Mit Tanga Zur Hochzeit

0 Aufrufe
0%


Ich studiere letztes Jahr und werde die Heimatstadt meines Vaters in VELLOR (Tamilnadu, Indien) besuchen, wo sein Bruder und seine Frau sowie ihre beiden Söhne (39 und 35) und Tochter (30) leben…..
Ich hatte eine unvergessliche Nacht, als ich Der während meines Urlaubs besuchte. Eines Tages, als ich alleine im Zimmer meines Cousins ​​einen Pornofilm ansah (weil mein Cousin zur Nachtschicht gegangen war), vergaß ich, die Tür abzuschließen … der Pornofilm begann. Damals schaute ich mit großem Interesse zu und meine Cousine und meine Schwester schauten zu, um zu sehen, was ich tat.
Ich werde zuerst über sie sprechen, sie wurde sehr sexy, nachdem sie zwei großbrüstige Kinder mit 36D KÖRPERBRUST bekommen hatte. Größe 53. Hat eine durchschnittliche Körperform.
Als ich sah, wie er mich ansah, war ich fassungslos und öffnete das Fenster. Er kam auf mich zu und sagte: Das liegt in der Natur des Jobs, ich konnte in diesem Moment nichts sagen, er sagte mir, ich solle das Fenster vergrößern, um den Film anzusehen, er sagte mir, ich solle die Tür abschließen und setzte sich dann neben mich um das Video anzuschauen. Während ich das Tat-Video ansah, schaute ich auf ihre Brüste, sie sah Tat und fragte, ob sie meine Brüste sehen wollte. ………….? Ich sagte sofort JA.
Sie zog langsam ihr T-Shirt aus, sie trug einen schwarzen BH, ihre Haut war weiß getönt, also sah sie sehr attraktiv aus. Sie kam zurück und sagte mir, ich solle ihren BH aushaken. Ich habe getan, was er gesagt hat. dann drehte sie sich zu mir um, ich konnte die Größe ihrer Brüste nicht fassen, es macht mich verrückt… dann fragte ich sie Darf ich sie anfassen…? Ich fragte. Sie sagte, fass mich an, wenn du willst, langsam ging meine rechte Hand, um ihre Brüste in meine Hand zu nehmen…. Für einen Moment waren ihre Brüste so weich und fleischig …. und dann flüsterte sie Oh mein Gott, bitte tu mehr.
Bruder, dann drückte ich fest. Dann näherte sich mein Gesicht langsam ihren Brüsten und ich leckte sie… Ich kann nicht erklären, was für ein Gefühl das ist… Ich leckte etwa 10-20 Minuten lang… Ich wurde damit gefüttert Muttermilch von ihr.. Zu diesem Zeitpunkt griffen ihre Hände in meine Shorts und ich drückte meinen Schwanz. Sie drückte sehr fest und grinste langsam… dann sagte sie mir, ich solle meine Shorts ausziehen, also tat ich plötzlich, was sie sagte Sie packte mich mit ihren Schwanzhänden und grinste langsam, sie sah meine Vorsperma und leckte ihre Zunge an meiner Schwanzspitze und langsam gefiel ihr jeder Teil meines Schwanzes und nahm meinen Schwanz vollständig in ihren Hals. Sie begann zu saugen, bis ich sie spüren konnte theet und ihre Zunge neckten meinen Schwanz, woooooooooooowwwwwwwwwwwww, es war unglaublich, ich flüsterte ihr zu hatte in jedem 1. Oralsex gemacht. Ich erzählte ihr, dass dies mein erster Tag sei und sie fragte mich, ob sie schon einmal Oralsex gehabt hätte. Ich erzählte ihr, dass dies mein erster Tag sei und sie fragte mich, ob sie schon einmal Oralsex gehabt hätte. Ich erzählte ihr, dass dies mein erster Tag sei und sie fragte mich, ob sie schon einmal Oralsex gehabt hätte. Ich erzählte ihr, dass dies mein erster Tag sei und sie fragte mich, ob sie schon einmal Oralsex gehabt hätte. Ich sagte, das sei meine erste Erfahrung gewesen, aber ich habe Erfahrungen gesammelt, indem ich mir Pornovideos angesehen habe. Ich habe es ihm gesagt, er hat mich gefragt und dann bist du Jungfrau. Ja, ich bin bisher nur Jungfrau……
Er fragte: Willst du mich jetzt ficken? Innerhalb einer Sekunde nickte ich JA………. und dann fragte ich sie, ob sie schwanger werden würde. Sie erzählte Tat, dass ihre Schwangerschaft abgebrochen wurde … dann sagte sie: Komm schon, Bruder, du kannst mich jetzt nehmen und tun, was auch immer du tun musst. Ich zog ihr langsam die Hose aus und legte meinen Kopf auf ihre Schamlippen, es war rosa und hellrot, ich wurde gerade von meiner Zunge gehänselt, sie ssssssssss ahhhhhhhhhhhhhhhhhh Sie stöhnte und steckte dann so viel ich konnte in ihre Muschi. Sie atmete jetzt schwer und bewegte ihre Hüften in Richtung meiner Brust, während sie meinen Kopf hielt und ihn fest in Richtung ihrer Muschi drückte … dann sagte sie: Ich kam, ich kam, ich kam, und dann kam sie. , ihr Muschisaft war komplett auf meinem Gesicht. Der Geschmack ist unglaublich…….. er sagte, komm schon, Bruder, fick mich, fick mich jetzt.. ich muss deinen ganzen Schwanz in meine Muschi stecken, meine Muschi mit deinem Sperma füllen. Bitte plzzzzzzzzzzz…….. .. dann (7 Zoll lang und 5, 5 Zoll) teilte ich meinen Schwanz in der Nähe ihres Muschilochs….. Ich neckte meinen Schwanz, sagte sie, Bruder steckte ihn in meine Muschi. Ihre Hände führten mich, um in ihre Muschi einzudringen . .. 1. Ich schob mich langsam hinein, sie schrie, Intelligenz stöhnt, Tätowierungen, komm tief rein, sagte sie, langsam führte ich meinen Schwanz tief in sie ein und blieb, um ihr Geschmacksvergnügen zu spüren, und ich lehnte mich an sie und spielte ein paar Mal mit ihren Brüsten, sagte sie dann Du kannst mit meinen Brüsten spielen. Jetzt fick meine Schwester, FUCK MEEEEE, dann schob ich langsam meinen Schwanz in ihre Muschi hinein und wieder heraus Sie kam wieder, aber ich melke sie nicht. Also begann ich, meine Geschwindigkeit zu erhöhen, um ihre Muschi zu schieben. Ich habe sehr schnell angefangen, weil ich gleich abspritzen werde. Ich sagte, ich komme, ich komme…. Bei 10-15 Störchen habe ich ihre Muschi mit meinem eigenen Sperma gefüllt,,,,,,,,,,,mein Schlitz war immer noch tief in ihrer Muschi….. . ….. dann holte ich meinen Schwanz heraus, plötzlich kniete sie sich hin und lutschte meinen Schwanz ………. vom Mund meiner Schwester gereinigt……
dann ließ ich mich neben sie fallen und spielte mit ihren Brüsten……….. sie bat mich, sie ein anderes Mal zu ficken. Plzzzz, Liebling……….? Ich sagte ihr, dass es mir, meinem lieben Bruder, eine Freude sei. Sie lächelte und fing an, an meinem Schwanz zu lutschen, um eine Erektion zu bekommen. Innerhalb einer Minute wurde es von ihrem Mund aufgerichtet… Ich sagte, ich muss dich in den Arsch ficken. 1. Zuerst akzeptierte sie nicht, dann befriedigte ich sie. Dann stimmte sie zu, sie in den Arsch zu ficken, ich fragte sie, ob sie nicht akzeptiert wurde 1………….? Sie sagte, fick nicht mit ihrem Arsch….dann steckte ich langsam meinen Finger in ihr Arschloch, schob ihn langsam hinein und heraus, der Geschmack selbst bereitete ihr Schmerz und Vergnügen…..sie stöhnte ohhhhhhhhhh, verdammt, es war gut.. Sie sagte mir, ich solle meinen Schwanz in ihren Arsch stecken. Ich trug etwas Gesichtscreme auf meinen Schwanz und ihr Arschloch auf und konnte problemlos in sie eindringen. Ich öffnete meinen Schwanz in ihrem Arschloch und führte ihn dann langsam hinein. Es war sehr eng, ich führte ihn 5 cm ein in ihr Arschloch, das tut ihr weh. Ich habe ihn gefragt, ob es weh tut, oder? Er sagte, es sei in Ordnung, es sei schön, dass mein Bruder hereingekommen sei. sagte. Also drückte ich meinen Schwanz mit voller Kraft, es ging noch weitere 10 cm. wahrscheinlich ganz, dann bewegte ich mich langsam in ihr Arschloch hinein und wieder heraus, was ihr sehr weh tat und sie stöhnte bei jedem Stoß meines Schwanzes. Das ging 5 Minuten lang so weiter, dann hatte ich das Gefühl, dass ich gleich abspritzen würde und fing an, schnell in ihr Arschloch einzudringen, sie sah, wie mein Schwanz in ihr Arschloch hinein und wieder heraus ging,,,,,,,,,,, sie stöhnte ooooohhhhhhhhhhhh mmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmm, schnell, schnell, mein Lieber, schnell. Dann drang ich in ihren Arsch ein. Er sagte Tat, dass er mein Sperma spüren könne……
Dann fingen wir an, uns zu putzen und schliefen ein. Ab dem nächsten Morgen trat ich ihr im Wohnzimmer auf die Brüste, ohne dass mich jemand dabei erwischte…
Wir haben die ganze Zeit und bei jeder Gelegenheit Sex……

Hinzufügt von:
Datum: November 23, 2023

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert