Nicole Aniston

0 Aufrufe
0%


Bitte lesen Sie zuerst Teil 1 XXX
Teil 2. Erstes Date.
Jasmine küsste mich auf die Wange und ging nach oben. Ich lächelte, als ich beobachtete, wie ihr auffälliger Hintern, der mit einem engen grauen Bleistiftrock bedeckt war, von einer Seite zur anderen schwankte, als sie jede Stufe hinaufstieg. Ich drehte mich um und ging in die Küche, und sie drehte sich um und verschwand in unserem Zimmer. Als wir in unserer Beziehung Neuland betraten, fragte ich mich, was Sie damit meinten, mir ein Geschenk zu hinterlassen. Als ich ihm zum ersten Mal von meinem Transvestiten erzählte, war er hilfsbereit und unterstützend, aber im Laufe der Jahre verwandelte sich das in Apathie. Doch während sie mit jemand anderem schlief und ich mich darauf vorbereitete, dasselbe zu tun, schien unsere Beziehung jetzt total frisch, aufregend, und jetzt hatte ich ein Geschenk von ihr, etwas, das es schon lange nicht mehr gegeben hatte.
Ich dachte, ich warte, bis er herauskommt, bevor ich nachsehen gehe. Ich sah auf die Uhr. ?6:15? Ich dachte mir. Etwas mehr als 2 Stunden später würde ich einen Mann treffen, dessen einziger Zweck darin bestand, mich sinnlos zu ficken. Meine Beine begannen bei dem Anblick, den ich sah, zu zittern. Die Fantasie, mit einem Mann zu gehen und mich zu seinem eigenen Vergnügen zu benutzen, war rein göttlich, aber ich konnte nicht anders, als mir Sorgen zu machen, dass die Realität ein bisschen weniger Erfahrung sein würde.
Genau in diesem Moment klingelte mein Handy. ?Verdammt? sagte ich und zog mich aus meinen Träumen zurück. Ich schaute auf die Nummer und es war Mike. Großartig, er wird absagen. Das ist typisch für mein Glück. Ich habe einen tollen Tag, mein Make-up ist perfekt, meine Frau ist glücklich und sie weiß alles und nun das?
Ich drückte Anruf annehmen und sprach streng. Hallo, ich glaube, Sie sagen heute Abend ab?
?HALLO? sagte er lachend. Natürlich werde ich nicht absagen, aber ich werde ein kleines Geständnis machen.
?Zulassung?? Ich fragte.
Ja, aber keine Sorge, es ist nichts Schlimmes und ich bin mir ziemlich sicher, dass es dir gefallen wird
?Erzähl mir dann? sagte ich aufgeregt.
?Also?.? Er begann.
Ooooooh, komm schon, Baby, lass mich nicht staunen. Bitte sagen Sie mir.?
?Also? er machte weiter. Ich habe mit Ihrer Frau gesprochen und sie denkt, es wäre eine gute Idee, wenn ich Sie bei ihr abhole, da es unser erstes Date ist. Er hat mir deine Adresse gegeben und falls du dich fragst, wie ich mit ihm geredet habe, er hat mich angerufen und alles erklärt, besonders, wie du deine Chatverläufe nicht gelöscht hast, woher er meine Nummer hat. Ich kann Ihnen sagen, wie schockierend es war, von ihm zu hören? Sie lachte. ?Aus diesem Grund? Was denkst du? Können wir Sie um 20 Uhr bei Ihnen abholen? Oder brauchen Sie mehr Zeit für die Vorbereitung? sagte er arrogant.
Es wäre perfekt, mich zu Hause abzuholen, Baby. Ich freue mich darauf, dich zu sehen? sagte ich eifrig.
?Ok, Schatz. Punkt 20:00. Ich kann es auch kaum erwarten. und beendete dann das Gespräch.
Ich ging zum Kühlschrank, um mir ein Bier zu holen. Ich wollte es gerade öffnen, als ich meine lila Nägel bemerkte. ?Dummes Mädchen. Wir trinken nicht mehr aus Bierdosen, oder? sagte ich mir rhetorisch. Ich stellte die Schachtel zurück und holte eine Flasche Wein heraus. Ich goss mir ein Glas ein und dachte dann, ich mache auch eins für Jasmine.
Als ich oben an der Treppe ankam, schlich ich mich in unser Zimmer, um zu sehen, was das Geschenk war, das er mir hinterlassen hatte. Es war eine Kiste. Eine rosafarbene quadratische Schachtel. Neugierig beschloss ich, es vorerst zu lassen und ging in unser Badezimmer.
?Glas Wein?? Ich sagte.
Mmmmm schön, ja bitte.
Mike hat es gestohlen. sagte ich, während ich auf der geschlossenen Toilette saß.
?Wirklich?? sagte er und brach dann in Gelächter aus. Oh Schatz, es macht dir nichts aus, oder? Ich dachte, es wäre einfacher, zumal der Hauptgrund für die Trennung mit 8 nicht darin besteht, Mädchen zu treffen, aber sie kommen nicht und sie werden es nie sein.
?Total gut.? Ich lächelte, aber als sie anrief und ihre Nummer sah, dachte ich, sie würde absagen, da der heutige Tag so perfekt lief, also war ich total glücklich, als sie sagte, dass sie hierher kommen würde?
Weißt du, dass ich dich nie glücklicher gesehen habe als jetzt? Das hättest du wirklich schon längst tun sollen, Rebecca?
?Wirklich? Aber wie? Wenn Sie jemanden heiraten, muss es für den Rest Ihres Lebens sein, und das Letzte, was Sie für sich selbst erwarten sollten, ist, mit jemandem des gleichen Geschlechts ausgehen zu wollen?
?gleiche Rasse?? Jasmine sagte, sie sei überrascht. Siehst du dich immer noch als Mann?
?Verdammt Das ist eine anderthalb Frage. Ich sagte. ?Ich weiß nicht. Ich weiß es wirklich nicht. Es hat wirklich nichts damit zu tun, ein Mann zu sein, den ich liebe. Ich schätze, ich lebe einfach jeden Tag weiter, versuche, nicht zu viel darüber nachzudenken und genieße einfach meine Zeit als Rebecca? Ich wollte gerade etwas von meinem Wein trinken, als Jasmine mich aufhielt.
Nimm einen Strohhalm oder du bekommst ihn ins Gesicht. Du zitterst wie Espenlaub. Ich wette, Sie haben tausend widersprüchliche Gedanken, die um diesen schönen kleinen Kopf wirbeln, oder?
?Ja mein Baby. Ich wollte das schon seit Jahren machen und jetzt geht es endlich, ich glaube ich bin etwas überfordert. Außerdem mache ich mir Sorgen darüber, wie sich das auf uns auswirken wird.
Ich habe dir gesagt, Rebecca, das wird nichts an uns ändern, außer vielleicht unseren Schlafpartnern. Er gluckste.
Ich lächelte zurück. ?Ja. Du hast Recht. Dieses ?bleeeuuurrrrgh?Ich hasse Klischees? Ich lachte.
Ich ging in die Küche, um einen Strohhalm zu holen, und als ich zurückkam, war Jasmine aus dem Badezimmer und in unserem Schlafzimmer.
Er sah mich an und sagte aufgeregt: Öffne die Kiste, öffne die Kiste genannt.
?Okay okay okay? Ich lächelte und griff nach der Schachtel. Nun, was ist hier drin?
Ich zog an der rosa Schleife und öffnete die Abdeckung. Darin war das Nachthemd von Victoria’s Secrets aus schwarzer Seide in voller Länge, das ich seit Monaten gesucht hatte, eingebettet in das weichste Krepppapier.
Oh mein Gott, sie ist hübscher und perfekter als auf diesen Bildern. Hast du das aus Amerika?
?Sicherlich. Ich wusste, dass es dir gefallen würde, und es gibt einen Seidenstring, der passt. Hast du deine Reisetasche noch nicht gepackt?
?Schlafsack?? Ich weinte. ?Hätte nie gedacht?Brauche ich es?
Natürlich bist du albern, lass es uns jetzt tun und dann kannst du dich anziehen, weil du nur eine Stunde hast, bis sie kommt?
Jasmine nahm unseren kleinsten Lederkoffer heraus und öffnete ihn auf dem Boden. ?Rechts? genannt. Du musst dich umziehen, um morgen nach Hause zu kommen. Ich denke, eine einfache Bluse und ein Rock mit Schuhen mit niedrigen Absätzen würden ausreichen, und Sie bräuchten mehr Make-up, Pinsel, Parfüm, Unterwäsche?
Ich komme am hellichten Tag als Rebecca verkleidet nach Hause. Bist du böse? Ich weinte. Was ist mit den Nachbarn? Wie nennen wir sie? Und wann wurde entschieden, dass ich die Nacht draußen verbringen sollte?
Okay, die Dinge zuerst. Warum bleibst du nicht die ganze Nacht draußen? Sie sollten frei sein, zu tun und zu lassen, was Sie wollen, und wenn es ein Problem ist, sich Sorgen darüber zu machen, nach Hause zu kommen, ist es das nicht. Was die Nachbarn betrifft, scheiß auf sie, das geht sie sowieso nichts an. Auf jeden Fall würde ich mir wünschen, dass Rebecca öfter hier ist, wahrscheinlich Vollzeit?.? Diesen Satz ließ er in der Luft hängen.
?Vollzeit?? Ich habe mich gewundert. ?Darf ich das machen? Ich fragte sie.
?Warum kann ich es nicht sehen? Wenn Sie möchten, können wir Sie zu einem Spezialisten bringen, um darüber zu sprechen und zu sehen, was Sie tun möchten. Welche Wahl Sie auch immer treffen, ich werde Sie unterstützen, Sie müssen glücklich und ehrlich zu sich selbst sein.
Ich werde viel darüber nachdenken müssen. Ich sagte ihm. Obwohl es seltsam ist, von Rebecca zu meinem alten Ich zu wechseln, nur um zur Arbeit zu gehen?
Als ich ganztägig sagte, schloss ich die Arbeit ein. Wir müssen offen mit ihnen sein. Vielleicht kann Ihr Chef mit einer neuen Sekretärin umgehen, die Schwänze lutscht, wenn Sie gefragt werden? Sie lachte.
?Belastung? Kannst du dir vorstellen, unter Fat Bobs Schreibtisch zu sitzen, seinen Schwanz zu lutschen und ihn anzuflehen, mir seinen Samen in den Hals zu spucken?
Jasmine bedeckte ihren Mund und versuchte, ihr Lachen zu unterdrücken. Oh ja Baby, ich kann mir definitiv vorstellen, dass du das machst. Du weißt, dass er einen großen, langen Schwanz hat, richtig? Er hat es vor ein paar Jahren bei dieser rothaarigen Party mit mir versucht. Ich war draußen und rauchte und er kam heraus, steckte seine Hand in mein Kleid und packte meinen Hintern. Als ich versuchte, seine Hand wegzuziehen, bewegte sie sich und meine Hand traf sein Werkzeug. Der Dreckskerl hatte es sich schon an die Hose gehängt?
?Hahaha? Ich sagte. Das hast du mir nie gesagt. Vielleicht hast du recht, vielleicht kann ich deinen Schwanz lecken, wenn er groß ist? Ich sagte.
Hier ist meine Tochter Es reicht Ich habe das Klistierset im Badezimmer vergessen, hol es. Es dauert ungefähr zwanzig Minuten, aber wenn Sie irgendwelche Probleme haben, rufen Sie mich an, aber warten Sie nicht, bis ich komme. Er gluckste.
Ich lachte ihn aus und machte mich an die schmutzige, aber notwendige Arbeit. Ich muss ernsthaft darüber nachdenken, was ich in Zukunft esse. Nachdem ich fertig war, sagte ich zu mir und ging aus dem Badezimmer.
Jasmine hatte meine Reisetasche gepackt und mir gesagt, dass ich ein paar Klamotten hätte, sowie all die anderen Sachen, von denen sie sagte, dass ich sie unbedingt mitnehmen müsste. Ich küsste ihn auf die Wange und dann? Okay Zeit zur Vorbereitung?
Ich zog meinen weißen Satin-Bademantel aus und dann mein Höschen. Jasmin sah mich an und lächelte. ?Eine weitere Sache, die Sie brauchen, um diese Nacht noch einfacher zu machen?
??und das wird passieren??? Ich fragte.
Leg dich aufs Bett, Liebling, und ich zeige es dir.
Da ich wusste, dass es dir genauso gut gefallen hat wie mir, habe ich getan, was mir gesagt wurde. Ich hörte ein quietschendes Geräusch hinter mir und dann eine kalte, nasse Substanz, die sanft umher und dann in mein Arschloch rieb. Später wurde mir klar, dass das, was für mich wie ein ziemlich großer Analplug aussah, mich auf Mike vorbereitete, als ich hereinkam.
?Hier Baby. Das sollte weniger weh tun, sobald es in Ihre Unterwäsche gelangt?
?Gut gemacht, dann bin ich total clean? sagte ich mit herausgestreckter Zunge zu ihm.
Trinken Sie Ihren Wein, rauchen Sie eine Zigarette und machen Sie sich fertig. Es ist fast Zeit.? Sagte er, als er den Raum verließ.
Ich ging zum Schminktisch und überprüfte mich. Wieder sah alles perfekt aus. Haare und Make-up waren einwandfrei. ?Ich möchte für immer so aussehen? sagte ich laut. Ich zündete mir eine Zigarette an, tauchte den Strohhalm in meinen Wein und nahm einen großen Schluck. Ich fühlte mich ruhiger. Die Schmetterlinge waren weg, und jetzt freute ich mich auf alles, was vor mir lag, sowohl heute Abend als auch in der Zukunft. Ich griff in die Make-up-Einheit und schnappte mir mein Körperspray. Alyssa Ashley Moschus. Es ist ein total leckerer Duft und ich habe mich überall versprüht. Mmmmm, ich rieche wie ein kleines Stück Himmel.
Ich stand auf und schnappte mir den Strapsgürtel vom Bett. Um es zu binden, legte ich es falsch herum um meine Taille und drehte es dann richtig und passte es gut an meine Hüften an. Dann habe ich die Socken gekauft. Es war meine Lieblingssockenmarke. Aristoc mit einem in Spitze eingewebten A. Es ist sehr feminin und sexy und wurde, soweit ich mich erinnere, von vielen Pornostars getragen. Ich musste sehr vorsichtig mit ihnen sein, sie waren so zart und transparent, dass der kleinste Zug in die falsche Richtung zu einem Riss führen konnte.
Dann zog ich die Taillenniete. Als alle Haare an meinem Körper entfernt waren, kribbelte und kitzelte das Material auf meiner Haut, was mich fast zum Zittern brachte. ?Gott. Ich liebe dieses Gefühl. dachte ich, als ich die Schnürsenkel fest zog.
Ich sah auf meinen BH. Dadurch fühlte ich mich am meisten wie ein Mädchen. Als ich es anzog und meine Brüste mein Dekolleté formten, wurde ich zu Rebecca. Aber dieses Mal, als ich es trug, wusste ich, dass ich für immer Rebecca sein wollte.
Es war das nächstbeunruhigendste Element. Ich liebe meinen Fehler, aber obwohl ich meine Hoden seit Jahren in mir hochdrücke, fühlte es sich immer noch komisch an. Mein kleines Gerät wieder zwischen meine Beine zu ziehen und es festzunageln, munterte mich auf, jetzt, wo es außer Sichtweite war. Ist jemand anderes der einzige Schwanz, der zwischen meinen Beinen sein sollte? Ich finde.
Als nächstes war meine Bluse dran, und mir war absolut kalt, als ich sie mir über die Schultern streifte. Während ich das Vorderteil zuknöpfte, schaute ich in den Spiegel und stellte erfreut fest, dass meine Brüste fast aus der Bluse hervorsprangen.
Der Meerjungfrauenrock aus Satin war mein Favorit. Ich liebte es, wie es sich an meinen Arsch schmiegte und das Geräusch, das es machte, wenn es beim Gehen an meinen Socken rieb. Ich ging hinein, vergewisserte mich, dass meine Bluse drin war, und zog dann den Reißverschluss hinten hoch. Als ich in den Spiegel schaute, bemerkte ich, dass meine Bluse nicht ganz gerade war, also hob ich den Rock hoch, glättete die Bluse gleichmäßig und gerade als ich meinen Rock herunterlassen wollte, sah ich mein Spiegelbild. Mike Baby. Ich kann es kaum erwarten, dass du anfängst, meinen Rock und meinen Körper in die Hände zu bekommen.
Ich zog meinen Rock herunter und griff nach meinen Schuhen. Ich hatte sie eine Weile nicht getragen, aber trotz ihrer Größe waren sie sehr bequem und sahen toll an mir aus.
Dann öffnete ich meine Schmuckschublade und legte meine Halskette, meine Ohrringe, mein Armband, meine Handgelenkkette und meine Uhr an. Ich war fast fertig. Ich zündete mir eine weitere Zigarette an, die andere ging aus. Er nahm noch einen Schluck Wein, um die Nerven zu beruhigen, die bald wiederkommen würden.
Ich nahm meine Handtasche und erfrischte meine Lippen mit dem wunderschönen Lippenstift, den mir die wundervolle Frau im Salon geschenkt hatte, und legte ihn hinein. Ich bemerkte auch eine Tasche, die nicht meine war. Noch ein Geschenk von Jasmine. Als ich es öffnete, lächelte ich und innerlich: Ich liebe dich, nur für den Fall, Jasmine xxx.
Ich öffnete meine Parfümflasche und sprühte etwas auf meine Ohren, meinen Hals und mein Dekolleté. Ich nahm etwas an meinem Handgelenk und rieb es an meinem anderen Handgelenk, ahmte nach, was Jasmine schon tausend Mal zuvor getan hatte.
Ich warf einen letzten langen Blick in den Spiegel und flüsterte. Heute Nacht, Rebecca. Du wirst das, wonach du dich gesehnt hast, dich aber zu lange verleugnet hast. Genießen und umarmen?
Ich nahm meine Jacke vom Kleiderbügel, schnappte mir meine Handtasche, mein Nachthemd und meine Zigarette und ging nach unten. Es war jetzt 19:50 Uhr.
Als ich das Wohnzimmer betrat, wurde ich von einem hellen Blitz getroffen. Lächle Baby, du wirst diese Fotos als Erinnerung an den Tag haben wollen, an dem du zu deinem wahren Ich wurdest.
?Gehen Sie dann? Ich lachte und fing an, seinen Anweisungen zu folgen, zu posieren, zu schmollen und mich über die Kamera lustig zu machen.
Ist es ganz natürlich? sagte er glücklich.
Es klingelte an der Tür und mein Herz blieb fast stehen. ?Das ist es? Ich habe mich teleportiert
Zieh deine Jacke an, wenn ich gehe und ihn rein bringe. Er sagte, er gehe zur Haustür. Ich tat, was er sagte, und als er Mike ins Wohnzimmer brachte, war ich bereit.
Mike kam direkt auf mich zu, nahm meine Hand und küsste sie sanft, wobei er mir immer in die Augen sah. Ich konnte fühlen, wie ich errötete. Sie lächelte mich an und sagte: Ich wusste, dass du schön bist, aber wie du jetzt aussiehst, ist einfach … perfekt. Ich bin ein sehr glücklicher Mann?
Na dann, geht ihr beide aus, habt eine tolle Zeit und Mike, bitte seid meine Freundin und packt Rebeccas Reisetasche in euer Auto.
Hast du einen Monatsvorrat hier?, fragte Mike, als er meine Tasche nahm. er lachte.
Ein Mädchen ändert ihre Meinung darüber, was sie anziehen möchte. Ich verhindere nur Probleme, auf die ich morgens stoßen könnte. Lachend folgte ich ihm zur Tür.
Viel Spaß, Liebes. sagte Jasmine, als sie mich auf die Wange küsste. ?Bis morgen.? Er schloß die Tür.
Mike ging unsere Auffahrt hinunter, öffnete sein Auto und legte meine Tasche in den Kofferraum. Ich folgte ihm den Weg hinunter, besessen von dem Geräusch, das meine Absätze auf dem Kopfsteinpflaster machten. Ich bemerkte, dass das Auto unter einer Straßenlaterne geparkt war. ?Das könnte für die Nachbarn interessant sein.? sagte ich mit einiger Sorge. Er öffnete die Beifahrertür und half mir hinein. Plötzlich verstand ich, warum er hier geparkt hatte. Es war gut beleuchtet, als ich mich hinsetzte, und obwohl ich versuchen wollte, damenhaft zu sein, konnte ich nicht anders, als ihrem unausgesprochenen Wunsch nachzugeben, also öffnete ich meine Beine, um sie sehen zu lassen, dass der obere Teil meines Rocks die Freuden implizierte mein Rock. Er lächelte mich an, schloss meine Tür, ging um das Auto herum und setzte sich auf den Fahrersitz.
Seit wir diesen Termin vereinbart haben, laufe ich erstaunt herum. Ich konnte mich nicht auf die Arbeit konzentrieren und wenn es dir nichts ausmacht, wenn ich das sage, mein Schwanz wurde immer hart und ich habe nur auf dich gewartet. genannt.
Nun, wir werden die Dinge heute Abend für dich besser machen, Schatz. Wohin bringst du mich jetzt? Ich fragte.
?diese?überraschung? Ein Mann muss bei seinem ersten Date eine schöne Frau beeindrucken und ich habe viel vor für heute Abend, sagte er.
Mmmmm, eine magische Mystery-Tour. Ich mag den Klang davon.
Du siehst heute Abend umwerfend aus Sie weinte. Ich kann es kaum erwarten, dich in meine Arme zu nehmen und dir das Gefühl zu geben, wie es sich für eine Frau gehört.
Du siehst auch nicht schlecht aus. Tatsächlich würde ich so weit gehen zu sagen, dass ich, wenn ich eine echte Frau wäre, mein Höschen hätte ausziehen müssen, weil es klatschnass wäre? Ich lachte.
Er startete das Auto und fuhr in Richtung der Hauptstraße A38. Wir plauderten kurz, bis er seine Hand auf mein Bein legte und sanfte Reibbewegungen machte. Es fühlte sich großartig an, also beschloss ich, den Gefallen zu erwidern und meine Hand auf und ab zu bewegen, um die Innenseite ihres Oberschenkels zu reiben, bis ich fast ihre Leistengegend erreichte.
?Verdammt? du machst Witze? sagte sie lüstern.
Sag mir, was du willst, Baby, lass es mich tun Ich bin wieder da.
Verschwinde und gib dein Bestes, du böses Mädchen. genannt.
Ich streckte beide Hände aus und fing an, seine Beule von der Innenseite seiner Hose zu massieren. Ich bin beeindruckt. Es war warm, unnachgiebig und fühlte sich wirklich dick an. Mir war nicht einmal klar, dass es das erste Mal war, dass ich absichtlich begann, die Genitalien eines anderen Mannes zu berühren.
Mike stöhnte und beschrieb, wie gut es sich anfühlte, ihn endlich in meinen Händen zu halten. Ich fand seinen Reißverschluss, zog ihn ganz hinein und grub mich hinein, bis ich seinen pochenden harten Schwanz fand. Ich nahm es langsam heraus und schaute. Er sah perfekt aus, hatte keine Vorhaut und einen großen violetten Kopf von toller Form.
Fasziniert von der Art, wie es zuckte, begann ich, es auf und ab zu reiben. Ich leckte meine Finger ab und legte sie dann wieder auf seinen glänzenden Helm.
Oh verdammt ja, das ist es, mach alles glitschig du dreckiges Miststück? er stöhnte.
Ich dachte, ich würde es besser machen, also löste ich meinen Sicherheitsgurt, bückte mich und fuhr mit meiner Zunge darüber. Es hatte den erstaunlichsten Geschmack. Ich wollte mehr, aber ich konnte meinen Mund nicht ganz schließen, weil das Lenkrad vor mir war.
Keine Sorge, Baby, ich halte an? sagte er atemlos.
Ich rieb weiter seinen Schwanz und nach einer gefühlten Ewigkeit schaltete er den Blinker ein und er war aus dem Weg.
?Nun, das ist etwas Glück? genannt.
?Was willst du sagen?? Ich fragte.
?Das ist eine der abgelegenen Haltestellen und es gibt hier keine anderen Autos?
?Perfekt? Ich sagte.
Er hielt das Auto an. Er schaltete das Licht aus, löste seinen Sicherheitsgurt und schob seinen Sitz zurück.
Liebe Rebecca, schiebe deinen Sitz zurück und lege deinen wunderschönen Mund auf meinen Schwanz?
Ich musste nicht zweimal gefragt werden und senkte schnell meinen Kopf in seinen Schoß, nachdem ich meinen Sitz verschoben hatte. Der männliche Geruch seines Schwanzes machte mich verrückt und ich konnte nur daran denken, ihn so gut wie möglich zu befriedigen. Ich fuhr mit meiner Zunge um die freigelegte Penisspitze. Ich liebe den Geschmack Ihres Werkzeugs, besonders das Lecken der klaren Flüssigkeit, die aus der Spitze sickert.
Mike stoppte mich und zog seine Hose herunter. Er sah mich an, zog mich an sich und begann mich sanft zu küssen. Ich fühlte mich so verletzlich in deinen Armen und ich liebte das Gefühl. Seine Zunge drang in meinen Mund ein und ich saugte hart, was andeutete, dass ich wieder an ihm saugen wollte. Er packte mich am Kopf und drückte mich zurück zu sich. Diesmal konnte ich seine Eier halten. Sie fühlten sich schwer an und ich wusste, dass sie eine Weile nicht masturbiert haben musste, sie behielt alles für mich. Ich benutze meine linke Hand, um ihre Eier zu massieren, während meine andere Hand sie in meinen Mund zieht. Meine Zunge für ein paar Minuten um seinen Schwanz zu drehen, machte ihn verrückt, bis er meinen Kopf packte und mich nach unten drückte, bis seine Schamhaare meine Nase kitzelten. Dann fing es an, heftig in meinen Mund hinein und heraus zu gehen, und alles, was ich tun konnte, war, meinen Mund offen zu halten und meine Zunge so viel wie möglich zu benutzen.
?So ist es also, ins Gesicht zu ficken? Ich finde. ?Daran kann ich mich definitiv gewöhnen.?
Ich war so darin versunken, dass ich fast nicht bemerkte, wie sein Schwanz in meinem Mund anschwoll, und mich darauf konzentrierte, ihm so viel Stimulation wie möglich zu geben. Die erste Bewegung kam, als die Spitze seines Schwanzes in meinen Mund eindrang. Meine Zunge schloss sich sofort und der Geschmack beeindruckte mich. ?Nachkommen.? Ich habe mich entschieden, es wird von nun an mein Lieblingsessen sein.
Er schob seinen Schwanz weiter in meinen Mund und ich schluckte alles, was er mir gab. Er nahm es mit nach draußen und lächelte, als ich ihn ansah und anfing, die letzten Tropfen Sperma in meinen eifrigen und offenen Mund zu schieben.
?Niemand hat jemals zuvor einen einzigen Tropfen meines Mutes verloren? genannt. Ich bin ein sehr schwerer Kummer und du hast es wie Wasser getrunken. Du wirst ein Star in der Transen-Liebhaber-Community sein, Baby?
Ich lachte. Ich habe noch nie jemanden gelutscht. Ich hoffe, es war in Ordnung.
?Es war besser als ok und je öfter du es machst, desto besser wirst du.?
?Ich habe vor, es sehr oft zu tun.? Ich sagte. Mir fällt nichts ein, was ich noch tun möchte.
Oh, mir fällt noch mindestens eine Sache ein, die du gerne öfter machen würdest? Er lächelte.
Ich habe laut gelacht. ?Mein Gott. Ich habe diesen Teil vergessen Wenn das gleich lutschen ist, bin ich auf jeden Fall dabei?
Viel besser als saugen? Sie sagte mir.
?Ich bin bereit, wenn du es bist.? Ich sagte.
Lass uns erst ein bisschen spazieren gehen, okay? Er hat gefragt.
Schon gut, wir haben die ganze Nacht Zeit, um alles zu tun, was du willst.
Was ist mit Ihren Wünschen? Er hat gefragt.
Ich habe nicht wirklich viel Erfahrung, also nehmen wir erstmal an, dass das, was ich will, genau das ist, was mein Mann will? Ich antwortete.
?Du hast Recht.? sagte er und lächelte mich an.
Er öffnete die Autotür und stieg aus. Ich benutzte den Schminkspiegel auf der Beifahrerseite, um mein Gesicht zu überprüfen. Ich nahm meinen Lippenstift ab und trug eine weitere Schicht auf. Das Gefühl von geschminkten Lippen, die an einem wunderschönen saftigen Schwanz auf und ab glitten, war ein Gefühl, das ich niemals loslassen würde.
Mike öffnete meine Tür und streckte seine Hand aus. Ich nahm es und wurde in seine Arme geworfen. Er küsste mich leidenschaftlich, zog an seinem schnell hart werdenden Schwanz und rieb mit seinen Händen über meine Hüften, fühlte meine Strapse.
?Warum können sich nicht alle Frauen so kleiden? murmelte er mir ins Ohr.
Wahrscheinlich, weil sie ein geschäftiges Leben haben, Kinder, Freunde, Ehemänner, Jobs und eine ganze Reihe anderer Dinge, die wenig oder gar keine Zeit lassen, sich selbst zu verwöhnen. Ich flüsterte.
Du weißt, dass wir Männer nie an solche Dinge denken. Bist du sicher, dass du keine echte Frau bist? er gluckste.
Noch nicht, aber um ehrlich zu sein, ich denke, das ist der Weg, den ich gehen möchte.
Du solltest jetzt großartig aussehen, Hormone zu nehmen wird dich gerader machen.
Dann gibt es noch mehr Gründe, es zu tun. Er war fertig und fing wieder an, mich zu küssen. Seine Hände fingen wieder an herumzuwandern, aber dieses Mal nahm er winzige Handflächen von meinem Rock und zog ihn noch höher, bis er vollständig um meine Taille war.
?Sehr weich und geschmeidig.? Er sprach mit leiser Stimme, seine Leidenschaft verstärkte sich noch einmal. Er nahm mich vor sein Auto, drehte mich und kippte mich nach vorne. Gib mir ein zweites Baby. genannt. Ich muss dich aufklären, damit ich deinen wunderschönen Körper wirklich sehen kann. Er öffnete seine Tür, schaltete die Scheinwerfer ein und drehte sich zu mir um.
Ja, sie sieht sehr sexy aus. Er sprach, als er anfing, mit seinen Händen über meinen Körper zu streichen. Er band meine Jacke auf und zog sie mir aus. Öffne deine Bluse und nimm die Brüste aus deinem BH. Er bestellte.
Als ich das tat, kniete er sich hinter mich und fing an, meine Beinrückseite zu küssen. Seine Hände berührten meinen ganzen Hintern, bis er seine Finger in mein jungfräuliches Loch stieß.
Was ist das dann? Sagte sie absichtlich, während sie meine Unterwäsche zur Seite zog und meinen Analplug festhielt.
Nur um sicherzugehen, dass ich für dich ganz klar bin, Baby.
?Ein gutes Mädchen.? Sie hat es mir erzählt, als sie anfing, es an mir auszulassen. Das volle Gefühl, das ich hatte und genossen hatte, seit Jasmine ihn in mich geschoben hatte, war verschwunden, aber es wurde bald durch ein sinnlicheres Gefühl von Mikes Zunge ersetzt, die in mich glitt. Es entriegelte meinen Fehler und mein winziger Schwanz löste sich endlich wie nie zuvor.
Das ist eine süße kleine haarlose Klitoris. genannt. Ich werde es genießen, das zu lecken.
Oh Baby, ich bin so heiß auf dich, bitte nimm mich jetzt, ich muss dich in mir spüren. Bitte nimm meine Jungfräulichkeit.
Du wolltest, dass ich ein Kondom benutze? Er hat gefragt.
?Verdammt nein? Ich habe fast geschrien. Ich brauche dich, um mich mit Mut zu erfüllen. Ich will, dass er mein Höschen nass macht und meine Socken herunterläuft?
?Du bist eine geile dreckige Schlampe? sagte sie, während sie mir den Analplug in den Mund schob. ?Saug das während ich dich hart und tief ficke?
Er drückte seinen Schwanz an mein Loch, teilte meine Pobacken und fing an, in mich zu gleiten. Er war anfangs sehr nett, sagte mir, wie eng ich sei und wartete, bis ich mich an seine Größe gewöhnt hatte. Es gab nur ein leichtes Unbehagen und nur Wellen des Vergnügens, als es begann, tiefer in mich einzudringen. Meine Beine waren fast gebeugt, aber jetzt umklammerten sie meine Hüften und pumpten mich schneller und härter.
?Mike? Ich war außer Atem. Deeper Baby, gib es mir, mach mich zu deiner Schlampe. Ich griff zwischen meine Beine, nahm die Vorderseite meines Rocks mit und fing an, den seidigen Stoff in ihre Eier zu reiben.
Verdammt, mach weiter so, das ist großartig, ich werde dich sättigen? … sättigend? Er grunzte und pumpte Fäden dicken Mutes einen nach dem anderen in mich hinein.
Er fing an, meinen Nacken zu küssen, griff nach unten, um meine entblößten Brüste zu massieren, pumpte den Mut auf, der in mir verblieb.
?Zieh noch nicht Baby? Ich sagte. Ich möchte, dass es in mein Höschen geht.
?Gib ihm eine Sekunde??? er keuchte. ?Ich zittere und meine Beine fühlen sich nicht mehr so ​​an, als würden sie mir gehören.?
?Meine auch.? Ich antwortete. Das war das Größte, was mir je passiert ist. Noch besser als Schwänze lutschen. Ich kann nicht glauben, dass ich so lange dafür gebraucht habe?
Wir blieben ein paar Minuten in dieser Position, bis wir spürten, wie sein Schwanz schrumpfte. Ich lege mich zwischen meine Beine, schiebe meinen Schwanz zurück in seine Tasche und schneide meinen Fehler erneut. Mike zog seinen Schwanz ganz von mir und zog meinen Tanga wieder über mein offenes Loch. Das Gefühl von heißem Sperma, das von mir tropfte, war so intensiv und ich konnte immer noch nicht glauben, wie erregt ich war. Ohne nachzudenken, drehte ich mich um, kniete mich vor ihn und begann ihn zu reinigen.
?Um Gottes willen Rebecca? er stöhnte? Du? du bist unersättlich. Ich glaube, ich habe vielleicht ein Monster erschaffen. Er lächelte.
Nicht alle Monster sind böse. Ich sagte, ich fing an, mehr von ihrem Sperma von ihrem schnell schrumpfenden Schaft zu lecken.
Ich sah mich an, meine Brüste hängen, mein Rock ist um meine Taille gewickelt, meine Socken sind zu sehen, und ich halte einen halbstarren Penis in meinen Händen und sage: Ich kann mich wirklich daran gewöhnen, das zu tun Ich dachte.
Mike hob mich hoch, umarmte mich und küsste mich leidenschaftlich. Du wirst dieses neue Leben lieben, Rebecca.
Ich denke, du hast absolut Recht, Baby. Ich sagte, ich hätte ihn hart auf den Mund geküsst.
Lass uns dich wieder anziehen? Sie lächelte. Er drehte mich um, zog meinen Tanga zur Seite und schob den Analplug wieder in mich hinein. Das sollte mein Wasser ein wenig länger drin halten.
Ich fixiere meinen Tanga, damit er wieder fest sitzt, ziehe meinen BH wieder über meine Brüste und knöpfe ihn zu. Ich strich meinen Rock glatt und zog meine Jacke wieder an. Ich überprüfte mich mit meinem Taschenspiegel und bemerkte, dass mein Lippenstift etwas verschmiert war. Ich ging zurück zum Auto, öffnete die Tür und setzte mich vorsichtig hin. Mein Hintern tat etwas weh, aber ich war ziemlich glücklich, da dies der erste Schwanz war, den ich je drinnen hatte, und es tat nur ein bisschen weh. Ich habe meinen Lippenstift neu aufgetragen und meine Lippen haben diesen schönen Glanz bekommen.
Ich stand auf und nahm eine Zigarette aus meiner Tasche. Mike saß auf der Motorhaube seines Autos und rief mich an, damit er es anzünden konnte.
?Bist du hungrig oder durstig? Er hat gefragt.
Ich bin definitiv nicht hungrig, Mike. Ich grinse? Obwohl ich etwas durstig bin, ist mein Magen voller Mut. Dein Sperma ist köstlich spritzig und so salzig, ich liebe es, aber es hat mir Lust auf einen Drink gemacht?
Ich habe eine Bar auf der anderen Seite der Autobahn bemerkt, wenn Sie dorthin gehen wollen?
Ich nehme bitte ein großes Glas trockenen Weißwein. Ich lege meinen Arm um ihren und küsse ihre Wange, als wir zur Bar gehen.
Fortgesetzt werden?

Hinzufügt von:
Datum: April 2, 2023

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert