Trophy-Milf-Stiefmutter Hilft Ihrer Stieftochter Und Ihrem Freund

0 Aufrufe
0%


Es war eine weitere Reise in die Großstadt. Ich fahre mit meiner Frau zum Wochenendeinkauf nach Montreal. Wir übernachteten in unserem gewohnten Luxushotel. Wir kamen gegen 15 Uhr dort an, sie hatte einen Spa-Termin und ich ging in die Lounge, um ein paar Bier zu trinken. Ich traf ein paar Jungs und wir fingen an, den Wind zu ertragen.
Wenn du meine anderen Briefe liest, weißt du, dass mir die Vorstellung wirklich Spaß macht, meiner sexy Frau dabei zuzusehen, wie sie von anderen Männern gefickt wird. Wenn ich nur einen Satz sage, werde ich wach.
Lassen Sie mich Ihnen ein wenig über meine Frau erzählen. Sie ist 1,80 Meter groß, hat eine schlanke, wohlgeformte Taille, perfekt gebräunte Beine, kurze Röcke und Kleider, die zu High Heels tendieren, und ihre Brüste sind wunderschön und haben eine perfekte D-Form.
Wie auch immer, wir gingen zum Abendessen ins Hotelrestaurant unten und dann in die Lounge, wo es abends Live-Jazz gab.
Ich sagte ihr, sie solle sich hübsch anziehen, und vielleicht könnten wir einen Spieleabend veranstalten. Meine bevorzugte Uniform für solche Dinge ist immer ein kurzes Kleid und ein langes Kleid. Ich gewöhnte mich an den Gedanken, einige seiner Hemmungen loszulassen, und entdeckte, dass ein oder zwei Tropfen Ketamin in seinem Wein den Dingen freien Lauf ließen. Das macht es vernünftig und dennoch bedeutungsvoll und es wirkt wie ein Zauber. Nach dem Abendessen saßen wir in einem schönen Liegestuhl und die beiden Männer, mit denen ich sprach, gingen an uns vorbei. Ich bat sie, mit uns etwas zu trinken, und sie saßen mit uns am Stand. Ich beugte mich vor und flüsterte, ob es meiner Frau genug gefiel, um heute Abend beide Schwänze damit zu füllen.
Er sah mich nur an und lächelte leicht. Zu diesem Zeitpunkt wusste ich, dass dies passieren würde. An diesem Punkt sagte ich dem Mann, der neben ihm saß, ganz deutlich, er solle seine Hand unter den Tisch legen und nachsehen, ob meine Frau ein Höschen anhat.
Sie tat dies, indem sie mit ihren Innenseiten der Schenkel spielte, und ich sagte ihr, sie solle sich vorbeugen und ihn küssen. In diesen Situationen behandle ich meine Frau wie eine völlig reine Besessenheit, nicht unhöflich, sondern direkt. Ich sagte ihm, es sei Zeit, ins Zimmer zu gehen und sagte ihm vor ihnen, dass er tun würde, was immer ich wollte. Ich beobachte, wie meine Frau die Hände dieser beiden Männer hält, während wir schweigend zum Aufzug gehen, mein Herz hämmert wie ein Hubschrauber. Ich war voller Vorfreude und dem steinharten Schwanz, der gleich kommen würde. Wir gingen ins Zimmer und ich sagte ihr, sie solle sich auf die Couch setzen, ihre Beine öffnen, ihren Tanga enthüllen und in ihrem schwarzen Kleid stehen bleiben.
Ich sagte beiden Männern, sie sollten sich auf beide Seiten setzen, mit ihren Brüsten spielen und sie küssen. Ich saß auf dem Stuhl und sah zu, wie diese beiden Männer meine Frau mit ihren Zungen in ihrem Mund, ihren Händen an ihrem Kleid und an ihren Brüsten erkundeten. Ich sagte ihnen, sie sollten ihre Schwänze rausholen und sagte meiner Frau, sie solle es auch probieren.
Sie beugte sich vor und fing an, den ersten Schwanz in ihren Mund zu nehmen, der einen steinharten Schnitt von etwa 21,5 cm hatte, eine schöne Szene.
Der andere Typ vergrub sein Gesicht in ihrem Arsch und fing an, sie mit der Zunge zu ficken, und ich sagte ihm, er solle seine Zunge herausstrecken, das Kondom herausnehmen und in ihren Arsch eindringen. Hier gab es kein Zögern und ich sah zu, wie meine Frau an dem 8 1/2-Zoll-Schwanz erstickte und etwa 20 Zoll langsam in ihren Arsch rutschten. Zu diesem Zeitpunkt war ich völlig erregt und begann, mit ihren gepiercten Brüsten zu spielen. Ich habe ein paar Fotos gemacht und dabei zugesehen, wie meine Frau diesen Monsterschwanz schluckte und der andere Schwanz ihren engen Arsch füllte.
Ich sitze auf dem Stuhl gegenüber der Couch, trinke ein Bier und sehe zu, wie meine Frau sich an diesen beiden jungen Bullen erfreut. Sie ist in purer Ekstase, als sie zusieht, wie fremde Hände ihre perfekten Brüste erkunden, ihre schönen Standbeine gleiten lassen und diese großen Schwänze sie mit einem magischen Rhythmus penetrieren.
Ich sagte, es sei Zeit, die Position zu wechseln, also drehte sie sich zu 69 um und saß nun auf dem Gesicht des Schwanzes in ihrem Arsch. Der andere Mann, der ihren Mund genossen hatte, konnte sich nun hinter ihr auf der Couchkante positionieren und die Spitze seines 8 1/2 Zoll großen Monsterschwanzes in ihren Arsch schieben. Sie schluckte professionell den 69er-Schwanz, während sie von diesem Monsterbullen noch aggressiver gefickt wurde, der sie hart auf die Couch knallte und seine Eier gegen ihren Arsch knallten, während er ihren engen Schließmuskel fickte.
Ich ließ das eine Weile so weitergehen und sagte den Männern, dass ich nicht wollte, dass sie mit ihren Kondomen kommen, sondern dass sie sie ausziehen sollten, und ich bat sie, abwechselnd das Gesicht und die Brüste meiner Frau mit ihren Ladungen zu bedecken.
An den Rhythmen und daran, wie oft meine Frau kam, konnte ich erkennen, dass diese Kerle nah beieinander sein mussten, also sagte ich: Geh in die Position, in der meine Frau auf der Couch saß und auf jeder Seite ein Mann saß, während sie hämmerten ihre Hämmer und brachten alles zum Abspritzen. zum schönen Gesicht und den Brüsten meiner Frau.
Sie räumten auf und gingen. Meine Frau ging schnell duschen und ich hatte den Abend noch nicht einmal begonnen. Es macht mir Spaß, meine Frau zu objektivieren, und als nächstes habe ich zwei ihrer Medien gemahlen, sie in ihren Wein gegeben und umgerührt.
Ich sagte ihr, sie solle eines meiner Arbeitshemden anziehen und es als Kleid und Nachthemd tragen, aber ich bat sie, ein Paar Höschen und ein Paar schwarze Trainingsanzüge anzuziehen.
Ich sagte ihm, er solle sich etwas Wein holen und ihn vor dem Schlafengehen austrinken, weil es eine teure Flasche sei, und er tat es, indem er den Wein zurückzog und den Ambien damit auflöste. Ich wusste, dass er in 15 Minuten draußen sein würde, und ich saß da ​​und sah zu, wie er mit seinen Gedanken darüber, was als nächstes passieren würde, inkohärent wurde.
Ich machte ein Foto, das ihr Gesicht in Richtung Locanto verdeckte, und sagte ihr, dass ich nach einem großen schwarzen Bullen suche, der zu mir kommen und meine frühere Frau mit mir ficken würde. Es dauerte definitiv nicht lange, bis man in dieser Stadt Bilder von Monsterschwänzen ab 12 Zoll machte. Ich wollte nicht einen langen Abend lang hin und her spielen, und der Gewinner war die Person, die dem Stadtzentrum am nächsten war, also fünf Minuten entfernt. Ich positionierte meine Frau in ihrem Bürohemd gegen die Kissen des Bettes gelehnt, richtete ihr Haar und passte die Knöpfe der Bluse so an, dass ihre Brüste fast frei waren, und öffnete ihre Beine, damit er ihr Korsett und ihren Slip sehen konnte.
Ich ging nach unten, um diesen Mann zu holen, und brachte ihn ins Zimmer. Als Grundregel gilt immer, dass sich auf Kondomen keine Spuren und Fotos befinden dürfen. Es wurde offensichtlich akzeptiert, weil die Szene, die vor uns lag, unvorstellbar war. Ich weiß nicht, was es mit diesen jungen bulligen schwarzen Kerlen mit ewigen Sixpacks und perfekten Körpern auf sich hat, aber dieser Typ war beschnitten und muss mindestens 12 Jahre alt sein? x 5 1/2.
Er ging zu Bett, während ich auf dem Stuhl in der Ecke saß und zusah, wie er mit seinen Händen die Brüste meiner Frau erkundete. Er zog seinen riesigen harten Schwanz heraus und schob ihn in den Mund meiner Frau, wobei er sie seitlich an den Wangen festhielt, um sicherzustellen, dass sie offen waren. Er zog sie an die Bettkante, wobei ihre Füße nach rechts und ihr Kopf nach links geneigt waren, und er stieg hinein, hielt sie mit seiner Hand am Hals und schob ihr dieses ganze Biest in den Hals.
Er fing langsam an, an der Kehle meiner Frau entlangzurutschen und sie so zu ficken, und es war sehr erregend. Es dauerte ziemlich lange, bis er seinen Mund wegzog. Er brauchte mehr und ich brauchte mehr. Er ging auf die andere Seite des Bettes, wo ihre Beine lagen, drehte sie auf den Bauch, hob ihr Hemd an, schob ihr Höschen nach unten und richtete diesen mit Monsterkondomen bedeckten schwarzen Titanenschwanz auf ihre gepiercte Muschi aus.
Er verbrachte sorgfältig mindestens zwei Minuten damit, sich in langsamen Rhythmen ganz in sie einzudringen, und ihre natürlichen Säfte schmierten diesen Schwanz. Er fickte meine Frau gefühlte 20 Minuten lang so, zog an ihren Haaren, griff nach seinen Händen und spürte, wie ihre glatten Beine ihren Arsch drückten und sie so hart fickten, dass das Bett tatsächlich ihre Position veränderte.
Ich sagte ihr, dass ich wollte, dass sie auf ihrem Gesicht und in ihrem Mund abspritzt, bevor sie bereit war zu kommen. Er stieg aus, ging auf die andere Seite des Bettes, drehte sie um und tat genau das. Er vergrub den Monsterschwanz wieder in ihrem Mund und spritzte einen Liter davon in ihren Hals, in ihren Mund und über ihr ganzes Gesicht. Ich habe die pure Vergewaltigung meiner Frau durch diesen schwarzen Monstertitanen sehr genossen. Er räumte auf und ging und jetzt wollte ich meine Frau, meine perfekt benutzte Frau, ficken, während sie noch draußen war. Ich zog sie aggressiv zum Ende des Bettes, legte ihre Beine über meine Schultern und spuckte auf meinen Schwanz, wodurch sie nass wurde und ihn achtlos in ihren engen Arsch rammte. Er nahm es hastig, lange und hart, und? durch Handeln? Ich bin sauer auf meine kleine Schlampe, aber ich tue nur so. Ich liebte es, es verwenden zu können, wann und wie ich wollte. Ich fickte sie und fickte sie etwa 10 Minuten lang, bis ich satt genug war, ich näherte mich ihr und warf mich tief in ihren Arsch. Ich reinigte sein Gesicht, legte ihn in sein Bett, legte ihn unter die Decke und es war Zeit zu schlafen.
Am nächsten Tag ließ ich meine Locanto-Anzeige offen und erhielt sehr schnell eine Antwort von fünf Leuten, die vorbeikommen und dieses Szenario genießen wollten. Nun hatte ich vor, darüber nachzudenken, wie und welche Spannung ich mit dieser Göttinnenfrau in dem Film spielen wollte, den ich mir vorgestellt hatte. Ich hatte nie mehr als 2 Leute bei mir und die Idee einer kompletten Bande begeisterte mich.
Seien Sie gespannt auf den dritten Teil

Hinzufügt von:
Datum: November 13, 2023

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert