Faule Stiefmutter Wird In Richtig Gutem Trailer Gefickt


Verrat
Teil 2
Mit
Randy MacAnus
Copyright 2018. Alle Rechte liegen beim Autor.
Als mein Gangbang vorbei war, flüsterte mir eine Stimme ins Ohr: Viel Spaß Fotze Junge Es ist das gleiche Geräusch, seit es angefangen hat. Ich wusste nicht, wer es war, aber ich erkannte dieses Flüstern definitiv.
Ich schüttelte den Kopf ’nein‘. Nun, du gewöhnst dich besser daran, Schlampe, flüsterte er. Dann schlug er hart auf meinen Arsch und die letzten beiden Paar Stiefel waren aus der Tür. In Panik begann ich mit meinen Fesseln zu kämpfen. Du kannst mich nicht so zurücklassen? Ich versuchte, durch das mundöffnende Ding zu schreien. Keine Antwort. Ich senkte vor Scham und Verzweiflung meinen Kopf und begann zu schluchzen.
Nach einer gefühlten Ewigkeit hörten die Tränen endlich auf. Dann hörte ich eine Stimme. An diesem Punkt hätte ich gerne wieder gefickt, also wurde ich später entlassen Stiefel überquerten den Kabinenboden. Dann hörte ich ein weiteres Flüstern in meinem Ohr.
Möchtest du so zurückgelassen werden? Ich schüttelte meinen Kopf, so gut ich konnte. Die Stimme flüsterte: Ich hatte dich schon ein paar Mal, und ich muss dich heute Nacht nicht noch einmal benutzen. Aber wenn du versprichst, mir zu gehorchen, wann immer ich es sage, werde ich dich jetzt freilassen Weg. Das heißt, bis sie oder heute Abend ihren Abschluss machen. Ich. Wenn Sie Ihr Versprechen brechen, breche ich Ihnen die Beine.
Ich schüttelte heftig den Kopf. Sicher Obwohl gefesselt und hilflos zu sein einer der größten Triebkräfte von Sharons Herrschaft über mich war, hatte ich solche Angst, hier gelassen zu werden, dass ich fast alles tun würde, um freigelassen zu werden Ja, ich weiß. Ich habe Probleme. Na und? Wer nicht? Wenigstens wusste ich, was ich brauchte, und daran war eigentlich nichts auszusetzen.
Ich sagte Ich springe mit diesem schrecklichen Mundöffner-Ding. Er schlug mir auf den Hintern, band meine Beine los und entfernte die Leine von seinem Halsband. Es hat meine Hände nicht losgebunden, aber es hat mir die Augenbinde abgenommen.
Ich stand langsam vom Tisch auf und stand auf. Ich drehte mich um und sah den Mann, der mich bis zu meinem Abschluss benutzen würde. Verdammt Er war der Mittelverteidiger der Fußballmannschaft. Ich meine bis ins Mark Es war 6 Fuß 5 Zoll groß und stärker als ein gemauertes Nebengebäude Es würde mir wirklich die Beine brechen. Ich habe Glück, wenn das alles ist
Ich lasse dir die Arme gefesselt. Ich will es dir nicht zu leicht machen, sagte er mit einem bösen Grinsen. Sadistischer Bastard
Ich fühlte, wie der Mundöffner angehoben wurde. Mein Kiefer brachte mich an diesem Punkt um, aber ich dachte, es würde viel mehr weh tun, wenn ich es alleine offen halten müsste. Nur eine Vermutung, aber ich habe eine ziemlich gute Vermutung abgegeben. Wer hätte gedacht, dass es im Farmland so viele übergroße Schwänze gibt?
Ich lehnte mich ein paar Minuten lang gegen den Tisch und gewann allmählich an Kraft. Aber ich wusste, dass ich nicht lange warten konnte. Mehr Männer kamen Schließlich entfernte ich mich vom Tisch, stieß die Tür mit meiner Schulter auf und trat hinaus.
Ich sah einen Zettel mit meinem Namen darauf, der an der Tür befestigt war. Ich wusste, dass es mir nicht gefallen würde, aber ich konnte meine Optionen nicht in Betracht ziehen, bis ich es gelesen hatte. Es war von Sharon.
Die Notiz lautete: Ich hoffe, Sie hatten Spaß. Ich bin mir sicher, dass ich es getan habe Du kannst entweder zu mir nach Hause kommen und deine Kleider zurückholen, oder du kannst nackt nach Hause gehen. Wenn Sie zu mir nach Hause kommen, müssen Sie für Ihre Kleidung einen Preis zahlen, aber danach werde ich Sie nach Hause fahren.
Wenn du nackt nach Hause gehst, rate ich dir, nicht von der Straße abzukommen. Inzwischen sind die Neuigkeiten raus und die Jungs werden nach dir suchen. Außerdem ist deine Wohnung viel weiter weg als meine. Ich habe Wegweiser hinterlassen, die dich zu mir bringen, aber nicht zu dir. Mal sehen, ob Sie eine weise Entscheidung treffen.
Nun, das wäre eine einfache Entscheidung Ich wusste nicht, ob er weise war, aber es gab keine Möglichkeit, mich wieder unter seine Kontrolle zu bringen Zunächst einmal hatte er drei Brüder und einen Vater, alle sehr groß und sehr verschroben. Ich vermutete, dass sie Teil des Preises sein würden, den ich zahlen würde.
Ich konnte mich mit meinen hinter dem Hundehalsband gefesselten Handgelenken nicht wehren. Aber ich konnte laufen und ich konnte sehen. Ich verließ die Hütte und nahm die Straße nach rechts, denn das schien die Richtung zu sein, aus der meine Amazonenschlampe und ich kamen.
Ich wollte zurück zum Abstellplatz des Lastwagens und versuchen, die erste Spurmarkierung zu finden. Da ich ziemlich sicher war, dass wir auf dem Feldweg an der Farm seines Vaters vorbeikamen, dachte ich, dass die Farm meines Vaters in der entgegengesetzten Richtung liegen würde.
Ich wollte zu diesem Zeitpunkt vermeiden, von einem entgegenkommenden Fahrzeug gesehen zu werden, also war ich mir nicht ganz sicher. Der Mond war hoch und voll, was half. Ich hatte den richtigen Weg gewählt und kam bald auf den Feldweg. Da ich keine Augenbinde mehr hatte, ging der Gang trotz meiner Schmerzen schneller voran.
Ich blieb auf einer Seite der Straße, damit ich, wenn jemand kam, direkt in die Büsche springen konnte. Mein blasser Körper leuchtete buchstäblich im Mondlicht und ich wollte mir jede Chance geben, Raubtieren auszuweichen, insbesondere der menschlichen Spezies
Als ich mich der Hauptstraße näherte, sah ich zu meiner Linken ein Schild auf einem Pfad, der auf dieser Seite der Straße in den Wald führte. Es war ein Stück roter Stoff. Nur um sicherzugehen, wollte ich gerade die Straße überqueren, als ich sah, wie die Scheinwerfer von der Hauptstraße auf den Feldweg wechselten. Ich tauchte schnell in die Büsche neben mir.
Es war ein Pickup mit drei Personen im Taxi und fünf weiteren auf der Ladefläche. Ich senkte meinen Kopf, damit ich niemanden genau ansehen konnte, aber ich hörte eine Stimme sagen: ‚Ja, wir haben den süßen Jungen gefesselt, wir haben ihn offen gelassen, damit sein enger kleiner Arsch nirgendwohin geht?‘
Ich bin gerade noch rechtzeitig da rausgekommen Ich habe einige schnelle Entscheidungen getroffen. Ich würde mir nicht die Mühe machen, den Zeiger zu überprüfen, und ich würde nicht auf der Hauptstraße laufen. Diese Typen würden zurückstürmen und nach meinem ‚engen Arsch‘ suchen
Ich fand einen Pfad parallel zur Hauptstraße, aber etwa fünfzig Meter von ihr entfernt, und begann so schnell wie möglich hinunterzusteigen. Es war ein Jagdpfad, also war er eng, und ich rannte unter den Büschen, während ich den Pfad lief.
Ich musste vorsichtig sein mit meinen im Nacken gefesselten Händen. Wenn ich hinfiele, konnte ich mich nicht davon abhalten zu fallen. Mir wurde klar, dass ich mit genügend Motivation eine Menge Schmerz ertragen konnte. Hoffentlich ist dies das letzte Mal, dass ich muss
Ich war vielleicht 300 Meter den Weg hinunter, als ich hörte, wie der Lastwagen von der unbefestigten Straße zurückkam. An der Hauptstraßenkreuzung hielt er etwa eine Minute lang an. Ich dachte, sie schauten in beide Richtungen, um zu sehen, ob sie mich entdecken könnten. Sie bogen nach rechts ab, und ich sah, wie der Lastwagen an mir vorbeifuhr, als er die Hauptstraße herunterkam.
Laternen leuchteten in den Büschen am Seitenstreifen, als der Lastwagen mit nur zehn Meilen pro Stunde fuhr. Ich dachte, sie wären auf dem Weg zur Farm meines Vaters, weil sie mich nicht gesehen haben. Dadurch fühlte ich mich besser in Bezug auf die Richtung, die ich gewählt hatte.
Sicherheitshalber bückte ich mich, bis sie weiter unten an der Straße waren. Als ich wieder anfing zu laufen, bog ein anderer Pick-up in eine unbefestigte Straße ein. Crips, niemand hat nach dem Abschlussball geschlafen? Ich hoffe, sie haben auch die Hauptstraße benutzt. Ich war vielleicht eine halbe Meile weiter gelaufen, als ich ein Rascheln im Gebüsch hörte.
Ich stand tot da, mein Herz hämmerte in meiner Brust. Wie haben sie mich gefunden? Sie taten es nicht, aber ich war mir nicht sicher, ob es besser war. Ein großer Wolf tauchte etwa drei Meter vor mir aus den Büschen auf. Wenn Sie jetzt normalerweise still und leise bleiben, werden sie weggehen, weil sie Sie nicht als Bedrohung sehen. Außerdem hatten die Wölfe in unserer Gegend viele Kaninchen und andere Kreaturen, von denen sie sich ernähren konnten, also brauchten sie kein Futter.
Aber dieser Wolf stand nur da und knurrte und fletschte die Zähne. Ich konnte mir nicht vorstellen, warum er das tat. Gerade als ich einen Schritt zurücktrat, regte sich erneut etwas in den Büschen hinter mir. Bevor ich mich umdrehen konnte, kam ein zweiter Wolf hinter mich, stürzte sich auf mich, schlug mich nieder und blies den Wind von mir
Der erste Wolf stürmte vor und nahm meinen Hals zwischen sein Kinn. Was ist das? Naschen spät in der Nacht machte für mich keinen Sinn Sie waren sehr groß und offensichtlich gut genährt. Sie waren beide mit ihren Hinterbeinen größer als ich und wogen wahrscheinlich jeweils 180 Pfund
Ich ging langsam auf die Knie, aber als ich versuchte, höher zu kommen, knurrte der Wolf warnend und schnürte mich ein. Ich habe aufgehört mich zu bewegen. Dann fing der Wolf hinter mir an, an meinem Arsch zu schnüffeln. Ich sah den Wolf an, der mich hielt, und sein riesiger Schwanz war hart und ragte aus seiner Scheide Wollten sie Sex? Das ergab keinen Sinn. Ich habe keine Wolfspheromone abgegeben
Dann wurde mir klar, dass ich mit Sperma bedeckt war. Ich roch definitiv nach Sex Der Wolf hinter mir fing an, seine Nase zwischen meine Beine zu schieben und bewegte ihn hin und her. Ehrlich gesagt wollte er, dass ich es verbreite. Ich tat es nicht und er grunzte und biss mir in die Eier. Das hat mich überzeugt Zumindest würde niemand davon erfahren.
Ich spreizte meine Beine ein wenig mehr und der Wolf sprang sofort auf mich und packte mich an der Taille. Er fing an, in meinen Arsch zu stechen. Ich hatte gehofft, er würde das Loch nicht finden. Es gibt keine solche Chance. Er hat es beim vierten Versuch gefunden und sich bis zum Anschlag eingegraben
Er begann wie ein Verrückter zu schlagen, sein Werkzeug wurde dabei immer größer. Ich konnte spüren, wie sich dieser Hundeknoten in mir aufbaute. Wir schlossen uns gegenseitig und ich konnte spüren, wie sein saftiges Sperma meinen Arsch füllte. Es schien, als hätte es ewig gedauert Schließlich drehte er sich um und befreite sich. Er hatte immer noch den Knoten, also tut es wie verrückt weh
Die beiden Wölfe tauschten die Plätze, als der Samen an meinen Nüssen herunterlief und zu Boden fiel. Ich hatte keinen Zweifel daran, dass dies geschah. Ich konnte nur hoffen, dass es nicht mehr auftaucht Zum Glück waren es nur sie beide. Als letzterer damit fertig war, mich zur Schlampe zu machen, rannten die beiden in den Wald und ließen mich vor Schmerzen stöhnend am Boden liegen.
Endlich fasste ich mich zusammen und stand auf. Meine Hände waren immer noch im Nacken gefesselt, also gab ich mir Mühe. Ich begann wieder auf dem Weg zu gehen. Es würde kein Joggen geben. Außerdem war es spät, und mir wurde klar, dass diejenigen, die hinter mir her waren, aufgegeben und nach Hause gegangen waren.
Ich lief eine gefühlte Ewigkeit. Ich dachte, ich hätte noch anderthalb Kilometer zurückgelegt. Wenn ich die Richtung richtig erraten hätte, würde bald der Hof auftauchen. Der Mond ging unter, aber der Himmel im Osten wurde heller, was bestätigte, dass ich in die richtige Richtung ging.
Endlich auf unserem Hof ​​angekommen Ich rannte über ein knietiefes Maisfeld und ging direkt zur Scheune. Ich hatte nicht vor, das Haus nackt und vollgespritzt zu betreten Hinter der Scheune war ein tiefes Waschbecken und Seife.
Es gab auch saubere Overalls, die wir wechseln konnten, sodass nach einem ganzen Tag in der Landwirtschaft kein Schmutz, kein Tierhaufen und keine Pflanzen ins Haus gelangen. Ich fand die Sense und benutzte ihre Klinge, um das Band zu durchtrennen, das meine Handgelenke mit dem Halsband verband. Ich wusch meinen verletzten und nackten Körper gründlich in eiskaltem Wasser. Es fühlte sich großartig an
Dann ging ich aus der Scheune und fand den Gartenschlauch. Ich schob es in meinen geschundenen Arsch und gab mir ein paar kalte Wassereinläufe. Es gab nicht viel, was ich gegen das Sperma tun konnte, das ich geschluckt hatte, außer meinen Finger in meine Kehle zu stecken. Und ich hatte kein Interesse daran, dieses ekelhafte Ding zu probieren, das aus der anderen Richtung kam
Aber ich kann definitiv meinen Arsch putzen Ich fühlte mich zum ersten Mal seit Stunden sauber. Ich hoffe, ich habe keine Wolfswelpen.
Nachdem ich fertig war, ging ich zu dem kleinen Schrank, in dem die Overalls aufbewahrt wurden. Es war leer Das ist noch nie vorgekommen Meine Mutter hat das immer gesehen. Er wollte keinen Vorwand, um seinem blitzsauberen Zuhause zu folgen
Genau in diesem Moment hörte ich eine Stimme hinter mir und ich erstarrte. Meine schlimmste Befürchtung wurde wahr, als ich mich langsam umdrehte. Hinter mir stand mein Bruder Karl mit einem breiten Grinsen im Gesicht
Guten Morgen, feiger Junge Ich bin wirklich überrascht, dass du zurück auf die Farm kommen konntest. Oh, du solltest die ganze Familie kennenlernen – und die ganze Stadt weiß, dass du die Nacht damit verbracht hast, den Hahn zu bedienen. Papa will das nie Wiedersehen, hübsches Jungengesicht, lass mich dich die nächsten zwei Wochen in der Scheune wohnen lassen, bis du deinen Abschluss machst. Oder er hat mich verlassen, um dich von der Farm zu werfen, und wenn ich das tue, wirst du diesen Ort verlassen als sobald du bist – nackter Betrüger.
Ich bin so am Boden zerstört Mein Bruder hat nichts als Verachtung für mich und hat mein Leben willkürlich ruiniert, solange ich mich erinnern kann. Ich sage es beiläufig, denn Gott sei Dank war er nicht der Typ, der viel geistige Anstrengung in die Dinge steckte. Im Allgemeinen wäre das Leben erträglich, wenn ich es vermeiden würde. Aber jetzt war er eindeutig motiviert.
Was willst du von mir? Ich fragte.
Ich möchte, dass du nach deinem Abschluss den ersten Bus nimmst, der die Stadt verlässt. Bis dahin möchte ich dir das Leben zur Hölle machen.
Meine Optionen waren also: Ich könnte die Farm verlassen, zu meiner Freundin gehen und tun, was er wollte, im Austausch für meine Kleider zurück. Dann müsste ich entweder im Dschungel leben oder bei ihm bleiben und alles Übel ertragen, das ihm einfällt.
Oder ich kann Karl die nächsten zwei Wochen gehorchen. Er würde mich mit ziemlicher Sicherheit sowieso zwingen, mit meiner Freundin zu gehen. Zu Hause hätte ich wahrscheinlich keinen Zugriff auf meine Klamotten. Es wäre, zu ihm zu gehen oder nackt zu gehen.
Mein erster Impuls war, einfach zu ihm nach Hause zu gehen. Unter anderem war meine Brieftasche in der Hose, die ich zum Abschlussball getragen habe. Ohne sie hätte ich keine Identität. Und kein Geld Plus, warum leiden beide?
Aber dann wurde mir klar, dass er eine viel bessere Vorstellungskraft hatte als mein Bruder und sich als wirklich schlechter Mensch erwiesen hatte. Je weniger Zeit ich mit ihm verbringe, desto besser. Und wenn ich alles getan hätte, was mein Bruder verlangte, hätte er mir vielleicht einige meiner Sachen gegeben, als ich ging. Ich habe ihn danach gefragt.
Mein Bruder sagte: Wenn du in den nächsten zwei Wochen tust, was ich sage, gebe ich dir eine Stunde, um deine Sachen zu packen, während dein Vater nicht zu Hause ist. Ich bringe dich sogar zum Bus.
Ich kannte ihn gut genug, um zu wissen, dass er seine Meinung in letzter Minute ändern könnte, aber es war das Beste, was ich mir erhoffen konnte. Und ich könnte jederzeit zum Haus meiner Freundin gehen, wenn ihre Forderungen zu hoch wären, als ich bewältigen könnte – wenn ich nicht gefesselt wäre…
Was soll ich tun?
Du kannst nicht alles wissen, aber im Grunde wirst du das tun, was du letzte Nacht getan hast. Du wirst es nur für mich tun.
Wirst du mich ficken?
Natürlich Warum nicht? Die Hälfte der Jungs in der Abschlussklasse hat bereits diesen engen kleinen Arsch und einen schönen Mund. Und meine Freundin ist gerade auf einem Lumpen, also wirst du es tun. Aber du wirst es nicht nur mit mir machen. Ich Ich werde dich zu einer Schlampe machen. Ich werde dich zu einer Schlampe machen in dieser Stadt. Es gibt eine Menge dreckiger alter Männer, die das wollen. Aber mach dir keine Sorgen. Du wirst nicht wirklich eine Hure sein, weil ich‘ Ich spare das ganze Geld, das ich für dich habe.
Seltsamerweise war diese Ankündigung eine Erleichterung. Es wäre wahrscheinlich grausam. Und erniedrigend. Der demütigende Teil wird sich jedoch wahrscheinlich als Provokation herausstellen. Aber Sharon war ein böses Genie. Und ihr Vater und ihre zwei Brüder können unbeschreiblich grausam sein. Im Vergleich dazu wäre es besser gewesen, von meinem Bruder benutzt zu werden und eine Prostituierte zu sein. Es sagte nicht viel über meine Möglichkeiten aus
Okay, ich werde tun, was du sagst, sagte ich leise und senkte meine Augen. Mein Bruder war vielleicht nicht sehr schlau oder hatte viel Fantasie, aber er war sehr gefährlich, wenn er wütend wurde.
Als ich meinen Kopf hob, hatte er einen teuflischen Ausdruck in seinen Augen und ein beschissenes Grinsen auf seinem Gesicht. Ich konnte nur hoffen, dass ich nicht die falsche Wahl getroffen hatte
Mein Bruder sagte: Dreh dich um und lege deine Hände auf deinen Kopf.
Würde er mich wieder fesseln? Warum die Mühe? Er musste es benutzen, und wir wussten es beide. Als erstes legte er mir eine der Hundeleinen um den Hals und hakte sie ein.
Ich seufzte. Hier sind wir wieder. Er band meine Handgelenke mit Plastikkabelbindern an der Rückseite des Kragens fest. Das war neu. Und es ist schmerzhaft. Er legt meine Hände hinter meinen Nacken und zieht meine Arme von meinem Körper weg. Ich erkannte, dass ich jetzt ausgestellt war. Was dazu führte, dass mein gottverdammter Schwanz wieder hart wurde.
Er befahl mir, meine Beine zu spreizen. Ich tat. Dann versetzte er mir einen 2×4-Schlag zwischen meine Beine, um mich davon abzuhalten, sie wieder zusammenzusetzen.
Du bist kein richtiger Mann. Ich weiß, du bist keine Schwuchtel, aber du bist auch kein Mann. Und nur Männer sollten Körperbehaarung haben. Du hast nicht viel, aber du verdienst nicht einmal was du hast. Ich werde es entfernen.
Mein Bruder holte ein großes Glas Enthaarungsmittel heraus und verteilte es auf meinen Achselhöhlen und Leisten. 15 Minuten später brannte es wie ein Hurensohn Ich habe es schließlich abgewaschen und die kleinen Körperhaare, die ich hatte, waren damit verschwunden. Es würde einen Monat dauern, bis es wieder zu wachsen begann.
Ausgezeichnet. Alte Perverse, die hübsche Jungs mögen, zahlen mehr, um dich zu benutzen, jetzt wo du mit zwölf größer aussiehst.
Damit packte er meine Eier, drückte fest und sagte: Bevor ich dich ficke, werde ich dir ein bisschen weh tun. Du verdienst das nicht, aber das Leben ist eine Schlampe. Ich wollte jemandem wirklich Schmerzen zufügen und Dies ist das erste Mal, dass es mir völlig ausgeliefert ist. Keine Sorge. Ich werde keinen bleibenden Schaden anrichten. Was, schließlich bist du mein Bruder.
Karl war ein starker junger Mann, und seine ganze Kraft ging in die Schläge, die er auf meine Arschbacken setzte. Ich stellte schnell fest, dass, wenn ich versuchte, mich zu bewegen und dem Schlag auszuweichen, meine Eier gequetscht wurden, bis ich schrie. Aus reiner Willenskraft (und Angst um meine Eier) schaffte ich es still zu bleiben.
Als sie aufhörte, benutzte sie mehrere Spiegel, um mir zu zeigen, wie schön und rot meine Pobacken waren. Ich schaffte es, Schluckauf zu vermeiden (das ist in meiner Familie nicht erlaubt), aber ich konnte nicht verhindern, dass mir die Tränen über die Wangen liefen.
Nachdem er vorerst seine sadistischen Bedürfnisse befriedigt hatte, befriedigte er nun seine weltlichen Bedürfnisse. Zumindest hatte er den Anstand, Mineralöl zu verwenden, obwohl ich vermute, dass es zu seinem Vorteil war und nicht zu meinem.
Wenn ich in der Nacht zuvor nicht so gründlich gefickt worden wäre, habe ich keinen Zweifel, dass ein schneller Stoß in mein Arschloch mich vor Schmerzen zum Schreien gebracht hätte. Der Schmerz meines Lochs und meines empfindlichen Hinterns schmerzte immer noch höllisch zwischen meinen Wangen, aber ich schaffte es, mehr als nur ein Grunzen zu unterdrücken.
Mein Bruder schlug mir volle fünfzehn Minuten lang weiter in den Hintern, wurde langsamer, als er sich näherte, und beschleunigte dann wieder, als er nicht mehr in Gefahr war, seine Last zu ziehen. Endlich kam es.
Dann musste ich auf die Knie gehen. Ich habe keinen Zweifel, was als nächstes passieren wird. Wenigstens haben mir Sharon und die Jungs von gestern Abend beigebracht, wie ich meinen Würgereflex unterdrücken kann Und es ist eine schöne Sache. Mister Muscle Stud schlägt auf meine Kehle, schlägt auf meinen harten Arsch. Schlankheit war noch nie seine Stärke.
Als er ankam, steckte er wie vorhersehbar sein Gerät in meinen Hals und traf seine Ladung. Es war mir egal, ob meine Nase in seinem Schritt vergraben war, aber zumindest musste ich seinen Samen nicht schmecken. Es traf mich direkt in die Kehle.
Leck mich, Schlampe. Ich war nicht in der Position zu widersprechen.
Als mein Bruder mich nicht mehr benutzte, brachte er mich in ein leeres Tierquartier. Auf dem Boden lag Stroh und es war sauber. Also da war das. Er befestigte ein Kettenvorhängeschloss an einem meiner Knöchel über der Stelle, an der er das 2×4 befestigte, und befestigte es an einer Augenschraube, die er in der Wand platziert hatte.
Ich war nackt, meine Beine waren offen, meine Arme waren hinter meinem Nacken und ich war sehr verwundbar. Ich musste hoffen, dass mich niemand von der Schule hier in der Scheune suchen würde, während mein Bruder weg war.
Schlaf etwas, Fotzenjunge. Sieht so aus, als würdest du es brauchen. Ich werde am Nachmittag zurück sein, nachdem ich ein paar Termine vereinbart habe, um deinen kleinen engen Körper zu mieten, sagte mein Bruder.
Unsinn. Er würde das wirklich tun. Und er verschwendete keine Zeit. Es würden lange vierzehn Tage werden Ich legte mich aufs Stroh und schlief sofort ein.
Mein Bruder ließ mich kurz nach Sonnenaufgang schlafen, fast bis zum Sonnenuntergang. Selbst dann fühlte ich mich völlig erschöpft. Er brachte mich ins Badezimmer und putzte es innen und außen. Wenigstens war mein Arsch nicht mehr voll mit seinem Sperma. (Ich schaue immer auf die positive Seite.)
Er löste die Kette an meinem Handgelenk und zog mich aus der Scheune und auf die Ladefläche seines 1-Tonnen-Pickups. Ich hatte immer noch diesen gottverdammten 2×4 zwischen meinen Beinen festgeschnallt und meine Handgelenke waren an den D-Ring auf der Rückseite des Hundehalsbandes gebunden, das mit einem Vorhängeschloss um meinen Hals befestigt war.
Ich lag auf der Ladefläche des Lastwagens, im Grunde ausgestreckt, völlig ungeschützt für jeden, der auf die Ladefläche schaute. Glücklicherweise war es ein großer Lastwagen und saß ziemlich hoch. Leider machte der Gedanke daran, zur Schau gestellt zu werden, meinen verdammten Schwanz steinhart, aber es hielt nicht lange an.
Mein Bruder kletterte auf die Ladefläche des Trucks und das erste, was er tat, war, meine Eier zu schlagen. Ich beugte mich vor Schmerzen vor, als sich mein Schwanz löste. Ich fühlte meinen Bruder, aber da war etwas Metallisches auf meinem Schrottplatz. Ich hatte keine Ahnung, was er tat, aber als er fertig war, erklärte er es mir.
Einer der Perversen, die ich dir angeheuert habe, hat einen Haufen ekelhafter Sex-Tools, die einem Jungen das Leben zur Hölle machen werden. Er hat mir das geliehen, damit du die nächsten zwei Wochen in Qualen verbringen kannst. Es heißt Cock Cage. Es ist wirklich teuer. Egal welche Warnung du bekommst, er wird deinen kleinen Schwanz weich halten. Du wirst wahrscheinlich nicht in der Lage sein zu ejakulieren, bis du ihn herausgeholt hast. Und das wird nicht sein bis zu dem Tag, an dem du die Stadt verlässt.
Der Perverse fragt sich, ob er und seine perversen Freunde dich davon überzeugen können, zu ejakulieren, indem sie einfach deinen Arsch ficken, selbst wenn dein Schwanz weich bleibt. Sie haben darauf gewettet. Es gibt nur zwei Möglichkeiten, ihn herauszuholen. Mit einem Schlüssel für das eingebaute Schloss oder indem du dir die Eier abschneidest. Ein Schlüssel ist alt. Er ist pervers, also machst du ihn besser wirklich glücklich, oder er beschließt vielleicht, dir den Schlüssel zu überlassen, wenn du in die Stadt gehst.
Und damit brach mein Bruder in Gelächter aus.
Ich beschloss, die nächsten zwei Wochen mit Bewegung zu verbringen, zu viele Schmerzen zu vermeiden und gerade genug zu tun, um alles zu überstehen. Ich sollte mich lieber regelrecht über meine Erniedrigung und perverse Freude freuen, das war jetzt klar
Ich konnte das Gerät jetzt sehen, als ich mich vor Schmerzen in meinen Eiern beugte. Es ist eindeutig aus massivem Metall gefertigt. Aufgrund des Aussehens und des Gewichts ist es wahrscheinlich Edelstahl. Offensichtlich kamen meine Eier NICHT ohne einen Schlüssel oder etwas Scharfes heraus, um sie herauszuholen. Letzteres interessierte mich überhaupt nicht, also konzentrierte ich mich darauf, meinen Folterer zu motivieren, den Schlüssel zu generieren.
Leg dich flach hin, sagte mein sadistischer Bruder.
Ich tat. Er zeigte mir ein anderes Gerät. Es unterschied sich im Design vom Zahnarzt, aber sein Zweck war klar. Ich seufzte und öffnete meinen Mund. Mein Bruder grinste und stellte fest, was ich später als Spinnenknebel erfuhr.
Dann führte er einen roten Gummiball mit einem Lederband hindurch und befestigte ihn an meinem Hinterkopf. Er rollte mich herum, schmierte mein schmerzendes Arschloch und drückte etwas, das aussah wie eine harte gummierte Version der allzu vertrauten Gurke, die meine Amazonenschlampe mir trainiert hatte.
Unsinn Es ist nicht so, dass ich irgendwohin gehe oder nach Aufmerksamkeit schreie Aber meine Situation schien Karl für immer zu gefallen. Ich denke, es ist besser, ihn glücklich zu machen. Ich kann es mir sicher nicht leisten, ihn zu verärgern
Er sprang herunter, schloss die Heckklappe und ging zum Taxi. Es pfiff tatsächlich. Ich wusste gar nicht, dass du pfeifen kannst
Wir gingen los. Ich hatte keine Ahnung, wo es war. Ich konnte nur hoffen, dass er nicht vorhatte, durch die Stadt zu fahren. Hoffnung hat mir nichts getan. Niemand, der fuhr oder ging, konnte in die Ladefläche des Lastwagens sehen, aber das bewahrte mich nicht vor einer ernsthaften öffentlichen Demütigung.
Karl zog den Truck zu einem kleinen Park am Rande unserer Kleinstadt. Dort hängen all die bösen Jungs rum. Mit anderen Worten, Karls Freunde.
Ich habe gehört, dass sie mit einem Taxi gekommen sind, um mit meinem bösen Bruder zu reden. Hey Karl Wir haben deinen dummen Bruder letzte Nacht nie gefunden. Ist er zu dir nach Hause gekommen oder hat er den Fehler gemacht, zu Wilson zu gehen?
Nein, ich habe ihn kurz vor Sonnenaufgang beim Abwasch in der Scheune erwischt. Sein Arsch und alles andere gehört mir für die nächsten zwei Wochen. Sobald ich meinen Abschluss habe, bringe ich ihn in einen Bus aus der Stadt und so ein bisschen Scheiße. komm am besten nie wieder
Übrigens, was hast du mit ihm vor? Willst du ihn ficken? Können wir etwas von ihm haben?
Verdammt ja, ich habe sie gefickt Auf beiden Seiten Meine Tochter ist in Lumpen, also werde ich diese Gelegenheit nicht verpassen Willst du ein Stück? Bezahlen musst du es.
Ich hörte Stöhnen und Raufereien von seinen Freunden. Wenn er ihnen keine Freifahrt gewährte, bedeutete das, dass die nächsten zwei Wochen nicht so schlimm werden würden, wie sie hätten sein können.
Aber es ist nicht so schlimm, es war sicherlich nicht gut Karl stieg aus dem Taxi, ging zum Heck des Lastwagens und öffnete die Hintertür. Seine Freunde lachten, buhten und nannten mich jeden abfälligen Namen, den es im Buch gibt. Und es war klar, dass das alles sehr schwierig war.
Was ist das für ein Metallding in deinem Werkzeug? fragte.
Das nennt man Hahnenkäfig. Er hält die kleine Kuh davon ab, zäh zu werden. Es wird sie auch ermutigen, eine wirklich gute Zeit mit meinen Kunden zu haben, wenn sie es in zwei Wochen haben will.
Dies brachte jedes Mitglied des dämonischen Stammes meines Bruders in hysterisches Gelächter. Und jeder von ihnen rieb sich den Schritt. Aber ich wusste, dass mindestens ein Dutzend von ihnen mich nicht anfassen würden, weil sie entweder zu arm oder zu billig waren, um sie zu bezahlen.
Aber in die Augen der anderen vier zu sehen, erfüllte mich mit Furcht. Ich hatte keinen Zweifel, dass diese vier einen Weg finden würden, es zusammenzusetzen, selbst wenn sie das Geld stehlen müssten Und wenn sie zahlen mussten, waren sie sehr zuversichtlich, dass sie auf ihre Kosten kommen würden
Na, du hast die Ware gesehen, sagte mein Bruder, wenn du etwas davon willst, bring nur das Brot mit Ich muss jetzt gehen. Die Kunden warten
Also schloss Karl die Hintertür, stieg in den Lastwagen und wir fuhren los. Ich hatte keine Ahnung wo. Ehrlich gesagt wusste mein Bruder mehr über die Sexualgewohnheiten der Eingeborenen als ich. Ich kannte nicht einmal einen Mann, von dem ich vermutete, dass er sich zu heranwachsenden Jungen hingezogen fühlte.
Karl fuhr fast eine Stunde. Ich weiß, dass wir anfangs westlich der Stadt unterwegs waren, aber ich konnte nur den Himmel und Telefonmasten sehen, und wir änderten einige Male die Richtung.
Schließlich nahm mein Bruder einen Feldweg. Wir müssen fünf Meilen auf dieser Straße gefahren sein, bevor wir zu einem großen Haus und einer Scheune kamen. Das hat mir nichts gesagt. Straßen wie diese führen immer zu einem großen Haus und einer Scheune.
Karl öffnete die Hintertür und kletterte auf das Bett. Diesmal nahm ich an, dass ich Leute sehen würde, die mich benutzen würden. Falsch. Mein sadistischer Bruder hat mir Klebeband über die Augen geklebt, genau wie Sharon es getan hat. Ich würde also nie erfahren, wer die schmutzigen alten Männer mich benutzten. Das einzig Gute daran war, dass ich in zwei Wochen die Stadt für immer verlassen würde.
Mein muskulöser Bruder hob mich hoch und warf mich über seine Schulter. Wenn er wollte, könnte er wahrscheinlich meine 140 Pfund mit einer Hand zusammendrücken. Er sprang aus dem Lastwagen und trug mich nach Hause. Ich wusste, dass es keine Scheune war. Ich weiß, wie Scheunen riechen
Nimm das Brett von deinen Beinen. Eine Stimme, die ich nicht erkenne. Diesmal würde es also kein Geflüster geben.
Mein Bruder ließ mich auf den Boden fallen und zog den 2×4 heraus, der meine Beine trennte. Ich spürte in Leder gehüllte Hände auf meinen Eiern, auf meinen Eiern. Die Hand verlängerte meinen Beutel, um Platz für etwas zu schaffen, das sich wie ein Miniatur-Hundehalsband anfühlte.
Das Dehnen übte großen Druck auf meine Eier aus. Nach einer Weile verwandelte sich der stechende Schmerz in einen dumpfen Schmerz.
Ich hörte ein metallisches Klicken und dann ein scharfes Ziehen an meinen Eiern. Sie haben meine Eier an die Leine gelegt? Hätten sie nicht das Halsband um meinen Hals benutzen können? Das war kein gutes Zeichen.
Viel Spaß mit ihm, aber achte darauf, dass du ihn in einem Stück übergibst. Er ist immerhin mein Bruder. Bis morgen Schlampe
Verdammt Wurde ich über Nacht hier gelassen? Ich machte ein panisches Geräusch aus dem Zapfen und wurde mit einem Schlag ins Gesicht und einem weiteren heftigen Zug an meinen Eiern belohnt.
Du solltest besser sehr gehorsam sein, Schlampe, sagte die fremde Stimme. Das Beste, worauf du hoffen kannst, sind 24 Stunden Hölle. Wenn du in keiner Weise zufrieden stellen kannst, wird es nur noch schlimmer.
Ich hörte das teuflische Lachen meines Bruders und das Knirschen seiner Stiefel auf dem Kies, als er zu seinem Truck zurückging. Ich zog noch einmal an der Leine, aber dieses Mal machte er weiter und packte mich an den Eiern und zerrte mich aus dem Haus.
Ich zog mich für ein paar Minuten von dem, was ich für den Vorgarten hielt, zurück, da ich das Gras unter meinen Füßen spüren konnte. Als wir anhielten, hörte ich das Knarren von sich öffnenden Holztüren. Doppeltür. Ich wurde hochgehoben und über die Schulter eines Mannes geworfen, der offensichtlich sehr groß war.
Er trug mich die Holzstufen hinunter. Seltene Ranch im Mittleren Westen ohne Hurrikanschutz. Das ist der ganze Gedanke daran, in einem schönen, bequemen Bett gefickt zu werden.
Dann erinnerte ich mich – das war der Typ mit all dem sadistischen Sexkram. Er war derjenige, der Karl den Käfig für meinen Schwanz gegeben hat. Ich wollte gar nicht daran denken, was in diesem Hurrikan-Schutzraum vor sich ging
Dies war eindeutig ein ungewöhnlich großer Bunker. Nachdem er die Treppe hinaufgestiegen war, trug er mich für mehr als eine Minute tiefer in den Bunker und warf mich dann auf eine Art Tisch oder Brett.
Bleib still, sagte eine tiefe Stimme.
Nicht, dass es zu viele Möglichkeiten gibt. Ich war nackt, mitten im Nirgendwo, meine Handgelenke hinter meinem Hals an eine Leine gefesselt, meine Augen verklebt und mein Mund war zuerst mit einem Spinnenplug, dann mit einem Kugelplug doppelt verschlossen.
Der Mann war riesig und stand zwischen mir und der Treppe. Meine Beine frei zu haben, fühlte sich für mich nicht gut an. Und ich bezweifelte, dass sie noch frei sein würden
Ich hörte den Mann, der die Doppeltür schloss, und das Geräusch eines Vorhängeschlosses. Ja, ich werde so schnell nirgendwo hingehen. Mein makellos glatter, jugendlicher Körper war hilflos, und ihrer konnte nach Belieben benutzt und missbraucht werden. Ich war ein wenig erleichtert, als mein Bruder klarstellte, dass er keinen bleibenden Schaden anrichten würde.
Und irgendwann würde Karl zurückkehren, um sein Eigentum zurückzufordern. Aber das ließ einem Mann mit Vorstellungskraft viele Möglichkeiten. Und wenn sein Sex-Zeug ein Hinweis darauf ist, hatte dieser Typ so eine verdrehte Vorstellungskraft

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Herzlich Willkommen auf unserer Plattform!

Wir begrüßen Sie herzlich auf unserer Webseite, einem Ort, an dem Ihre sinnlichsten Träume Wirklichkeit werden und erotische sex geschichten auf einzigartige Weise zum Leben erweckt. Unsere Plattform ist ein Ort der Leidenschaft und der Sinnlichkeit, wo wir Ihnen eine breite Palette an verlockenden Inhalten bieten, die von hinreißenden erotik sex geschichten bis hin zu fesselnden porno reichen.

Unsere unwiderstehlichen Angebote im Überblick:

  • Intime Erzählungen: Wir locken mit einer umfangreichen Sammlung von erotische sex stories, die darauf warten, Ihre Sinne zu beflügeln und Ihre tiefsten Begierden zu wecken. Von sanften Berührungen bis hin zu leidenschaftlichen Begegnungen nehmen Sie unsere Geschichten mit auf eine erotische Reise voller Lust und Verlangen.
  • Sinnliche Erotik Geschichten: Tauchen Sie ein in die Welt der Fantasie und der sinnlichen Lust mit unseren packenden erotik sex stories. Unsere einfallsreichen Autoren weben lebhafte Szenarien, die Ihre Vorstellungskraft beflügeln und xnxx Ihre geheimsten Fantasien anregen werden.
  • Verführerische Videos: Erleben Sie visuelle Genüsse mit unseren hochwertigen free xnxx und Videos. Von sinnlichen Momenten bis hin zu intensiven Erfahrungen bieten unsere Videos eine breite Palette an sinnlichen Eindrücken und verlockenden Darstellungen.
  • Kostenlose Erotik: Genießen Sie kostengünstige Verlockungen durch unsere Auswahl an free pornhub Inhalten. Unsere umfangreiche Sammlung bietet eine Vielzahl von sinnlichen Erlebnissen, die erotik sex geschichten Ihre Neugier wecken und Ihre intimsten Sehnsüchte stillen werden.

Unsere intuitiv gestaltete Benutzeroberfläche ermöglicht es Ihnen, mühelos durch unsere sorgfältig kuratierten Kategorien zu navigieren und Inhalte zu entdecken, die Ihre individuellen Vorlieben ansprechen. Diskretion ist uns ein besonderes Anliegen, sodass Sie sich frei und unbeschwert auf Ihre sinnlichen Entdeckungsreisen begeben können.

Sind Sie bereit, Ihre tiefsten Träume in die Realität umzusetzen? Wir laden Sie herzlich dazu ein, unsere Webseite zu besuchen: erotische sex geschichten und sich von unseren unvergleichlichen erotik sex geschichten, fesselnden xnxx und vielem mehr verführen zu lassen. Unsere Plattform lädt Sie ein, die sinnlichen Grenzen zu erkunden, Ihre innersten Begierden zu entfesseln und sich in einem Ozean sinnlicher Genüsse zu verlieren. Besuchen Sie noch heute unsere Webseite und lassen Sie sich von der Fülle der sinnlichen Erfahrungen, die wir bieten, inspirieren. Wir heißen Sie willkommen, Ihre tiefsten Sehnsüchte zu erforschen und Ihre erotischsten Fantasien zum Leben zu erwecken. Erleben Sie sinnliche Freuden mit free sex geschichten und anderen verlockenden Inhalten, die darauf warten, entdeckt zu werden. Tauchen Sie ein in die Welt der sex stories, während Sie sich von unseren pornos hd Videos verführen lassen. Entdecken Sie die Spannung von gratis xnxx, die Sinnlichkeit von free redtube, die Leidenschaft von pornhub und die Intensität von porno xnxx – alles, um Ihre innersten Gelüste zu erfüllen. Bereit, Ihr Vergnügen auf die nächste Ebene zu heben? Erleben Sie die Ekstase mit youporn porno und genießen Sie die verführerischen Darbietungen auf xhamster videos, die Ihnen unvergessliche Momente der Leidenschaft bieten werden. Wir freuen uns darauf, Sie auf unserer Plattform für sinnliche Erotik willkommen zu heißen. Tauchen Sie ein und erleben Sie, was es bedeutet, Ihre tiefsten Verlangen zu entfesseln und in einer Welt der Lust und Sinnlichkeit einzutauchen.

lexy roxx porno