Balkannetzwerk


Sie wurde von einer Priesterin verführt.
Oh, da ist eine Schwester, die dich sehen möchte, mein Herr? Als ich eines Morgens leise in meiner Bibliothek las, sagte mein Kammerdiener von Carruthers.
Eine Schwester Carruthers, eine Schwester? Ich fragte.
Das stimmt, Sir, ich trage ein schwarzes Gewand, ein weißes Gewand, wie es bei ihnen üblich ist, erläuterte er.
Ich weiß, wie eine Nonne aussieht, wie ein großer Pinguin mit längeren Beinen, aber was will sie von mir? Ich fragte.
Es handelt sich um eine heikle Angelegenheit, die er mir mitgeteilt hat, Mylord. erklärt.
Sollen wir ihm eine Guinee geben und ihn von hier wegschicken? Ich empfahl.
Er ging, und bald ertönte ein Schrei, eine Ohrfeige von draußen, und meine Tür schwang auf.
?Wie kannst du es wagen? In der Tat eine Guinea, sagte eine unheilige Priesterin. Sie weinte.
Ich sah sie an, sie war ziemlich hübsch, weißt du, Oh, Bunty Barnsworth hat dich geschickt? Da ich sie als Prostituierte aus der örtlichen Taverne kannte, verkündete ich: Sie versteht meinen Geburtstag immer falsch.
Wessen Name ist Bunty Barnsworth? , fragte die Schwester.
Einer der weniger respektierten Gefährten Seiner Lordschaft, der oft als dämlich und eher als Possenreißer angesehen wird? Carruthers hatte die Idee.
Na ja, Carruthers, vielleicht solltest du deine schlechten Gedanken darüber lieber für dich behalten? Ich antwortete.
Seine Lordschaft glaubt, dass Sie die Person sind, die als Stripper-Gram bekannt ist, oder? Carruthers kam richtig zu dem Schluss: Eine von einer Dame überbrachte Nachricht? Wer ist nichts anderes als eine Prostituierte, die sich nach der Übergabe dieses Briefes ordnungsgemäß auszieht und mit dem vorgesehenen Empfänger Ehebruch begeht?
?Okay, Carruthers? Ich beharrte darauf und wandte mich an das Dienstmädchen: Ist das wahr? Ich fragte.
Nein, du Idiot, du hast mich vergewaltigt Er bestand darauf.
Ich bin total begeistert, warum wurden wir noch nicht einmal offiziell vorgestellt Ich beharrte darauf: Ich vergesse nie ein Gesicht.
?Wann kommen Sie, um Ihre Spende abzuholen? Im Kloster? genannt.
?Weswegen weinen?? Ich bat.
?Das Kloster, wo man einen jährlichen Betrag zahlt? Carruthers schlug vor.
?Oh das,? Ich stimme zu.
Und dafür können Sie makellose neue Dienstmädchen ausprobieren? Die Nonne antwortete.
Und Sie sind gekommen, um sich auf dieser Grundlage zu präsentieren? Ich fragte.
Nein, du Idiot, schnappte sie, du hast mich zur Welt gebracht und jetzt bin ich schwanger?
?warst du auch dabei?? Ich fragte ungläubig: Sind Sie sicher?
Ja, Schatz, bist du sicher, dass du dein Gesicht deutlich gesehen hast? fragte.
Natürlich hat er dich zum Narren gehalten, sagte er. Ich antwortete: Es sei denn, ich habe ihn natürlich im Dunkeln sodomisiert.
Nein, meine Angewohnheit hat mir den Kopf verdreht, aber Reverend Valide sagte, dass Sie es waren. er erklärte.
?Was hat es mit Carruthers auf sich?? Klöster belästigen Nonnen, das ist wirklich seltsam, fragte ich.
Carruthers nahm einen seltsamen Rotton an.
Seine Lordschaft, der dritte Baron, hat einen Deal mit der Abtei gemacht Carruthers sagte: Gegen eine kleine Belohnung hat die Abtei jeden makellosen Schüler zur Veranschaulichung Seiner Lordschaft zur Verfügung gestellt. Das war Euer Großvater, Mylord.
?Und was habe ich damit zu tun?? Ich fragte.
Sir, als Ihr Vater arbeitsunfähig war, bat er mich, an seiner Stelle Prostituierte zu bedienen. Carruthers erklärte.
?Du warst es also? Die Priesterin quietschte: Magd
?Eigentlich,? Carruthers stimmte zu.
?Mein Gott? Wenn ich mit einem Mädchen schlafe, weiß ich, dass einige meiner Freunde Butler ficken, aber ich hätte nie daran gedacht, ein Mädchen zu ficken.
Hat er es nicht getan, er hat die Gebärmutter genommen? er erklärte.
?Er hat deine Gebärmutter genommen?? Ich fragte.
Er hat sie von hinten in ihre Vagina gesteckt, sagte sie. Carruthers erklärte.
?Was?? Ich fragte ohne zu verstehen.
?Ihre Muschi von hinten gefickt? Carruthers erklärte.
?Was hat die Katze damit zu tun?? Ich fragte, während meine Gedanken vorwärts rasten.
Nichts, Herr? Carruthers bestand darauf: Es ist ein umgangssprachlicher Name für seinen Schnitt.
?Was?? Ich fragte, obwohl ich immer noch Schwierigkeiten hatte, es zu verstehen.
?Lieber Gott,? Die Nonne explodierte: Sie zwangen mich, auf der Bettkante zu hocken, sie warfen mir mein Habit über den Kopf, damit ich nicht sah, wer mich belästigte, und Sie haben mit mir Ehebruch begangen.
?Obergewerbe?? Ich fragte: Rückgang?
?Keine Vorderseite? sie sprachen mit einer Stimme.
?Mein Gott,? Ich fluchte: Wann gehörte das mir, ich kann mich an nichts erinnern?
Carruthers hat gerade gesagt, dass er es getan hat Die Priesterin bestand darauf.
Dann solltest du die Schwester heiraten? Ich bestand darauf.
?Vergiss es,? Die Priesterin seufzte. Ich dachte, wenn es Seine Lordschaft wäre, könnte er seine Pflicht tun und mir ein Angebot machen.
?Wie viel wolltest du? Es ist nur so, dass ich normalerweise nicht vor dem Mittagessen zur Prostituierten gehe, fragte ich.
Heirate, Gott, erklärte Carruthers. Sie wollte heiraten, weil sie schon seit einigen Monaten schwanger war.
Ist Seine Lordschaft wirklich so düster? fragte die Nonne.
Das ist eigentlich eine ziemlich klare Phase, Ma’am? erklärt.
Warte, alter Freund, sage ich. Ich ging nach Eton und dachte, ich lasse es Sie wissen.
Lassen Sie mich aufhören, Ma’am. Carruthers fügte hinzu: Sieht so aus, als hätten Sie eine verpasste Reise gehabt, Ma’am.
Nein, mein Penis hat Spaß, es ist mir egal, ob ich eine Guinee wert bin, oder Ich erklärte.
Sir, Lady ist keine Hurenschwester? erklärte Carruthers, als ich meine Hose fallen ließ.
Die Nonne schnappte nach Luft. Sind Spenden für Klosterfonds willkommen? er erklärte.
Was ich jetzt vermisse, sind meine Mutter und ihre Freundin Beryl? Gefährlicher Beril, ich nannte ihn Gefahr, als er mit Mr. Morley, den ich den Gigolo meiner Mutter nannte, den Weg im Garten entlangging.
Als die Nonne ihre Gewohnheiten änderte und mir ihre weiblichen Reize zeigte, war ich grundlos versucht, sie zu verführen. Ich war überrascht zu sehen, dass sie unter ihrer Kutte und Kutte völlig nackt war. An seinen Kleidungsstücken befanden sich Pelze, die keinen Dachs mit Selbstachtung in den Schatten stellen würden.
Soweit ich sehen konnte, waren ihre Beulen glatt, aber der kleinste Teil ihres Bauches wölbte sich. Er warf sich auf die Chaiselongue und versuchte dann, sich auf dem Pianoforte auszuruhen, indem er ein Bein anhob, bevor er beschloss, sich auf dem besagten Pianoforte nach vorne zu lehnen.
Ich nahm den Donut ordnungsgemäß in meine Hand und spießte ihn an den Stellen der Frau auf. Es war, als würde man versuchen, eine Auster mit dem Finger eines Käfers zu öffnen. Er war nie aufgeregt.
?Carruthers, Napoleon Brandy? Sie ist immer noch nüchtern, bis bekannte Prostituierte nur dann Ehebruch begehen, wenn sie gut geschmiert sind, befahl ich.
Sie begehen bereitwillig Ehebruch, wenn ihnen danach ist, ob nüchtern oder betrunken, mein Herr? Carruthers intervenierte.
Ich habe es mit dem Finger auf die Teile probiert. Es war so trocken wie der Weinkeller eines Abstinenzlers.
Oh verdammt und zurück? Wenn du in diesem Loch keinen Ehebruch begehen willst, kannst du mich im nächsten haben
Ich packte ihn fest und rammte mein Glied in sein braunes Loch. Es war so dicht verschlossen wie der Tower of London und mein Glied drohte bei einem Angriff zu explodieren.
Oh verdammt, schon wieder? Ich weinte: Das wirst du bereuen.
Bertie? Eine besorgte Stimme schrie: Was ist los?
Mutter war gekommen.
Die Priesterin bewegte sich leicht und griff nach meinem Glied. Er führte sie unmissverständlich zu dem nun geheimnisvoll feuchten Gebärmutterhals. Es war ziemlich schön.
Bertie? Die Mutter schnappte: Warum begehen Sie Ehebruch mit einer Schwester in der Bibliothek?
Da der Esstisch für das Mittagessen gedeckt ist, sagte er. Ich antwortete hilflos.
Lassen Sie ihn sofort am Boden liegen, sagte er. Mutter weinte.
Pass auf deine Mutter auf, wegen Ehebruch kann man nicht strafrechtlich verfolgt werden, Ich empfahl.
Also gib auf, du Idiot? Er antwortete: Was ist mit dir passiert?
Ich würde eher denken, dass seine Lordschaft sich mit ihm angelegt hat Carruthers erklärte.
Sehr lustig, Carruthers, holen Sie sich einen Eimer Wasser und unterdrücken Sie Ihre Begeisterung, ja? Meine Mutter schlug vor.
Ich fürchte, es könnte das Pianoforte beschädigen. Carruthers antwortete.
Dein verdammt energischer Sohn? Herr Morley intervenierte.
?So etwas habe ich noch nie gesehen? Beryl hat es hinzugefügt
Was ist mit dem, was Pinky Pinkerton letzten Herbst gemacht hat? Wenn Carruthers aufspießt, ah, schlug Mr. Morley vor. Er hatte zu viel gesagt. Mama errötete, Beryl errötete und Carruthers grinste nur.
?Was sagst du, Mädchen?? Meine Mutter fragte die Schwester. ?Bist du wirklich eine Nonne??
Oh, das ist es? Zeigen Sie, drücken Sie fester? Die Nonne antwortete: Tut mir leid, ja, ich bin eine Schwester und jemand, der behauptet, Ihr Sohn zu sein, hat mich im Kloster vergewaltigt.
Carruthers, ich habe dir gesagt, du sollst aufgeben. Mutter bestand darauf. Kommen Sie bei Bedarf zu mir.
Aber die Waisenhausherrin wird dumm sein, wenn Seine Lordschaft ihr Amt antritt? Carruthers beharrte: Ich gebe zu, dass es für mich in Ordnung ist, weiterzumachen.
?Was ist also zu tun? Ich fragte.
Lass die Natur in Ruhe, lass uns in der Küche wiedersehen, Meine Mutter hat es empfohlen.
Die Nonne und ich ließen uns allein. Meine Hände erkundeten ihre Brüste und Brustwarzen. Ich biss ihm ins Ohr, küsste seinen Hals und ließ voller Freude meinen Samen darin frei.
?Machen Sie mir jetzt ein Angebot?? fragte die Nonne.
Halten Sie sich fest, wir haben einen Guinea-Deal, sagte er. Ich protestierte
?Heiratsantrag,? Ich habe das klösterliche Leben satt, ich fange um fünf Uhr an und spreche ständig langweilige Gebete und es ist nicht meine Schuld, dass ich jeden Morgen krank bin, ich hatte keine Mitgift und musste ein Gebetsleben führen. Ich brauche ein Ehemann?
?Warum ich?? Ich fragte.
Liegt es daran, dass du dumm und inkompetent bist und deine Mutter denkt, wir wären ein ideales Team? Er erklärte.
Ich sage, beruhige dich, Ich wandte ein: Habe ich bei keinem davon ein Mitspracherecht?
Nein, es sei denn, Sie wollen wegen Vergewaltigung ins Gefängnis, ich habe Zeugen? empfohlen.
Oh, sehr gut, willst du mich heiraten? Ich fragte.
?Zufriedenheit,? Er seufzte. Jetzt lass uns deine Mutter finden und die gute Nachricht überbringen.
Wir gingen in die Küchenabteilung. Die Priesterin nahm ihre Kapuze ab und enthüllte weiches goldenes Haar und ein kleines, aber zahniges, aber glückliches Lächeln. Es war ziemlich gut. Wirklich nett.
Während sie und Beryl sich über den Küchentisch beugten, Carruthers und Mr. Morley hinter ihnen standen, die Hosen um die Knöchel geschlungen und vollständig mit weiblichen Organen bekleidet, endeten unsere Bemühungen nach den Berechnungen meiner Mutter vorzeitig.
?Mama, was soll das?? Ich bat.
Oh, halt die Klappe, steh ein bisschen auf, Beryl, lass sie rein für die sechs. schlug die Mutter vor
??Nein, werden wir nicht? Die Priesterin bestand darauf: Keine Splitter in meiner Unterwäsche, lass uns ein Bett suchen.
?Ich bin die Autorität? Ich bestand darauf: Bück dich nicht?
Gehorche ihm, mein Lieber, bis das Beste aus deinem Ringfinger herauskommt. Beryl riet: Kommt mit, Jungs, lasst uns beim Essen ein wenig plaudern.
Fortgesetzt werden?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Herzlich Willkommen auf unserer Plattform!

Wir begrüßen Sie herzlich auf unserer Webseite, einem Ort, an dem Ihre sinnlichsten Träume Wirklichkeit werden und erotische sex geschichten auf einzigartige Weise zum Leben erweckt. Unsere Plattform ist ein Ort der Leidenschaft und der Sinnlichkeit, wo wir Ihnen eine breite Palette an verlockenden Inhalten bieten, die von hinreißenden erotik sex geschichten bis hin zu fesselnden porno reichen.

Unsere unwiderstehlichen Angebote im Überblick:

  • Intime Erzählungen: Wir locken mit einer umfangreichen Sammlung von erotische sex stories, die darauf warten, Ihre Sinne zu beflügeln und Ihre tiefsten Begierden zu wecken. Von sanften Berührungen bis hin zu leidenschaftlichen Begegnungen nehmen Sie unsere Geschichten mit auf eine erotische Reise voller Lust und Verlangen.
  • Sinnliche Erotik Geschichten: Tauchen Sie ein in die Welt der Fantasie und der sinnlichen Lust mit unseren packenden erotik sex stories. Unsere einfallsreichen Autoren weben lebhafte Szenarien, die Ihre Vorstellungskraft beflügeln und xnxx Ihre geheimsten Fantasien anregen werden.
  • Verführerische Videos: Erleben Sie visuelle Genüsse mit unseren hochwertigen free xnxx und Videos. Von sinnlichen Momenten bis hin zu intensiven Erfahrungen bieten unsere Videos eine breite Palette an sinnlichen Eindrücken und verlockenden Darstellungen.
  • Kostenlose Erotik: Genießen Sie kostengünstige Verlockungen durch unsere Auswahl an free pornhub Inhalten. Unsere umfangreiche Sammlung bietet eine Vielzahl von sinnlichen Erlebnissen, die erotik sex geschichten Ihre Neugier wecken und Ihre intimsten Sehnsüchte stillen werden.

Unsere intuitiv gestaltete Benutzeroberfläche ermöglicht es Ihnen, mühelos durch unsere sorgfältig kuratierten Kategorien zu navigieren und Inhalte zu entdecken, die Ihre individuellen Vorlieben ansprechen. Diskretion ist uns ein besonderes Anliegen, sodass Sie sich frei und unbeschwert auf Ihre sinnlichen Entdeckungsreisen begeben können.

Sind Sie bereit, Ihre tiefsten Träume in die Realität umzusetzen? Wir laden Sie herzlich dazu ein, unsere Webseite zu besuchen: erotische sex geschichten und sich von unseren unvergleichlichen erotik sex geschichten, fesselnden xnxx und vielem mehr verführen zu lassen. Unsere Plattform lädt Sie ein, die sinnlichen Grenzen zu erkunden, Ihre innersten Begierden zu entfesseln und sich in einem Ozean sinnlicher Genüsse zu verlieren. Besuchen Sie noch heute unsere Webseite und lassen Sie sich von der Fülle der sinnlichen Erfahrungen, die wir bieten, inspirieren. Wir heißen Sie willkommen, Ihre tiefsten Sehnsüchte zu erforschen und Ihre erotischsten Fantasien zum Leben zu erwecken. Erleben Sie sinnliche Freuden mit free sex geschichten und anderen verlockenden Inhalten, die darauf warten, entdeckt zu werden. Tauchen Sie ein in die Welt der sex stories, während Sie sich von unseren pornos hd Videos verführen lassen. Entdecken Sie die Spannung von gratis xnxx, die Sinnlichkeit von free redtube, die Leidenschaft von pornhub und die Intensität von porno xnxx – alles, um Ihre innersten Gelüste zu erfüllen. Bereit, Ihr Vergnügen auf die nächste Ebene zu heben? Erleben Sie die Ekstase mit youporn porno und genießen Sie die verführerischen Darbietungen auf xhamster videos, die Ihnen unvergessliche Momente der Leidenschaft bieten werden. Wir freuen uns darauf, Sie auf unserer Plattform für sinnliche Erotik willkommen zu heißen. Tauchen Sie ein und erleben Sie, was es bedeutet, Ihre tiefsten Verlangen zu entfesseln und in einer Welt der Lust und Sinnlichkeit einzutauchen.

lexy roxx porno