Abella Fickt Und Bläst Vor Den Augen Ihres Freundes


Ich sah sie eines Abends zum ersten Mal auf dem Heimweg von der Arbeit und war erstaunt, wie schön sie aussah; So groß ich auch bin, ich habe tolle Beine, die bis zum Boden reichen, und in meinem Gang gibt es eine gewisse Eigenschaft, die das Gefühl vermittelt, keine Gefangenen zu machen. Verhalten; ein breites Gesicht mit kurzen, aber kräftigen Haaren in der Farbe eines leuchtenden Pennys und wissenden smaragdgrünen Augen, die alles sehen.
Ich musterte ihn, als wir aufeinander zugingen, und diese Blicke erwischten mich dabei. Als ich vorbeiging, machte ich ihr ein Kompliment für ihr Aussehen und sie sagte, sie würde später besser aussehen, wenn ich draußen wäre. Ich hatte keine solchen Pläne, aber wenn ich jemals davon gehört hätte, wäre das ein Ereignis Ich fragte sofort, wo er sein würde, und mir wurde gesagt, dass es sich um einen der örtlichen Tanzclubs handelte, der ein gemischtes Publikum aufnahm.
Nach der Arbeit beeilte ich mich, einzukaufen und mir etwas zu essen zu machen, machte mich sauber und machte mich auf den Weg zum Club. Es war fast Mitternacht, als ich ihn fand, und er versäumte es nicht, sein Versprechen zu erfüllen, das er zuvor gegeben hatte.
Ich fragte ihn, ob ich einen Cocktail trinken könnte, und er stimmte zu. Die nächste Stunde verbrachten wir mit Plaudern und Tanzen. Während wir tanzten, drehten wir mehrmals den Kopf und zeigten so eine ziemlich eindrucksvolle Darstellung dieser öffentlichen Form des Vorspiels. Es dauerte nicht lange, bis er fragte, ob ich in seine Wohnung zurückkehren wollte. Ich bin kein langsamer Typ, daher war die Antwort ein echtes Ja, da ich mich wirklich zu dieser intelligenten und attraktiven Frau hingezogen fühlte.
Glücklicherweise war der Weg zu ihrem Haus nur eine kurze Fahrt um den Block, sodass wir innerhalb weniger Minuten bei ihr waren und das Gespräch mit einem frischen Cocktail und etwas Scherz fortsetzten. Anstelle der wichtigsten Themen des Tages lenkte er das Gespräch auf Sex und meine Ansichten zu allen perversen Dingen. Ich wies schnell darauf hin, dass ich bereit sei, alles auszuprobieren und im Laufe der Jahre ein paar verschiedene Dinge getan habe, aber ich habe noch nie mit einem Mann geschlafen, außer bei einem Dreier mit einer anderen Frau. Dies schien ihn in einem noch nie dagewesenen Ausmaß zu erregen und zu erregen.
Er beugte sich vor und gab mir einen Kuss, auf den ich gewartet hatte, seit ich ihn an diesem Abend gesehen hatte. Es war ein seelensuchender, tiefer Lippenkuss, der ewig andauerte, oder zumindest schien es so. Als wir uns küssten und unsere Hände frei über die Körper des anderen wanderten, wurde sie etwas aggressiver und packte meinen erigierten Penis durch meine Hose fest und streichelte ihn, bis er diamanten geschnitten war. Wir brachen unsere Bindung zueinander auf und sie begann sich langsam über meinen Hals und meine Brust zu bewegen, überschüttete meinen Körper mit kleinen Küssen und öffnete mit ihren Zähnen die Knöpfe. Er saugte an meinen Brustwarzen und spielte mit den Ringen, die durch sie gingen, während er mein Hemd öffnete und meine Brust freilegte. Darauf reagierte mein Schwanz immer sofort, als würde er steinhart werden, und sie liebte es.
Er bewegte sich bis zu meinem Nacken, damit er an meinem Ohr arbeiten konnte, während er die ganze Zeit flüsterte, ob ich pervers sein wollte, und ich fragte ihn, was ihm durch den Kopf ging. Als eine meiner Brustwarzen fast gebeugt war, fragte sie, ob ich es mit einem Einlauf versuchen könnte. Ich muss hier zugeben, dass ich eine totale Arschhure bin und schon oft Einläufe hatte, also habe ich sofort zugestimmt, den Arsch reinigen zu lassen.
An diesem Punkt sagte er, er würde mich kontrollieren, als wäre ich sein Sklave für die Nacht, und dies wurde wieder zu einer meiner Fantasien. Mir wurde gesagt, ich solle mich komplett ausziehen, was eigentlich nicht nötig war, aber er musste dieses Maß an Kontrolle über mich haben. Sie behielt ihren figurbetonten schwarzen Lederrock, zeigte mir aber ihre schönen Brüste und ich nahm eine ihrer Brustwarzen in meinen Mund, ließ meine Zunge darüber gleiten und machte sie so hart wie meine.
Ich bin mir nicht sicher, woher das Halsband und die Leine kamen, aber um meinen Schwanz war ein Lederband, und meine Hoden mühten sich ab, die Blutzirkulation zu unterbrechen. Sie sagte mir immer, dass ich für das Wochenende zu ihr gehöre, egal was ich geplant hatte, während sie meine Eier packte und mich ins Badezimmer führte. Mir wurde gesagt, dass ich um alles, was er für nötig hielt, betteln müsste, und ich bat ihn sofort, mir einen Einlauf in den Arsch zu stopfen. Sie forderte mich auf, mich auf Hände und Knie in die Wanne zu begeben, füllte einen 3-Liter-Beutel mit warmem Wasser und goss etwas kastilische Seife hinein. Die Spitze passte so gut zu meinem Rosenknospen, dass sie deutlich gurrte und sie rein und raus schob, während sie meinen Arsch fickte. Nach einer Weile hörte ich ein klickendes Geräusch und spürte, wie das warme Wasser mich erfüllte. Ich wackelte mit dem Hintern und drückte mein Gesicht gegen das kühle Porzellan am Boden der Wanne, drückte meinen Hintern weiter nach oben, um alles aufzunehmen, was er mir gab. Ihre Hände wanderten über die beiden Wangenkugeln und zogen gelegentlich an meinen Eiern; In der Zwischenzeit erzählte er mir, dass es sehr gut sei, das alles auszuhalten, ohne anzuhalten, auch nur um sich an die Füllung zu gewöhnen. Ich hörte, wie der Beutel geleert wurde, und wieder einmal fickte er mich mit seiner Spitze, drückte mich mit drei Litern über den Rand und spürte, wie sich die Spitze über meine Prostata bewegte. Ich erinnerte mich an ihre Anweisungen und bat um einen Buttplug; Dieser Plug wurde mit einem schnellen Stoß hineingedrückt und mir wurde gesagt, ich solle mich auf den Rücken rollen.
Als ich aufsah, starrten mich diese dunkelgrünen Augen mit einem schelmischen Glitzern an und ich war mir sicher, dass dies ein unvergessliches Wochenende werden würde. Seine Hand streckte sich aus und begann, auf den Boden des Stöpsels zu schlagen, was mich an den Rand des Deliriums brachte, während er mir sagte, ich solle mich an der Seifenlauge festhalten. Je stärker er zuschlug, desto schwieriger wurde es, das Wasser festzuhalten, und bald jammerte und bettelte ich, ihn gehen zu lassen. Bald streichelte sie meinen Schwanz und schlug auf ihren Plug ein und fragte mich, was ich tun würde, wenn sie mich ihn loslassen ließe, und ich antwortete sehr schnell mit allem, was sie mit mir machen wollte. Wie sehr wünschte ich, ich könnte diese Worte zurücknehmen Mit einem breiten Lächeln im Gesicht ließ sie mich das Wasser herausnehmen und gab mir dann ein weiteres mit 3 Liter warmem, sauberem Wasser, das mich abspülte. Er tauschte den Stecker aus, und ab diesem Abend dauerte es nicht lange, bis sich die Nacht in etwas verwandelte, das jemand in der normalen Welt als seltsam bezeichnen würde.
Nachdem er mich abgespült hatte, nahm er mich an der Leine mit in sein Schlafzimmer und legte mich mit dem Gesicht nach unten auf sein großes Bett. Sie schob ein paar Kissen unter meine Hüften und zog an der Leine, um sicherzustellen, dass ich aufmerksam war. Er stand auf und ich konnte hören, wie er murmelnd durch den Raum ging. Dies dauerte mehrere Minuten, in denen ich spürte, wie die Grenzen der Realität zu verschwimmen begannen. Ich wurde nicht nur verschwommen, sondern begann mich auch zu bewegen, was ihre Aufmerksamkeit erregte und sie begann, mir von einem kleinen Stück E und einem betäubenden Analgetikum zu erzählen, das sie ihrem Spüleinlauf hinzugefügt hatte. Dies würde dazu beitragen, den Spaß zu steigern, den wir beim Filmen unserer Sitzung haben würden. Als ich das hörte, flehte ich ihn an, mein Gesicht nicht zu zeigen, also stülpte er mir eine Lederhaube mit Reißverschluss über die Augen und steckte mir einen Schlauch in den Mund. Außerdem legte er Handschellen an meine Knöchel und Handgelenke an und ich spürte, wie ein Seil durch die D-Ringe lief und meine Extremitäten auseinanderzog.
Es entstand eine Pause, während er die Kameraausrüstung aufstellte und sich auf das Bett konzentrierte. Ich spürte, dass ein paar Lichter aufleuchteten, anstatt es zu sehen, und bat um Anweisungen, was er mit mir machen sollte. Ich bin mir sicher, dass er die ganze Show geplant hatte, aber die fragende Scharade war auch Teil der Show. Ich fühlte und hörte, wie der dünne Stock auf meine Fußsohlen, meine Arme, meine Beine und die Seiten meines Hinterns traf; Ich bin sicher, es hat sie rot gemacht und ihnen unerträglich heiß gemacht. Sie hörte auf und fing dann an, meinen Schwanz und meine Eier anzugreifen; Zuerst mit einem Stock, dann wickelte ich sie in etwas, das wie Klebeband aussah, aber nicht klebrig war. Dabei drückte sie sie von meinem Penis weg und spreizte sie auseinander, gleichzeitig spürte ich, wie ihre Hand etwas an meinen Arschbacken rieb und sie gerade so weit mit dem Plug herumspielte, um etwas Bewegung zu bekommen. Dies führte dazu, dass ich den Plug zurückschob und ich spürte, wie er vom Bett aufstand und den Plug hielt, und plötzlich zog er den Plug heraus, sodass mein Arsch für alle sichtbar war. Er war nur noch eine Sekunde davon entfernt, drei seiner gut geschmierten Finger in das Loch zu stecken, das mein Arsch war. Das Stöhnen, das mir entging, verriet alles, dass ich ihn liebte, und die Wölbung in meinem Rücken verriet ihnen, dass ich mehr wollte; Sie verschwendete keine Zeit und verwandelte diese drei in vier, und dann streichelten alle ihre Finger die Innenseite meines Rings. Während er das tat, spürte ich, wie seine Knöchel ganz leicht über den Rücken rollten und nach innen drückten.
Ich stöhne, ich sabbere und ein rein sexuelles Gefühl überkommt mich, das nichts anderes als Befriedigung zu tun hat. Ich schaukele auf dem Bett hin und her und versuche, ihm zu helfen, seine Hand in meinen Arsch zu bekommen. Dies löste einen Stoß aus und seine gesamte Hand glitt zu ihrem Handgelenk hinunter. Als er das Geräusch purer Lust hörte, das von mir ausging, zog er seine Hand zurück und stand vom Bett auf.
Als er zurückkam, spürte ich, wie sich seine Hand auf meinen Hintern zubewegte, und ich drückte mich zurück, um ein Geräusch aus meinem Hintern zu machen, während die ganze Hand hineingezogen wurde. Da wurde mir klar, dass es nicht ihre Hand war, sondern Latex. Der Handdildo, denn ihr echter gleitet neben dem Latex und spreizt mich noch weiter. Die Zusammenarbeit der beiden hat mich in einem Maße erweitert, wie ich es noch nie zuvor erlebt hatte. Das Gefühl, gezwungen zu werden, zwei volle Hände anzunehmen, war wunderbar und ich ließ sie wissen, dass es so war.
Ich war in einer anderen Welt, fast im Vergnügen ertrinkend, und ich wusste, dass es nicht mehr lange dauern würde, bis ich meinen Höhepunkt erreichen würde. Sie schien im Einklang mit mir zu sein und holte ihre eigene Hand und ihren Dildo heraus, bevor ich losließ. Das Gefühl, so zu kommen, ließ mich stöhnen und wimmern, sodass ich noch mehr Schläge von seinem Stock auf meinen Arsch und meine Leistengegend bekam.
Er stand vom Bett auf, kam schnell mit etwas zurück und drückte meine Beine daran fest; Ich bin mir sicher, dass es eine Spreizstange gibt. Dann ging sie wieder dazu über, mich mit dem Rohrstock zu verprügeln, aber jetzt hat sie ungehinderten Zugang zu meinem Schwanz und meinen Eiern und verschont keinen von ihnen mit dem Rohrstock. Da ich mich von den Drogen taub fühle, hebe ich meine Arme nach oben und lasse sie in die Stadt gehen, indem ich meinen Schritt ausnutze und ihr gebe, was sie meiner Meinung nach will. Die Innenseite meiner Schenkel, mein Schwanz und meine Eier, der flache Teil meines Bauches und mein Arsch sind Ziele für ihn, und er weicht keinem von ihnen aus und stürzt uns beide in einen selten spürbaren Nebel der Reizüberflutung. Das bedeutet, dass die Böden Unterraum sind. hat er gesagt. wo man alles spürt und sich alles großartig anfühlt
Es dauerte ein paar Minuten, bis mir klar wurde, dass er aufgehört hatte, mich zu schlagen und mich von meinen Fesseln befreit hatte. Ich schaute mich um und sah den Lederrock am Fußende des Bettes liegen, dann sah ich sie direkt daneben stehen. streichelte vor Ort seinen Schwanz
Kopieren oder plagiieren Sie diese Geschichte nicht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Herzlich Willkommen auf unserer Plattform!

Wir begrüßen Sie herzlich auf unserer Webseite, einem Ort, an dem Ihre sinnlichsten Träume Wirklichkeit werden und erotische sex geschichten auf einzigartige Weise zum Leben erweckt. Unsere Plattform ist ein Ort der Leidenschaft und der Sinnlichkeit, wo wir Ihnen eine breite Palette an verlockenden Inhalten bieten, die von hinreißenden erotik sex geschichten bis hin zu fesselnden porno reichen.

Unsere unwiderstehlichen Angebote im Überblick:

  • Intime Erzählungen: Wir locken mit einer umfangreichen Sammlung von erotische sex stories, die darauf warten, Ihre Sinne zu beflügeln und Ihre tiefsten Begierden zu wecken. Von sanften Berührungen bis hin zu leidenschaftlichen Begegnungen nehmen Sie unsere Geschichten mit auf eine erotische Reise voller Lust und Verlangen.
  • Sinnliche Erotik Geschichten: Tauchen Sie ein in die Welt der Fantasie und der sinnlichen Lust mit unseren packenden erotik sex stories. Unsere einfallsreichen Autoren weben lebhafte Szenarien, die Ihre Vorstellungskraft beflügeln und xnxx Ihre geheimsten Fantasien anregen werden.
  • Verführerische Videos: Erleben Sie visuelle Genüsse mit unseren hochwertigen free xnxx und Videos. Von sinnlichen Momenten bis hin zu intensiven Erfahrungen bieten unsere Videos eine breite Palette an sinnlichen Eindrücken und verlockenden Darstellungen.
  • Kostenlose Erotik: Genießen Sie kostengünstige Verlockungen durch unsere Auswahl an free pornhub Inhalten. Unsere umfangreiche Sammlung bietet eine Vielzahl von sinnlichen Erlebnissen, die erotik sex geschichten Ihre Neugier wecken und Ihre intimsten Sehnsüchte stillen werden.

Unsere intuitiv gestaltete Benutzeroberfläche ermöglicht es Ihnen, mühelos durch unsere sorgfältig kuratierten Kategorien zu navigieren und Inhalte zu entdecken, die Ihre individuellen Vorlieben ansprechen. Diskretion ist uns ein besonderes Anliegen, sodass Sie sich frei und unbeschwert auf Ihre sinnlichen Entdeckungsreisen begeben können.

Sind Sie bereit, Ihre tiefsten Träume in die Realität umzusetzen? Wir laden Sie herzlich dazu ein, unsere Webseite zu besuchen: erotische sex geschichten und sich von unseren unvergleichlichen erotik sex geschichten, fesselnden xnxx und vielem mehr verführen zu lassen. Unsere Plattform lädt Sie ein, die sinnlichen Grenzen zu erkunden, Ihre innersten Begierden zu entfesseln und sich in einem Ozean sinnlicher Genüsse zu verlieren. Besuchen Sie noch heute unsere Webseite und lassen Sie sich von der Fülle der sinnlichen Erfahrungen, die wir bieten, inspirieren. Wir heißen Sie willkommen, Ihre tiefsten Sehnsüchte zu erforschen und Ihre erotischsten Fantasien zum Leben zu erwecken. Erleben Sie sinnliche Freuden mit free sex geschichten und anderen verlockenden Inhalten, die darauf warten, entdeckt zu werden. Tauchen Sie ein in die Welt der sex stories, während Sie sich von unseren pornos hd Videos verführen lassen. Entdecken Sie die Spannung von gratis xnxx, die Sinnlichkeit von free redtube, die Leidenschaft von pornhub und die Intensität von porno xnxx – alles, um Ihre innersten Gelüste zu erfüllen. Bereit, Ihr Vergnügen auf die nächste Ebene zu heben? Erleben Sie die Ekstase mit youporn porno und genießen Sie die verführerischen Darbietungen auf xhamster videos, die Ihnen unvergessliche Momente der Leidenschaft bieten werden. Wir freuen uns darauf, Sie auf unserer Plattform für sinnliche Erotik willkommen zu heißen. Tauchen Sie ein und erleben Sie, was es bedeutet, Ihre tiefsten Verlangen zu entfesseln und in einer Welt der Lust und Sinnlichkeit einzutauchen.

lexy roxx porno