schultern und drehte sich wieder auf den Rücken, wobei er ein Knie anhob, Hör zu, es liegt an dir, ich bin hier, wenn du willst. Es ist kein Geheimnis, dass ich dich will, ich wollte dich, seit ich dich zum ersten Mal getroffen habe.
Also…, zögerte er zu fragen.
Ja, ich will. sie hatte die Worte nicht gesagt, aber sie wusste, was sie meinte, der Gedanke Ja, ich sage es auch war nett. Anscheinend wagte keiner von ihnen es zu sagen, aber es war klar, was sie meinten. Was für ein gutes Paar wir abgegeben haben, ein Vampir und ein Jäger. Sie lachte. mit einem weiteren Lachen: Oder soll ich dich Sukkubus nennen?
Existieren diese wirklich? Als er es zu sich zog, lachte er laut auf: Ich weiß es nicht, aber wenn es so ist, glaube ich, ich habe einen gefunden. er brach in Gelächter aus und sagte: Wenn das der Fall ist, würde ich dir das Leben aussaugen, oder?
Liebling, du hast mein Leben bereits aufgesaugt. Sie wurde purpurrot und schlug sich auf den Hintern, Gott Weiser, du kannst so süß sein, wann immer du willst.
Ich bin froh, dass ich dich unterhalten habe. sagte er mit einem Augenrollen. Mhm, ich auch. Er ging nie wegen seines Grinsens, als er seinen Kopf schüttelte.
So sehr sie den ganzen Tag mit ihm im Bett liegen wollte, protestierte ihr Magen nach Essen, wissend, dass sie auch verhungern würde, wenn sie Hunger hatte.
Wie sind die Eier und der Speck? Wie der Himmel, würde er mit dem Gesicht nach unten auf dem Bett liegen. Er war fast versucht, es wieder zu bekommen, aber in Wirklichkeit rief der Hunger noch mehr. Er beobachtete sie einen Moment lang, bevor er die Hand ausstreckte und seine Jogginghose anzog. Okay, gib mir etwas Zeit, ich mache uns Frühstück. Er murmelte ein wenig, blieb auf dem Bauch und schloss die Augen. Er würde in die Küche gehen, die Eier und den Speck entfernen und mit dem Frühstück beginnen, alles schien natürlich. Morgendlicher Sex, Bettgeflüster und jetzt Frühstück, aber das war nicht normal für sie. Er wollte, dass es anhielt, aber er wusste, dass die Möglichkeit, dass der weiße Zaun weg war, für sie vielleicht nicht in Frage kam, während er sich im Schlaf Speck über die Schulter warf. Er wollte dieses Leben mit ihr, er wollte es so sehr, dass es ihm Angst machte, er hatte keine Chance in diesem Leben, wenn er nicht wieder ein Mensch war. Könnten sich Vampire fortpflanzen, davon hatte er noch nichts gehört, und wenn sie es konnten, hielten sie es geheim. Er wusste, dass Sage ein Zuhause, Kinder, eine Kinderfußballliga und ein Leben wie das gemeinsame Altwerden haben wollte. Er wusste, dass Vampire nicht altern, das würde er. Der Gedanke tat ihm im Herzen weh, er würde irgendwann alt werden und sterben, und er würde wieder allein hier sein. Er musste sich etwas einfallen lassen, Zeit war kein Problem für ihn, aber wenn er eine Zukunft mit ihr wollte, könnte es ein Problem werden.
(Okay, das ist etwas kürzer geworden, hinterlasse einen Kommentar und lass mich wissen, ob ich fortfahren soll.)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Herzlich Willkommen auf unserer Plattform!

Wir begrüßen Sie herzlich auf unserer Webseite, einem Ort, an dem Ihre sinnlichsten Träume Wirklichkeit werden und erotische sex geschichten auf einzigartige Weise zum Leben erweckt. Unsere Plattform ist ein Ort der Leidenschaft und der Sinnlichkeit, wo wir Ihnen eine breite Palette an verlockenden Inhalten bieten, die von hinreißenden erotik sex geschichten bis hin zu fesselnden porno reichen.

Unsere unwiderstehlichen Angebote im Überblick:

  • Intime Erzählungen: Wir locken mit einer umfangreichen Sammlung von erotische sex stories, die darauf warten, Ihre Sinne zu beflügeln und Ihre tiefsten Begierden zu wecken. Von sanften Berührungen bis hin zu leidenschaftlichen Begegnungen nehmen Sie unsere Geschichten mit auf eine erotische Reise voller Lust und Verlangen.
  • Sinnliche Erotik Geschichten: Tauchen Sie ein in die Welt der Fantasie und der sinnlichen Lust mit unseren packenden erotik sex stories. Unsere einfallsreichen Autoren weben lebhafte Szenarien, die Ihre Vorstellungskraft beflügeln und xnxx Ihre geheimsten Fantasien anregen werden.
  • Verführerische Videos: Erleben Sie visuelle Genüsse mit unseren hochwertigen free xnxx und Videos. Von sinnlichen Momenten bis hin zu intensiven Erfahrungen bieten unsere Videos eine breite Palette an sinnlichen Eindrücken und verlockenden Darstellungen.
  • Kostenlose Erotik: Genießen Sie kostengünstige Verlockungen durch unsere Auswahl an free pornhub Inhalten. Unsere umfangreiche Sammlung bietet eine Vielzahl von sinnlichen Erlebnissen, die erotik sex geschichten Ihre Neugier wecken und Ihre intimsten Sehnsüchte stillen werden.

Unsere intuitiv gestaltete Benutzeroberfläche ermöglicht es Ihnen, mühelos durch unsere sorgfältig kuratierten Kategorien zu navigieren und Inhalte zu entdecken, die Ihre individuellen Vorlieben ansprechen. Diskretion ist uns ein besonderes Anliegen, sodass Sie sich frei und unbeschwert auf Ihre sinnlichen Entdeckungsreisen begeben können.

Sind Sie bereit, Ihre tiefsten Träume in die Realität umzusetzen? Wir laden Sie herzlich dazu ein, unsere Webseite zu besuchen: erotische sex geschichten und sich von unseren unvergleichlichen erotik sex geschichten, fesselnden xnxx und vielem mehr verführen zu lassen. Unsere Plattform lädt Sie ein, die sinnlichen Grenzen zu erkunden, Ihre innersten Begierden zu entfesseln und sich in einem Ozean sinnlicher Genüsse zu verlieren. Besuchen Sie noch heute unsere Webseite und lassen Sie sich von der Fülle der sinnlichen Erfahrungen, die wir bieten, inspirieren. Wir heißen Sie willkommen, Ihre tiefsten Sehnsüchte zu erforschen und Ihre erotischsten Fantasien zum Leben zu erwecken. Erleben Sie sinnliche Freuden mit free sex geschichten und anderen verlockenden Inhalten, die darauf warten, entdeckt zu werden. Tauchen Sie ein in die Welt der sex stories, während Sie sich von unseren pornos hd Videos verführen lassen. Entdecken Sie die Spannung von gratis xnxx, die Sinnlichkeit von free redtube, die Leidenschaft von pornhub und die Intensität von porno xnxx – alles, um Ihre innersten Gelüste zu erfüllen. Bereit, Ihr Vergnügen auf die nächste Ebene zu heben? Erleben Sie die Ekstase mit youporn porno und genießen Sie die verführerischen Darbietungen auf xhamster videos, die Ihnen unvergessliche Momente der Leidenschaft bieten werden. Wir freuen uns darauf, Sie auf unserer Plattform für sinnliche Erotik willkommen zu heißen. Tauchen Sie ein und erleben Sie, was es bedeutet, Ihre tiefsten Verlangen zu entfesseln und in einer Welt der Lust und Sinnlichkeit einzutauchen.

lexy roxx porno