Ich Habe Meine Heiße Freundin Mit Sex Geweckt


Während meines Arbeitsbesuchs in London, wo sich das Old Ancestral Home befindet, stieß ich auf einen Familienschatz. Unter anderem fand ich in der Schatzkammer einen Stapel Bücher, Tagebücher und Notizen, die klassische, hundertjährige, erotische Bücher, Romane und Zeitschriften enthielten, die möglicherweise von Meinen Vorfahren gesammelt wurden. Alle sind zeitlos und wertvoll. Ein Muss für alle Erotik-Liebhaber. Ich teile sie auf dieser Seite und genieße First Letter Teil 2
———————–
Erinnerung an eine Genussfrau.
Erster Brief – Teil 3
Wir waren sicherlich nur wenige Minuten von ihm entfernt, und doch stellten wir bei unserer Rückkehr fest, dass alles in Ordnung war, um sanfte Feindseligkeiten wieder aufzunehmen.
Der junge Fremde saß mit Polly vor uns im Auto, die Arme um seinen Hals.
Aber wer kann die wilden, ungezählten Küsse zählen, die gegeben und empfangen wurden? Ich konnte feststellen, dass ihre Münder die meiste Zeit zweisprachig waren und sie schienen es vorzuziehen, mit großer Begeisterung und Freude aneinander zu kuscheln.
Inzwischen hat die rothaarige Championin, die kürzlich niedergeschlagen und verlegen aus der Grube geflohen war, nun den Höhepunkt ihres Zustands erreicht, wiederbelebt und den Hügel zwischen Pollys Hüften hinauf, der in ihrem Namen nicht fehlt. , um ihn zu überreden und bei Laune zu halten, ihn mit gesenktem Kopf zu streicheln und sogar das samtige Ende zwischen die Lippen seines echten Mundes zu nehmen: Um ihn flüssiger und leichter eindringen zu lassen, konnte ich nicht sagen ; aber es hatte eine solche Wirkung, dass die Augen des jungen Herrn, die mit einem aufgeregteren Glanz glänzten, und sein feuriges Gesicht, zu seiner Freude beizutragen schienen. Er stand auf und nahm Polly in seine Arme, umarmte sie und sagte etwas, das für mich zu leise war, um es zu verstehen, führte sie zum Fußende des Sofas und genoss es, Pollys Schenkel und Gesäß mit seinen harten Muskeln zu schlagen. er schlug sie mit einem Bogen, den er ihm aus der Hand gegeben hatte, und es hallte wieder, so sehr er ihr auch wehtun wollte, denn er schien die Belustigung genauso zu genießen wie er.
Aber stellen Sie sich vor, als ich den faulen jungen Schläger auf seinem Rücken liegen sah und Polly sanft über sich zog, stieg Polly, seinem Humor erliegend, auf ein Pferd und führte seine stumpfe Seite an die richtige Stelle; und aus einem Impuls heraus eilte er direkt zum Zündpunkt dieser Waffe der Lust, die er darauf eingraviert, bis zum Äußersten durchbohrt und gestochen hatte: also saß er einige Augenblicke darauf und kostete und kostete seinen Zustand aus. , spielt mit ihren aufreizenden Brüsten. Manchmal bückte er sich, um ihren Kuss zu begrüßen; Dann setzte ein Gewitter ein, das gleichzeitig von dem untersten Krieger drängte, seine Hände über ihn faltete und ihn mit süßer Gewalt nach Hause zog: die Hammerschläge des Amboss kündigten bald die kritische Periode an, als alle Anzeichen einer bevorstehenden Verschwörung uns den Punkt ankündigten die sie gekommen waren.
Für mich konnte ich es nicht ertragen, mehr zu sehen; Im zweiten Teil desselben Stücks war ich so niedergeschlagen, so entflammt, dass ich unerträglich wahnsinnig wurde, Phébe umarmte, ihn umarmte, als hätte er die Kraft, mich zu trösten. Zufrieden und bedauernd, dass er mich verschlungen hatte, ging er zur Tür und öffnete sie so leise wie er konnte, und wir gingen beide unbemerkt und führten mich in mein eigenes Zimmer. In der Aufregung, in der ich mich befand, warf ich mich, obwohl ich mich für meine Gefühle schämte, sofort auf das Bett und lag emotional da.
Phébe legte sich neben mich und fragte mich streng: Habe ich jetzt, wo ich den Feind gesehen und ganz an ihn gedacht habe, immer noch Angst vor ihm? Oder dachte ich, ich könnte eine enge Beziehung zu ihm haben? Zu all dem gibt es kein Wort meinerseits; Ich seufzte und konnte kaum atmen. Er nahm meine Hand und, nachdem er seine eigenen Petticoats zusammengerollt hatte, zwang er ihn mit halber Anstrengung in zwei Hälften; und nicht einmal den Schatten dessen finden können, was ich will in meiner Not, wo alles zu schlicht oder zu leer ist. Ich hätte meine Hand zurückziehen sollen, aber aus Angst, ihn zu beleidigen. Dann benutzte er es, wie er es für richtig hielt, um für sich selbst eher den Schatten als die Essenz eines Vergnügens zu erlangen, und überließ es ganz seiner eigenen Kontrolle. Für mich selbst sehnte ich mich jetzt nach mehr fester Nahrung, und ich versprach mir, dass ich mich nicht länger von dieser Frau-zu-Frau-Dummheit abschrecken lassen würde, Miss Brown hat mich nicht lange mit den Grundlagen versorgt. Kurz gesagt, obwohl es jetzt erwartet wird, dass es in ein paar Tagen eintrifft, mein Lord Bō? mich trotz Aufmerksamkeit oder grober Geilheit.
Zwei Tage nach der Schrankszene stand ich um 6 Uhr morgens auf und ging leise die Treppe hinunter, ließ meine Bettnachbarin tief schlafen, mit keinem anderen Gedanken, als in dem kleinen Garten, in dem sich unser Hinterzimmer befindet, etwas frische Luft zu schnappen. es verhindert, dass ich ein- und ausgeschaltet werde, wenn Gäste zu mir nach Hause kommen; aber jetzt herrschte überall Schlaf und Stille.
Ich öffnete die Tür der Diele und sah zu meinem Erstaunen einen halbjungen Herrn im Ellbogenstuhl der alten Frau am Feuer sitzen, die Beine übereinander geschlagen, tief schlafend. seine rücksichtslosen Freunde, die es tranken und dann mit allen außer seiner Herrin gingen, während er zurückgelassen wurde, dank der alten Matrone, die ihn in diesem Zustand nicht störte oder ihn um ein Uhr morgens rausließ; und die Betten hatten wahrscheinlich keine Ersatzbetten. Die Punschschale und die Gläser standen immer noch auf dem Tisch, in ihrer üblichen Unordnung nach einem betrunkenen Gelage gekocht.
Aber als ich in die Nähe kam, um den schlafenden Penner zu sehen, Himmel Aber was für eine Aussicht NEIN Selbst im Laufe der Jahre konnte kein Glücksfall den Blitzeffekt auslöschen, den seine Gestalt auf mich hinterlassen hatte. Ja Das kostbarste Objekt meiner ersten Leidenschaft, ich befiehle für immer die Erinnerung an deinen ersten Auftritt vor meinen verzauberten Augen, winkt dir zu, ist gegenwärtig; und jetzt sehe ich dich
Für Sie selbst, Ma’am, eine wunderschöne Stripperin zwischen achtzehn und neunzehn, mit ihrem Kopf an der Stuhlkante gelehnt, unordentlichen Locken, einem ungleichmäßig schattierten Gesicht, einer wunderschönen Stripperin mit all den rosa Blüten der Jugend und all der männlichen Anmut darin Es. um mein Auge und mein Herz zu fixieren; Selbst die Erschöpfung und Blässe seines Gesichts, in dem der augenblickliche Sieg der Lilie über die Rose den Ausschweifungen der Nacht geschuldet war, verlieh den denkbar feinsten Zügen eine unbeschreibliche Süße: im Schlaf zeigten seine geschlossenen Augen die sich treffenden Ränder. Augenlider wunderschön von langen Wimpern umgeben; keine Feder hätte regelmäßigere Gürtel darstellen können als die beiden Gürtel, die seine hohe, weiße, glatte Stirn schmückten; Dann ein Schmollmund, als hätte ihn gerade eine Biene gestochen, und ein Paar rote Lippen, die bei Berührung anschwollen und mich zwangen, diese schönen Schlafhandschuhe auszuziehen, wenn da nicht die Demut und der Respekt wären, die beide Geschlechter untrennbar machen. eine echte Leidenschaft beherrschte meine Impulse.
Aber als er seinen Hemdkragen aufgeknöpft und seine Brust weißer als ein Schneehaufen sah, konnte er mich nicht bestechen, sein Hemd zu verlängern, auf Kosten meiner Gesundheit, die mir zur Sorge meines Lebens wurde. Die Liebe, die mich schüchtern machte, lehrte mich auch, mitfühlend zu sein: Ich nahm eine ihrer Hände mit zitternder Hand und weckte sie so sanft wie ich konnte, und sie zuckte zusammen, sah zuerst ein wenig wild aus und sagte das mit einer Stimme sandte ihre harmonische Stimme in mein Herz: ‚Bitte, mein Kind, wie spät ist es?‘ Ich sagte es ihm und fügte hinzu, dass er sich vielleicht erkälten könnte, wenn er länger in der Kühle des Morgens mit offener Brust schlafe. Dann dankte sie mir mit einer Lieblichkeit, die perfekt zu ihren Gesichtszügen und Augen passte; Der letzte öffnete sich jetzt weit und starrte mich eifrig an und trug die sicheren Feuer, die sie entzündeten, direkt in mein Herz.
Anscheinend war er, nachdem er zu viel getrunken hatte, bevor er mit einigen seiner jüngeren Freunde zum Harken kam, nicht in der Lage, mit ihnen alle Waffen durchzugehen und die Nacht mit einer Geliebten zu krönen; so dass er, als er mich in einem lockeren Kleid sah, nicht daran zweifelte, dass ich einer der Mängel des Hauses war, der geschickt wurde, um die verlorene Zeit auszugleichen; aber er nahm den Gedanken, und es war ein sehr offensichtlicher, ohne Zögern, aber er sprach mich in einer unfreundlichen Weise an, ob mein Aussehen mehr Eindruck auf ihn gemacht hatte als gewöhnlich, oder ob es seine natürliche Höflichkeit war. dennoch kommen Zangen, um ihn am Fuß des Hauses zu unterhalten; und er gab mir den ersten Kuss, den ich je von einem Mann in meinem Leben gekostet habe, fragte, ob ich ihn begleiten könnte, und versicherte ihm, dass es sich lohnen würde: aber da war nicht einmal diese wahre, reinigende, neugeborene Liebe. Lust, angesichts einer so plötzlichen Kapitulation, die Angst, von dem Haus überrascht zu werden, war ein ausreichendes Hindernis für meine Unterwerfung.
Ich erzählte es ihm dann in einem Ton der Liebe, aus Gründen, die ich ihm nicht erklären konnte. Ich konnte nicht bei ihm bleiben und ihn mit einem Seufzen bei diesen Worten wiedersehen, die mir aus tiefstem Herzen brachen. Wie er mir später erzählte, fragte mich mein Eroberer, der von meinem Aussehen beeindruckt war und mich so sehr mochte, dass er daran denken konnte, jemanden in meinem sogenannten Lebensstil zu lieben, prompt lebhaft, ob ich an meiner Seite sein würde. und dass er mir direkt eine Unterkunft besorgen und mich von allen Pflichten befreien würde, von denen er dachte, dass ich unter dem Haus sein könnten.
Es hätte von einem hastigen, plötzlichen, unverdauten, sogar gefährlichen Fremden kommen können, und dieser Fremde, ein benommener Junge, meine ungeheure Liebe zu ihm fesselte jeden Einwand: Ich konnte nicht widerstehen und es hatte mich geblendet. jeder Einwand; Ich hätte in diesem Moment für ihn sterben können: Stellen Sie sich vor, ich könnte der Einladung widerstehen, mit ihm zu leben Mein Herzklopfen bei dem Angebot diktierte mir nach einer kurzen Pause meine Antwort, dass ich sein Angebot annehmen und ihm aus dem Weg gehen würde, wie er wollte, und ihm vollständig zur Verfügung stehen würde. Entsorgung, ob gut oder schlecht. Seitdem habe ich mich oft gewundert, dass solch eine große Bequemlichkeit ihn nicht abgestoßen oder mich in seinen Augen so billig gemacht hatte, aber mein Schicksal war so bestimmt gewesen, dass er eine Weile nach draußen schaute, weil er die Gefahren der Stadt fürchtete. Damit ein Mädchen in Betracht gezogen und an meiner Person interessiert werden konnte, machten wir dank eines der Liebeswunder den Deal in dem Moment, als sich die Hoffnungen erfüllten, die wir mit einem Austausch von Küssen besiegelten. ein ununterbrocheneres Vergnügen beschäftigte ihn mit Zufriedenheit.
Aber, lieber Jüngling, er hatte nie mehr im Sinn, ein Mädchen zu rechtfertigen, das den Kopf verdreht und alle Konsequenzen auf sich nimmt, um einen Tapferen zu verfolgen.
Denn neben all der Vollkommenheit männlicher Schönheit, die sich in seiner Form vereinte, gab es eine Aura von Ordentlichkeit und Sanftheit, die ihn noch anders machte, eine gewisse Eleganz in seinem Auto und auf seinem Kopf; seine Augen waren lebhaft und bedeutungsvoll; sein Blick hatte etwas Süßes und Herrisches; ihr Teint war mehr erblüht als die farbenprächtige Rose, doch ihr unnachahmlich weicher, lebendiger Glanz sprach sie eindeutig von dem Vorwurf frei, leben zu wollen, roh und teigig, der oft so ungeheuer Schönen wie ihr auferlegt wird.
Unser kleiner Plan war, dass ich am nächsten Morgen um sieben ausgehen würde (das hätte ich leicht versprechen können, da ich wusste, wo der Schlüssel für die Straßentür zu finden war), und er würde in einer Kutsche warten, um mich am Ende des Tages weiterzureichen die Straße. Ich bin sicher; Danach würden wir alle durch meinen Aufenthalt in Mrs. Browns Haus entstandenen Schulden begleichen und begleichen, sie dachte nur, es würde ihr nichts ausmachen, mit jemandem Schluss zu machen, den sie grob beurteilte, der ihrer Meinung nach sehr geeignet war, die Bräuche des Hauses durchzuziehen. .
Ich habe ihn dann angedeutet, nicht zu erwähnen, dass er jemanden wie mich zu Hause gesehen hat, und ich werde ihm die Gründe in meiner Freizeit erklären. Und dann, aus Angst vor einer Fehlgeburt, nicht zusammen gesehen zu werden, trennte ich mich mit blutendem Herzen von ihm und ging leise in mein Zimmer, wo ich Phébe fand, der immer noch fest schlief, und zog mir schnell ein paar meiner Kleider aus und legte mich hin . mit einer Mischung aus Freude und Angst, die er leichter begreift als ausdrückt.
Miss Browns Risiken, meine Bestimmung zu entdecken, Enttäuschungen, Elend, Risiken des Untergangs, alles verschwand vor dieser neuen Flamme. Dieses Idol meines liebenden jungfräulichen Herzens zu sehen, zu berühren, mit ihm zusammen zu sein, auch nur für eine Nacht, schien mir ein Glück zu sein, das über den Kauf meiner Freiheit oder meines Lebens hinausging. Er konnte mich missbrauchen, mich benutzen lassen: er war der Herr, er war glücklich, zu glücklich, um den Tod aus so würdiger Hand anzunehmen.
Fortsetzung. zu Kapitel 4
——————
Anmerkungen;
1. Während meines Arbeitsbesuchs in London, wo sich das Old Ancestral Home befindet, stieß ich auf einen Familienschatz. Unter anderem fand ich in der Schatzkammer einen Stapel Bücher, Tagebücher und Notizen, die klassische, hundertjährige, erotische Bücher, Romane und Zeitschriften enthielten, die möglicherweise von Meinen Vorfahren gesammelt wurden. Alle sind zeitlos und wertvoll. Ein Muss für alle Erotik-Liebhaber.
2. Die ursprünglichen Autoren dieser Geschichten/Briefe oder Artikel sind bereits verstorben oder anonym.
3. Memoirs of a Woman of Pleasure – allgemein bekannt als Fanny Hill, ist ein erotischer Roman des englischen Schriftstellers John Cleland, der erstmals 1748 in London veröffentlicht wurde. Prosa-Pornographie und der erste, der die Romanform verwendete. Es ist eines der am meisten erprobten und verbotenen Bücher der Geschichte.
Das Buch veranschaulicht die Verwendung von Euphemismen. Es gibt keine schmutzigen Wörter oder klare wissenschaftliche Begriffe für Körperteile im Text, aber viele literarische Mittel werden verwendet, um die Genitalien zu beschreiben. Zum Beispiel wird die Vagina manchmal als Untermund bezeichnet, was ein Beispiel für psychologische Verschiebung ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Herzlich Willkommen auf unserer Plattform!

Wir begrüßen Sie herzlich auf unserer Webseite, einem Ort, an dem Ihre sinnlichsten Träume Wirklichkeit werden und erotische sex geschichten auf einzigartige Weise zum Leben erweckt. Unsere Plattform ist ein Ort der Leidenschaft und der Sinnlichkeit, wo wir Ihnen eine breite Palette an verlockenden Inhalten bieten, die von hinreißenden erotik sex geschichten bis hin zu fesselnden porno reichen.

Unsere unwiderstehlichen Angebote im Überblick:

  • Intime Erzählungen: Wir locken mit einer umfangreichen Sammlung von erotische sex stories, die darauf warten, Ihre Sinne zu beflügeln und Ihre tiefsten Begierden zu wecken. Von sanften Berührungen bis hin zu leidenschaftlichen Begegnungen nehmen Sie unsere Geschichten mit auf eine erotische Reise voller Lust und Verlangen.
  • Sinnliche Erotik Geschichten: Tauchen Sie ein in die Welt der Fantasie und der sinnlichen Lust mit unseren packenden erotik sex stories. Unsere einfallsreichen Autoren weben lebhafte Szenarien, die Ihre Vorstellungskraft beflügeln und xnxx Ihre geheimsten Fantasien anregen werden.
  • Verführerische Videos: Erleben Sie visuelle Genüsse mit unseren hochwertigen free xnxx und Videos. Von sinnlichen Momenten bis hin zu intensiven Erfahrungen bieten unsere Videos eine breite Palette an sinnlichen Eindrücken und verlockenden Darstellungen.
  • Kostenlose Erotik: Genießen Sie kostengünstige Verlockungen durch unsere Auswahl an free pornhub Inhalten. Unsere umfangreiche Sammlung bietet eine Vielzahl von sinnlichen Erlebnissen, die erotik sex geschichten Ihre Neugier wecken und Ihre intimsten Sehnsüchte stillen werden.

Unsere intuitiv gestaltete Benutzeroberfläche ermöglicht es Ihnen, mühelos durch unsere sorgfältig kuratierten Kategorien zu navigieren und Inhalte zu entdecken, die Ihre individuellen Vorlieben ansprechen. Diskretion ist uns ein besonderes Anliegen, sodass Sie sich frei und unbeschwert auf Ihre sinnlichen Entdeckungsreisen begeben können.

Sind Sie bereit, Ihre tiefsten Träume in die Realität umzusetzen? Wir laden Sie herzlich dazu ein, unsere Webseite zu besuchen: erotische sex geschichten und sich von unseren unvergleichlichen erotik sex geschichten, fesselnden xnxx und vielem mehr verführen zu lassen. Unsere Plattform lädt Sie ein, die sinnlichen Grenzen zu erkunden, Ihre innersten Begierden zu entfesseln und sich in einem Ozean sinnlicher Genüsse zu verlieren. Besuchen Sie noch heute unsere Webseite und lassen Sie sich von der Fülle der sinnlichen Erfahrungen, die wir bieten, inspirieren. Wir heißen Sie willkommen, Ihre tiefsten Sehnsüchte zu erforschen und Ihre erotischsten Fantasien zum Leben zu erwecken. Erleben Sie sinnliche Freuden mit free sex geschichten und anderen verlockenden Inhalten, die darauf warten, entdeckt zu werden. Tauchen Sie ein in die Welt der sex stories, während Sie sich von unseren pornos hd Videos verführen lassen. Entdecken Sie die Spannung von gratis xnxx, die Sinnlichkeit von free redtube, die Leidenschaft von pornhub und die Intensität von porno xnxx – alles, um Ihre innersten Gelüste zu erfüllen. Bereit, Ihr Vergnügen auf die nächste Ebene zu heben? Erleben Sie die Ekstase mit youporn porno und genießen Sie die verführerischen Darbietungen auf xhamster videos, die Ihnen unvergessliche Momente der Leidenschaft bieten werden. Wir freuen uns darauf, Sie auf unserer Plattform für sinnliche Erotik willkommen zu heißen. Tauchen Sie ein und erleben Sie, was es bedeutet, Ihre tiefsten Verlangen zu entfesseln und in einer Welt der Lust und Sinnlichkeit einzutauchen.

lexy roxx porno